Digital Busines Management Studium

Du möchtest fit für den digitalen Wandeln werden und die Themen Digitalisierung, Globalisierung und Management in deinem Studium vereinen? Dann entscheide dich für das Digital Business Management Studium! Dieser noch neue Studiengang bereitet dich optimal auf eine betriebswirtschaftliche Karriere im digitalen Zeitalter vor. Hier findest du alle Infos über Studieninhalte, Voraussetzungen und Gehalt sowie alle Hochschulen, die die ein Digital Business Management Studium anbieten!

E-Business, Social Media, Industrie 4.0, Big Data – die digitale Transformation stellt Unternehmen in der heutigen Zeit zunehmend vor neue Herausforderungen. Das Thema Digitalisierung ist aus unserer Gesellschaft nicht mehr wegzudenken. Egal, ob es um die Zweige Produktion und Herstellung, Logistik und Vertrieb, Marketing und Kundenansprache oder Personalverwaltung, Controlling oder Rechnungswesen geht. All diese Bereiche werden immer stärker von digitalen Errungenschaften durchzogen.

Aus diesem Grund wächst die Nachfrage nach Experten an der Schnittstelle von Management und digitalem Wandel immer stärker an. Neue Technologien, innovative Lösungsansätze und digitale Geschäftsmodelle stellen für Unternehmen jeglicher Art die Zukunft dar. Mit dem Digital Business Management Studium wirst du genau für dieses spannende Aufgabengebiet ausgebildet. Das Studium vereint betriebswirtschaftliche Grundlagen mit technischen Innovationen und qualifiziert dich zu einem Experten im Bereich Digital Business. Damit stehen deiner beruflichen Karriere viele Türen offen.

Wusstest du, dass ...

… eine Studie des Instituts für Höhere Studien (IHS) im Jahr 2017 ergab, dass jeder zehnte Job mittelfristig durch die Digitalisierung überflüssig wird?

... sich 74 Prozent aller Führungskräfte in deutschen Unternehmen regelmäßig über das Thema Digitalisierung austauschen?

… rund 60 Prozent der mittelständischen Unternehmen technische Fragen rund um Strukturen und Prozesse als Herausforderung der Digitalisierung sehen, nicht die Kundenansprache.

Alles zum Digital Business Management Studium

Studieninhalte

Das Digital Business Management Studium kombiniert betriebswirtschaftliche Fachkenntnisse mit Expertenwissen aus den Bereichen Digitalisierung und Globalisierung. Die digitale Transformation wird im Management immer wichtiger und das passende Wissen aus diesem Themenfeld ist für die Gestaltung des digitalen Wandels für Unternehmen von enormer Bedeutung. Genau diese speziellen Fähigkeiten erlernst du innerhalb des Studiums.

Auffällig bei diesem Studiengang ist die Tatsache, dass es derzeit mehr Angebote mit Master- oder MBA-Abschluss gibt, als Bachelorstudiengänge zur Verfügung stehen. Während der Bachelor dabei die Grundlagen aus Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Wirtschaftsinformatik und Digital Business kombiniert, werden im Master bereits betriebswirtschaftliche Kenntnisse vorausgesetzt und vor allen Dingen die digitalen Inhalte im Rahmen von Unternehmensführung und Management in den Fokus gerückt.

Innerhalb des Studiums können dir aus diesem Grund u.a. folgende Inhalte begegnen:

Bachelor

  • Betriebswirtschaft
  • Volkswirtschaft
  • Rechnungswesen
  • Wirtschaftsinformatik
  • Marketing
  • Datenmanagement
  • Mathematik und Statistik
  • Wirtschaftsrecht
  • Strategic Business Analytics
  • Digital Research
  • Digital Business Management
  • Prozessmanagement

Master

  • Digitale Transformation
  • Software & IT Management
  • Unternehmensführung
  • Datenmanagement & Analyse
  • Digitale Kommunikation
  • Digital Marketing
  • Cybersicherheit und Recht im Digital Business
  • Innovation & Design

Grundsätzlich ist das Digital Business Management Studium so aufgebaut, dass du neben den fachlichen Kompetenzen noch eine ganze Reihe an sozialen Kompetenzen erlernst. Dazu gehören die Bereiche Rhetorik, Wirtschaftsenglisch, Selbstmanagement, oder Präsentation.

Außerdem hast du je nach Studiengang und Hochschule die Möglichkeit im Studienverlauf eigene Schwerpunkte zu wählen und deinem Studium damit frühzeitig eine konkrete Vertiefung zu geben.

Voraussetzungen

Wenn du dich für ein Digital Business Studium entscheidest, musst du in der Regel einige formale Voraussetzungen erfüllen, um von der Hochschule oder Akademie für den Studiengang zugelassen zu werden. Wir unterscheiden dabei zwischen Voraussetzungen für ein Bachelorstudium und den Zulassungsbedingungen zum Masterstudium.

