Projektmanagement Studium

Du bist bei Gruppenarbeiten automatisch die Person, die die Aufgaben koordiniert und den Überblick behält? Du hast ein Händchen dafür, Partys zu organisieren und weißt genau, wer am besten für welche Besorgungen geeignet ist? Und falls jemand mal wieder die Getränke vergisst, fällt dir schnell eine Lösung ein? Dann könnte ein Projektmanagement Studium etwas für dich sein!

Allgemeines zum Projektmanagement Studium

Wir können zwar nicht versprechen, dass dich die oben genannten Eigenschaften allein für ein Projektmanagement Studium qualifizieren, aber die Anlagen sind schon mal nicht schlecht! Organisationstalent, Führungskompetenzen, ein kühler Kopf und Teamliebe machen viel aus beim Projektmanagement, doch du brauchst auch „hard skills“. Aber fangen wir von vorne an.

Ohne Projektmanagement funktioniert eigentlich kein Unternehmen. Denn selbst, wenn die Jobzeichnung vielleicht nicht „Projektmanager/in“ ist, muss es immer eine oder mehrere Personen geben, die die Fäden in der Hand halten. Wenn diese Fäden dann eines oder mehrere Projekte betreffen, beinhaltet das die Planung, Organisation, Steuerung, Kontrolle und Abnahme der Projekte. Hinzu kommen oftmals noch der Kontakt zu und die Präsentation für Kunden, falls das Unternehmen zum Beispiel Dienstleistungen für seine Kunden umsetzt – in diesem Fall sind Projektmanager/innen auch gerne mal Puffer zwischen Auftraggeber und Team. In international arbeitenden Branchen und Unternehmen kann sich das Projektmanagement über Landes-, Sprach-, und Teamgrenzen hin erstrecken.

Projektmanager/innen übernehmen viel Verantwortung. Selbstredend für den Erfolg des Projektes selbst, aber darüber hinaus oft personell und finanziell, indem sie ein Team zusammenstellen und/oder koordinieren, Zeit und Kosten berechnen und ein Budget verwalten. Sie müssen Probleme erkennen und beheben, mit vielen verschiedenen Menschen arbeiten, Schnittstelle und Schmieröl eines Projektes sein. Dementsprechend sind ein ausgeprägtes Organisationstalent und der empathische Umgang mit Teammitgliedern wichtig, um das Beste aus dem Projekt und dem Team zu holen. Aber natürlich dürfen auch sogenannte „hard skills“ nicht fehlen, die fast immer Kenntnisse in BWL beinhalten, und je nach Branche umfassende Kenntnisse eben dieser Branche: Wie soll man zum Beispiel ein Bauprojekt managen, ohne Ahnung vom Bau zu haben?

Projektmanagement Studium:
Alle Infos

Projektmanagement Studium auf einen Blick

Regelstudienzeit

6 – 7 Semester

Gut zu wissen

  • derzeit gibt es ein reines Projektmanagement Studium in erster Linie als Fernstudium oder berufsbegleitendes Präsenzstudium, häufig als Master
  • auch ein BWL Studium oder andere Management Studiengänge können dich zum Ziel bringen

NC

derzeit selten gefordert (September 2020)

Das Richtige für...

... alle, die die Fäden in der Hand halten und dabei einen kühlen Kopf bewahren.

Was lerne ich im Studium?

Wie du dir jetzt vermutlich schon gedacht hast, ist das Projektmanagement Studium sehr BWL-lastig und oft genug „nur“ eines der Module oder Fächer innerhalb eines BWL-Studiums.

Projektmanagement „nebenbei“ studieren

Ein allgemeines BWL-Studium ist ein möglicher Weg, um später ins Projektmanagement einzusteigen – die betriebswirtschaftlichen Inhalte erlernst du hier ebenfalls und zusätzliche Skills in Organisation und Management kannst du dir gegebenenfalls durch einzelne Module und/oder Praktika aneignen.

