Studienschwerpunkt: IT & Engineering

In jedem Beruf bedarf es gut ausgebildeter Spezialisten, die über das notwendige Fachwissen verfügen – so auch in allen Einsatzbereichen für BWL-Absolventen. Das BWL Studium umfasst daher verschiedene Schwerpunkte, die Studierende optimal auf den Einsatz in einem bestimmten Berufsfeld vorbereiten. Hier alles über den Studienschwerpunkt IT & Engineering.

Studienschwerpunkt IT & Engineering – Was ist das?

Heutzutage fordern viele Betriebe von ihren Mitarbeitern nicht mehr bloß Spezialwissen in einem Sektor. Oft fließen die Grenzen von Arbeitsbereichen ineinander oder ein Blick über den Tellerrand seines eigenen Fachbereichs ist für den betriebswirtschaftlichen Erfolg zwingend notwendig. Genau zu diesem Zweck bieten nahezu alle Hochschulen die Chance, sich nicht nur innerhalb der BWL zu spezialisieren, sondern auch fachfremde Bereiche kennenzulernen. Besonders die Verknüpfung von Wirtschaft und Technik spielt dabei eine große Rolle.

Vor allem die Veränderung und Technisierung von Produktionsprozessen hin zu computergesteuerten Prozessen zur Gewinnmaximierung steigen die Ansprüche an Bewerber. Mit einem Schwerpunkt in IT und/oder Engineering erlangst du neben Kenntnissen der BWL tiefgehendes Know-how im Bereich Ingenieurwissenschaften und/oder Informatik. Diese befähigen dich beispielsweise Produktionsprozesse zu analysieren, zu bewerten und zu optimieren. Du entwickelst anwendungsorientierte Lösungen für technikbasierende Strukturen und computergesteuerte Kommunikationssystem innerhalb eines Unternehmens und übernimmst die Vermittlungsposition zwischen IT oder Technik und Betriebswirten – denn nicht immer sprechen alle dieselbe Sprache.

Als Betriebswirt mit Spezialwissen in Informatik oder Engineering bist du ein wichtiges Bindeglied zwischen den verschiedenen Abteilungen. Du verfügst über Expertenwissen auf beiden Gebieten und kannst sowohl die wirtschaftliche als auch die technische Effizienz von neuen wie bestehenden Systemen hinterfragen.

Studieninhalte

In den letzten Jahren haben sich vor allem Schwerpunkte im Bereich Energiewirtschaft und erneuerbare Energien entwickelt. Daneben gibt es immer noch die Kombination aus BWL mit klassischer Informatik oder Wirtschaftsinformatik sowie auch eine Kombination von IT und Engineering. Einige Hochschulen bieten auch sehr spezialisierte Schwerpunkte für bestimmte Branchen an. Nachfolgend findest du einige Beispielstudienschwerpunkte:

  • Production Engineering
  • Software Engineering
  • Wirtschaftsinformatik
  • Informationsmanagement
  • Energie- und Umweltmanagement
  • Betriebsinformatik
  • Wirtschaftsingenieurwesen

Je nach Studienschwerpunkt können dabei u.a. folgende Studieninhalte während des Studiums auf dem Stundenplan stehen:

  • Informationstechnologie für Betriebswirte
  • Softwareentwicklung
  • Planung logistischer Systeme
  • Programmierung und Software-Engineering
  • Wechselwirkungen von IT und Organisation
  • Geschäftsprozess-Management
  • E-Business und E-Commerce
  • Ingenieurmathematik
  • Automatisierungstechnik
  • Informationstechnik, Rechnertechnik und Informatik
  • Algorithmen und Programmierung
  • Technisches Zeichnen und Konstruktion
  • Mechanik, Technische Mechanik und Festigkeitslehre

Steckbrief

Name:

BWL mit Schwerpunkt IT oder Engineering

Ziele:

Vermittelt Fachkenntnisse in den Bereichen IT, Informationstechnik und Ingenieurwissenschaften in Verbindung mit betriebswirtschaftlichem Know-how. Damit wirst du zum wichtigen Bindeglied zwischen den Fachabteilungen Wirtschaft und Technik.

Bsph. Studieninhalte:

  • Softwareentwicklung
  • Maschinenbau und Konstruktion
  • Automatisierungstechnik
  • Programmierung

Berufliche Perspektive

Ob du aktiver Programmierer werden willst oder doch lieber beratend als Schnittstelle zwischen Technik und Management agieren willst, die Angebote nach dem Studium sind vielfältig – und aussichtsreich. Da kaum ein Unternehmen mehr ohne IT und Technik auskommt und Produktionsprozesse immer effizienter und effektiver gestaltet werden müssen, werden entsprechende Experten gesucht.

Nachfolgend findest du einige Beispiele, wie deine zukünftige Berufsbezeichnung lauten könnte:

  • Business Analyst
  • Vertriebsingenieur
  • SAP Berater
  • Technischer Berater

Ausführliche Informationen rund um die Berufe im Bereich IT & Engineering haben wir in unserer Berufswelt für dich zusammengestellt. Hier findest du detaillierte Angaben über den Einstieg ins Berufsleben, Jobs, Gehälter und viele Tipps zum Thema Bewerben. Darüber hinaus haben wir Interviews mit BWL-Absolventen geführt, die einen Einblick in ihren Berufsalltag geben, damit du dir ein Bild machen kannst, was sich hinter den verschiedenen Jobbezeichnungen verbirgt.

Mehr zum Wirtschaftsinformatik Studium:
Schau doch mal unter Wirtschaftsinformatik-studieren.net nach!

War dieser Text hilfreich für dich?

5,00 /5 (Abstimmungen: 3)

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de