Formale Voraussetzungen

Bachelor

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur)
  • Fachgebundene Hochschulreife bzw. Fachhochschulreife (Fachabitur)
  • Studium ohne Abitur ist mit einer entsprechende berufliche Qualifikation möglich
  • Je nach Hochschule erfolgreiche Teilnahme am Bewerbungsverfahren (z.B. Eignungstest, Motivationsschreiben, Auswahlgespräch)
  • In der Regel keine Zulassungsbeschränkung über einen NC

Master

  • Abgeschlossenes Erststudium (Bachelor oder vergleichbarer Abschluss) in einem wirtschaftswissenschaftlichen Themenfeld
  • Teilweise ist mindestens ein Jahr Berufserfahrung notwendig
  • Motivationsschreiben

Persönliche Voraussetzungen

Neben den formalen Voraussetzungen sind aber auch einige persönliche Eigenschaften im Digital Business Management Studium von Vorteil. Diese solltest du mitbringen, um das Studium erfolgreich zu meistern, sie sind aber keine Grundvoraussetzungen für die Zulassung zum Studium.

Zu den persönlichen Eigenschaften gehören:

  • Interesse an betriebswirtschaftlichen Themen
  • Analytische Denkweise
  • Mathematikverständnis
  • Affinität zu Technik
  • Begeisterung für die Digitalisierung
  • Spaß an aktuellen IT-Themen

Dauer und Verlauf

Bachelor

  • Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.) oder alternativ Bachelor of Sciences (B.Sc.)
  • Dauer: 6 Semester
  • Studienform: Vollzeit, Duales Studium, berufsbegleitendes Studium
  • Besonderheiten: Je nach Hochschule sind Englischkenntnisse erforderlich. Außerdem ist in der Regel sowohl ein verpflichtendes Praxissemester als auch ein optionales Auslandssemester in den Studienverlauf integriert.

Master

  • Abschluss: Master of Arts (M.A.)
  • Dauer: 3 bis 4 Semester
  • Studienform: Vollzeit und berufsbegleitend
  • Besonderheiten: Je nach Hochschule können ein Auslandsaufenthalt oder ein Praxisprojekt in den Studienverlauf integriert sein.

Karriere nach dem Studium

Mit einem Abschluss in Digital Business Management bist du an der wichtigen Schnittstelle zwischen betriebswirtschaftlichem Know-how und digitaler Technik qualifiziert. Du hast dich in einem zukunftsträchtigen Arbeitsfeld spezialisiert und gelernt mit den neuen Herausforderungen unserer modernen Gesellschaft entsprechend umzugehen. Das Studium bildet dich als Nachwuchsführungskraft im mittleren Management aus und du erlernst die Fähigkeiten als zukunftsorientierter Management-Experten den digitalen Wandel in einem Unternehmen zu steuern und voranzubringen.

Aus diesem Grund stehen dir nach deinem Studienabschluss folgende Tätigkeitsfelder offen:

  • Digital Business Development
  • Big Data Management
  • E-Commerce Management
  • Online-Projektmanagement
  • Content Marketing Management
  • Innovationsmanagement
  • Supply Chain Management
  • Customer Experience Management

Gehalt

Ein Managementberuf mit guten Zukunftsaussichten – da muss doch auch ein hohes Gehalt bei rumkommen? Natürlich stellst du dir diese Frage bereits vor deinem Studienbeginn, leider ist es allerdings etwas schwierig, dir darauf eine passende Antwort zu geben. Das Gehalt im Bereich Digital Business Management ist immer von verschiedenen Faktoren abhängig und kann dabei in erster Linie von Unternehmen zu Unternehmen abweichen. Das Einkommen wird immer vom Arbeitgeber individuell festgelegt.

Natürlich spielt es in erster Linie eine Rolle in welcher Branche du tätig bist und für welchen Unternehmensbereich du dabei verantwortlich bist. Experten im Vertrieb verdienen anders als Manager im Controlling. Auch die Größe des Unternehmens und der Standort (in welchem Bundesland arbeitest du) haben Einfluss auf das Gehalt. Zudem wird beim Einstiegsgehalt auch dein Studienabschluss (Bachelor oder Master) und deine bisherige praktische Erfahrung (Nebenjobs oder Praktika) berücksichtigt.

Wir haben trotzdem für dich recherchiert und herausgefunden, dass du beim Berufseinstieg grundsätzlich mit einem Einstiegsgehalt zwischen 2.500 und 4.000 Euro brutto im Monat rechnen kannst.

Du möchtest noch mehr Zahlen zum Gehalt haben? Dann lies hier weiter: Gehalt in der Wirtschaft

War dieser Text hilfreich für dich?

5,00 /5 (Abstimmungen: 1)

Kommentare

Spamschutz: Schreibe das Wort "BWL":
Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de