Darüber hinaus gibt es spezialisiertere Studiengänge verschiedener Fachbereiche mit „Management“ im Titel, die dich auf das Managen von Projekten vorbereiten. Sollte dir also ein bestimmtes Feld vorschweben, in welchem du Projektmanager/in werden möchtest, lohnt es sich eventuell, dich bei Studiengängen wie Management, General Management, Digital Business Management, Marketing Management, Gesundheitsmanagement, Sozialmanagement, Medienmanagement, Human Resource Management, Eventmanagement und anderen umzusehen. So erwirbst du direkt Inhalte aus jeweils beiden Disziplinen.

Schau dir dabei am besten gleich immer die Modulpläne des Studienganges an, denn je nach Hochschule kann der Fokus unterschiedlich gesetzt werden und eventuell nicht deinen Erwartungen entsprechen.

Projektmanagement als eigener Studiengang

Team einer Projektmanagerin diskutiertEs gibt Projektmanagement aber auch als eigenständigen Studiengang, derzeit überwiegend in der Form eines Fernstudiums oder berufsbegleitenden Präsenzstudiums und hier wiederum besonders für einen Master oder MBA (Stand: August 2020). Letztere bauen auf Kenntnissen aus einem Bachelorstudium und/oder einer Berufstätigkeit auf. Es lässt sich noch einmal nach bestimmten Spezialisierungen differenzieren, etwa für Baumanagement oder Ingenieurwesen.

Je nachdem, an welche Hochschule es geht, ob du dich für einen Bachelor, Master oder MBA interessierst und sehr abhängig davon, ob du bereits einen Branchenschwerpunkt auswählst, unterscheiden sich die Inhalte des Projektmanagement Studiums. In einem Bauprojektmanagement Studium zum Beispiel stehen Fächer wie Bauphysik, Gebäudetechnik und Tragwerkslehre auf dem Stundenplan – es ist stark zu bezweifeln, dass zum Beispiel eine zukünftige Projektmanagerin im Gesundheitswesen oder im Medienmanagement damit viel anfangen könnte.

Mögliche Inhalte

Die Studieninhalte lassen sich zudem schwer klar nach Bachelor und Master differenzieren, denn viele Themen sind sowohl zu Beginn als auch im fortgeschrittenen Studium immer wieder wichtig und werden je nach Hochschule und Studiengang festgelegt. Wir geben dir deshalb einen Überblick über mögliche Inhalte eines „allgemeinen“ Projektmanagement Studiums. Die genauen Schwerpunkte findest du immer auf den Websites der Hochschulen.

  • Betriebswirtschaftslehre
  • (Einführung in das) Projektmanagement
  • Kosten- und Terminplanung
  • Organisations- und Personalentwicklung
  • Unternehmensführung
  • Managementkompetenzen
  • Controlling
  • Qualitätsmanagement
  • Team- und Konfliktmanagement
  • Marketing
  • Recht
  • Change Management
  • Anforderungsmanagement
  • Wirtschaftspsychologie
  • Internationales Projektmanagement
  • Interkulturelle Kompetenzen

Es ist übrigens gut möglich, dass du bei deiner Recherche in unserer unten stehenden Datenbank auf zahlreiche Angebote von Fachhochschulen stößt. Die praktischen Fähigkeiten wie Organisation und Zeitmanagement im Projektmanagement sind im Berufsalltag sehr wichtig und FHs richten sich im Allgemeinen stärker auf die Praxis aus als Universitäten. Das Projektmanagement hat aber ebenfalls Einzug in die „klassischen“ Hörsäle gefunden – und in die Fernlehre. Solltest du dir noch nicht sicher sein, welche Hochschulform du präferierst, haben wir einen Ratgeber zur Frage Uni, FH oder Akademie? erstellt.

Passende Hochschulen für Projektmanagement

Was sind die Voraussetzungen?

Wie wir schon in unserer Einleitung erwähnt haben, kombiniert Projektmanagement „harte“ und „weiche“ Kompetenzen, so ist es auch bei den Voraussetzungen fürs Studium: Es gibt formale Kriterien für die Zulassung und persönliche Faktoren, die hilfreich sein können.

Formale Voraussetzungen

Im Allgemeinen brauchst du für die Aufnahme eines Projektmanagement Studiums eine Hochschulzugangsberechtigung. Das kann dein Abitur sein, je nach Bundesland und Hochschule das Fachabitur oder ein berufsqualifizierender Abschluss wie ein Techniker oder Meister, gegebenenfalls mit einschlägiger Berufserfahrung. Wir haben in unserem Ratgeber Infos zusammengestellt, falls du ohne Abitur studieren möchtest.

