Schließen
Zur Studienbroschüre Mehr erfahren
Sponsored

Berufsbegleitendes Präsenzstudium Human Resource in Frankfurt am Main gesucht?

Berufsbegleitendes Präsenzstudium Human Resource in Frankfurt am Main - Dein Studienführer

Du willst Human Resource als Berufsbegleitendes Präsenzstudium in Frankfurt am Main absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen in Frankfurt am Main recherchiert, an denen du Human Resource als Berufsbegleitendes Präsenzstudium absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 2 Hochschulangebote für Human Resource als Berufsbegleitendes Präsenzstudium in Frankfurt am Main findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Beim Berufsbegleitenden Präsenzstudium absolvierst du während deiner Arbeit ein Studium. Dementsprechend finden die Vorlesungen entweder am Abend- oder Wochenende statt. Das Berufsbegleitende Präsenzstudium ist ideal für dich, wenn du feste Strukturen brauchst und den direkten Austausch mit Dozenten sowie Mitstudierenden schätzt.


Human Resource

Der Begriff Human Resource Management ist Englisch und bedeutet übersetzt nichts anderes als Personalmanagement. Wenn du in der Personalabteilung arbeitest bist du zuständig für, wer hätte es gedacht, das Personal. Das HR Studium knüpft daran an und bereitet dich umfassend auf diese Herausforderung vor.

Das Bachelorstudium hat eine Regelstudienzeit von sechs bzw. sieben Semestern und schließt mit dem Bachelor of Sciences oder Arts ab. Das Masterstudium umfasst drei bis vier Semester und endet mit dem Master of Sciences bzw. Master of Arts. Nach dem Human Resource Management Studium kannst du in nahezu jeder Branche tätig werden.

Das erwartet dich im HR Studium

Das HR Studium ist ein betriebswissenschaftlicher Studiengang und vermittelt Grundkenntnisse der Betriebswirtschaftslehre und personalwissenschaftliche Inhalte. Du lernst alles zu Personalbeschaffung und -einstellung, Personalführung und -entwicklung und setzt dich mit relevanten Themen wie Arbeitsrecht und Vertragsgestaltung auseinander. Um das Verhalten und Handeln der Mitarbeiter nachvollziehen zu können, spielen die psychologischen Inhalte im HR Studium ebenfalls eine bedeutende Rolle.

Im Laufe der Semester hast du die Möglichkeit, einen Schwerpunkt zu setzen und dich auf einen Bereich zu spezialisieren, der dir besonders gut liegt. Im Masterstudium werden dann die bereits erlernten Inhalte vertieft und erweitert. Auch hier hast du die Möglichkeit zwischen verschiedenen Spezialisierungsmöglichkeiten zu wählen.

Perspektiven nach dem HR Studium

Hast du den akademischen Abschluss ersteimal in der Tasche, stehen dir einige Türen offen. Du kannst in nahezu jeder Branche tätig werden und trägst in großem Maße zur Mitarbeiterzufriedenheit des Unternehmens bei. Deine tatsächlichen Aufgaben sind abhängig vom genauen Einsatzgebiet, mögliche Tätigkeiten sind aber beispielsweise das Durchführen des Bewerbungsprozesses eines neuen Mitarbeiters bzw. einer neuen Mitarbeiterin von A-Z, das Führen von Feedback-Gesprächen sowie die Beratung zu Aus- und Weiterbildung bereits bestehender Mitarbeiter.

Möchtest du im Angestelltenverhältnis tätig sein arbeitest du beispielsweise als Personalreferent/in, Personalmanager/in oder HR-Manager/in. Wenn du die selbstständige Arbeit bevorzugst kannst du z.B. Unternehmen als Unternehmensberater/in extern tatkräftig unterstützen.

Zusammenfassend können wir dir sagen, dass du mit einem HR Studium gute Chancen auf einen zukunftssicheren Job hast. Denn die Verwaltung und Betreuung des Personals wird auch in Zukunft in jedem Unternehmen eine wichtige Rolle spielen.


Weitere Informationen zum Human Resource Studium
Berufsbegleitendes Präsenzstudium Human Resource in Frankfurt am Main

Berufsbegleitendes Präsenzstudium Human Resource in Frankfurt am Main

Frankfurt am Main

Die große Stadt Frankfurt am Main zählt zu den bedeutendsten Städten in ganz Deutschland. Mit deutlich über 700.000 Einwohnern steht die südlich gelegene Stadt am Main auf Platz 1 der größten Städte in Hessen. Die Europastadt, wie sie auch gern genannt wird, liegt in nächster Nähe zu dem rund 30 Kilometer entfernten Darmstadt. Berühmtheit hat Frankfurt nicht nur als Finanzzentrum und Sitz bedeutender Banken sowie der Frankfurter Börse. Auch für seine Messen ist Frankfurt berühmt: jährlich kommen Tausende von Besuchern aus der ganzen Welt in die Stadt, um die wichtigen Ausstellungen zu begutachten.

BWL in Frankfurt studieren

Als Sitz der Johann Wolfgang Goethe-Universität sowie mehrerer kleiner Hochschulen wird Frankfurt als die viertgrößte deutsche Universitätsstadt betrachtet. Nicht zuletzt an der angesehenen Universität der Bankenstadt werden diverse Studiengänge aus dem Bereich Wirtschaft angeboten. Dabei reicht das Angebotsspektrum von klassischen BWL- und VWL-Studiengängen bis hin zu interdisziplinären Fächern und Fächerkombinationen. Die Frankfurt School of Finance and Management bietet beispielsweise die Schwerpunkte General Management, Financial Management oder Digital Management an und bereitet die Studierenden auf eine Management-Karriere vor. BWL-Studierende profitieren in Frankfurt von einem umfangreichen Angebot in den Bereichen Kultur, Natur, Sport und Gastronomie.

Alle Hochschulen in Frankfurt am Main

Pro

  • Die Businessstadt bietet nicht nur exzellente Hochschulen für Management- und Wirtschaftsstudiengänge, sondern beweist auch Qualitätscharakter in den Bereichen Jura oder Architektur
  • Wie der Wolf of Wall Street zwischen Bankentürmen und Börse Karriere machen? Als Hauptsitz der Europäischen Zentralbank hast du hier optimale Chancen für einen Einstieg ins Geschäftsleben
  • Die Welt des Geldes ist eher nicht so deins? Mit Berger Straße, Nordend oder dem Bahnhofsviertel bietet Frankfurt auch eine tolle Alternativkultur

Contra

  • Vielleicht findest du dich irgendwann auf einem Manager/innenposten wieder, aber zurzeit wird noch mit Studentenbudget gewirtschaftet – was bei horrenden Mieten von 19,53 pro Quadratmeter nicht immer einfach ist
  • Die schwierige Entscheidung, ob man zum Tanzhaus West pilgert oder doch die sündige Fahrt ins feindliche Offenbach wagt, um im Robert Johnson zu tanzen
  • Frankfurt am Main ist auch Pendler/innenstadt und so kann es oft schwerfallen, langfristige Kontakte zu knüpfen