Um ein Master- oder MBA-Studium aufzunehmen, musst du in aller Regel ein grundständiges Studium abgeschlossen haben, also einen Bachelor, ein Diplom oder vergleichbaren Abschluss haben. Für gewöhnlich sollte dieses Studium bereits aus dem Feld stammen, in dem du deinen Master machen möchtest, in diesem Fall also entweder aus dem wirtschaftlichen Kontext oder aber aus der Branche, für die du dich weiterqualifizieren möchtest. Es ist außerdem möglich, dass du einige Jahre Berufserfahrung mitbringen musst.

Den Hochschulen steht es frei, weitere Kriterien in ihre Bewerbungsverfahren aufzunehmen. Das können etwa Auswahlgespräche, Zugangsprüfungen oder ein Motivationsschreiben sein. Das bekannteste Kriterium ist aber wohl der Numerus Clausus – allerdings kannst du diesen bei deinen Plänen für ein Projektmanagement Studium vernachlässigen. Da das Studium bislang vorwiegend als Fern- oder berufsbegleitendes Studium angeboten wird, ist ein NC weniger relevant als deine Vorkenntnisse. Zudem ist das Zugangskriterium hier mehr der Aspekt der Studienfinanzierung.

Da das Projektmanagement häufig internationale Komponenten aufweist, musst du gegebenenfalls deine (sehr) guten Englischkenntnisse nachweisen. Es gibt sogar Studiengänge, die teilweise oder komplett auf Englisch abgehalten werden.

Persönliche Voraussetzungen

Wir haben die Fähigkeiten und Talente schon angerissen, die dich persönlich besonders gut für das Projektmanagement qualifizieren. Als da wären …

  • Organisationstalent
  • Kommunikationsstärke
  • Hohe Belastbarkeit, auch in Stresssituationen
  • Teamfähigkeit und soziale Kompetenz
  • Führungsqualitäten
  • Geduld und Ausdauer, aber auch
  • Durchsetzungsvermögen, etwa um Deadlines mit einem Team einzuhalten

Wie verläuft das Projektmanagement Studium?

Ein durchschnittliches Bacherlorstudium dauert etwa sechs bis sieben Semester, ein Masterstudium zwei bis vier Semester. Da Projektmanagement momentan so häufig als Fernstudium oder berufsbegleitendes Studium angeboten wird, fällt die veranschlagte Studienzeit unter Umständen länger aus, falls du weniger Stunden pro Woche investierst als ein/e Vollzeitstudent/in.

Während du in einem Bachelorstudium manchmal in den späteren Semestern eigene Schwerpunkte wählen kannst, ist ein Master- oder MBA- Studium häufiger direkt spezialisiert.

Welche Studienformen und -abschlüsse gibt es?

Das Projektmanagement Studium wird sehr oft als berufsbegleitendes Präsenzstudium oder Fernstudium angeboten, es gibt aber auch einige Vollzeitvarianten.

Es endet im Bachelor oder, in der fortgeschrittenen Variante, im Master oder MBA. Ein berufsbegleitendes Studium bzw. Fernstudium beinhaltet in aller Regel Studiengebühren, was uns schon zu unserem nächsten Punkt führt.

Wie viel kostet mich mein Studium?

Das leidige Thema Geld, wir haben es gerade schon gestreift: Berufsbegleitende und Fern-Studiengänge sind kostenpflichtig. Wenn du dein Projektmanagement Studium tatsächlich neben einem (Vollzeit-)Job absolvieren solltest, kannst du es im besten Falle durch dein Gehalt finanzieren.

Die finanziellen Aufwendungen für ein Studium sind auch immer abhängig davon, ob du an einer privaten oder staatlichen Hochschule studierst – private Hochschulen erheben Studiengebühren.

Für einen Einblick haben wir dir einmal die aktuellen Studiengebühren einiger Hochschulen aufgeführt:

HochschuleStudiengangKosten
iubh Fernstudium
Projektmanagement, M.A.
(Fernstudium)
ab 279 €/Monat
WINGS – Hochschule Wismar
Projektmanagement & Prozessmangement, B.A. (Fernstudium) 1.290 €/Semester
Hochschule für angewandte Wissenschaft München
Internationales Projektmanagement, B.A. (berufsbegleitendes Präsenzstudium)
- BWL und Unternehmensführung
- Kultur
- Wirtschaftsinformatik


 1.440 €/Semester
 1.340 €/Semester
    880 €/Semester
Hochschule Landshut
Systems and Project Management, M.A.
(berufsbegleitendes Präsenzstudium)
 4.695 €/Semester

Stand: August 2020

Vollzeitstudiengänge können dabei ebenso gebührenpflichtig sein wie ein Fernstudium oder berufsbegleitendes Präsenzstudium, wenn sie von privaten Hochschulen angeboten werden. Außerdem fallen jenseits von Studiengebühren auch an staatlichen Einrichtungen Kosten an, etwa Semesterbeiträge. Wohnen und Essen sind in der Regel leider auch nicht gratis.

Für Tipps zur finanziellen Unterstützung durch BAföG, Stipendien und Studienkredite, sieh dir unseren Ratgeber zu Kosten und Studienfinanzierung an.

Welche Karriere- und Gehaltsperspektiven habe ich?

Wir haben es am Anfang gesagt und wir sagen es noch einmal: Leute, die wissen, wie man alles unter einen Hut bekommt, sind in allen Branchen und in den allermeisten Unternehmen unabdingbar. Dementsprechend vielfältig und vielversprechend sind deine Karriereaussichten.

Karriere

Projektmanager analysiert GrafikSolltest du dich während deines Studiums durch deinen Studiengang oder deine Studiengänge bereits für eine Branche spezialisiert haben, weißt du im Anschluss natürlich schon eher, in welche Richtung du dich bewerben wirst. Bist du bereits berufstätig und nutzt zum Beispiel einen berufsbegleitenden Master im Projektmanagement als zusätzliche Qualifikation, eröffnet dir dieser im besten Falle nicht nur Spielraum in der nächsten Gehaltsverhandlung, sondern auch auf der Karrieretreppe. Solltest du dich bereits im Bachelor auf das Projektmanagement spezialisieren, entweder durch Schwerpunkte im BWL-Studium oder einen spezifischen Studiengang, kannst du dich recht breit bewerben. Außerdem gibt es selbstständige Projektmanager/innen, allerdings solltest du dafür ein Netzwerk aufgebaut und finanziell abgesichert sein.

Übrigens: Egal, ob du deinen Abschluss an Universität oder Fachhochschule, in Vollzeit oder Teilzeit, aus der Ferne oder berufsbegleitend erwirbst: Bachelor ist Bachelor und Master ist Master. Mach dir also keine Sorgen, dass eine Variante „mehr Wert“ sein könnte als eine andere!

Gehalt

Dein zukünftiges Gehalt ist von vielen Faktoren abhängig, unter anderem deiner Berufserfahrung, der Branche, dem Unternehmen, der Region und deinem Verhandlungsgeschick. Zudem entwickelt es sich vermutlich im Laufe deiner Karriere.

Als ersten Anhaltspunkt haben wir dir einige Gehaltsbeispiele zusammengestellt, beachte dabei aber bitte, dass es sich eben um Beispiele handelt, und Gehälter in der freien Wirtschaft stark variieren können.

JobpositionBrancheGeschlechtAlterMonatliches Bruttogehalt
Business Development | Projektmanager/in Bankenw234.331 Euro
Projektingenieur/in | Project Manager Logistics Development Lebensmittel / Nahrung, Genuss m245.373 Euro
Business Development | Projektmanager/in Internet-/Versandhandel m302.978 Euro
Business Development | Projektmanager/inMedien, Presse w336.314 Euro
Business Development | Projektmanagement Energie, Wasser, Umwelt, Entsorgung m367.102 Euro

Quelle: gehalt.de, Stand: August 2020

24 Hochschulen, die ein Management Studium anbieten

War dieser Text hilfreich für dich?

5,00 /5 (Abstimmungen: 2)

Kommentare

Spamschutz: Schreibe das Wort "BWL" *:
Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de