Schließen
Zur Studienbroschüre Mehr erfahren
Sponsored

Betriebswirtschaft und Gesundheitsmanagement

  • Abschluss Bachelor
  • Dauer 6 Semester
  • Art Fernstudium

Gesundheitsmanager*innen spielen eine entscheidende Rolle im Gesundheitswesen, indem sie dafür sorgen, dass Gesundheitseinrichtungen effizient und effektiv geführt werden. Sie sind verantwortlich für die Planung, Organisation und Überwachung der Gesundheitsdienstleistungen, um eine optimale Versorgung der Patient*innen zu gewährleisten. Außerdem entwickeln sie Strategien zur Verbesserung der Patientenzufriedenheit und zur Einhaltung gesetzlicher Vorgaben im Gesundheitsbereich.

Betriebswirtschaft und Gesundheitsmanagement an der SRH Fernhochschule – The Mobile University

Der Studiengang "Betriebswirtschaft und Gesundheitsmanagement" kombiniert betriebswirtschaftliche Kompetenzen mit spezifischem Wissen im Gesundheitssektor, was Ihnen vielfältige Karrierechancen in einer wachsenden Branche eröffnet. Sie erwerben Fähigkeiten, die es Ihnen ermöglichen, sowohl in der privaten Wirtschaft als auch im öffentlichen Gesundheitswesen strategische Entscheidungen zu treffen und Managementaufgaben zu übernehmen.

Karriereaussichten:

  • Krankenhäuser und Kliniken
  • Gesundheitsämter
  • Versicherungsgesellschaften
  • Pharmaunternehmen
  • Beratungsfirmen im Gesundheitswesen
  • Öffentliche Gesundheitseinrichtungen
  • Wellness- und Fitnesszentren
  • Forschungsinstitute im Gesundheitsbereich
  • Sozialeinrichtungen

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf, -inhalte & Besonderheiten

Die Regelstudienzeit beträgt sechs Semester und Sie können insgesamt 180 ECTS sammeln. Der Studiengang ist als flexibles Fernstudium konzipiert, das bedeutet, dass Sie Ihre Module von zuhause aus absolvieren können. Die Materialien, die Sie benötigen, werden Ihnen auf einem E-Campus zur Verfügung gestellt. Außerdem können Sie jederzeit in den Austausch mit Dozierenden und der Studienberatung treten. Ergänzend können Sie außerdem an Begleitveranstaltungen teilnehmen, die digital oder in Präsenz stattfinden. Im letzten Semester verfassen Sie dann Ihre Bachelorthesis und erhalten bei erfolgreichem Bestehen den Hochschultitel „Bachelor of Arts“.

Studieninhalte

  • Allgemeine Volkswirtschaftslehre
  • Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
  • Märkte und Branchen
  • Personal und Organisation
  • Personalmanagement und Führung in Gesundheitseinrichtungen
  • Qualitäts- und Prozessmanagement im Gesundheitswesen
  • Angebotsstrukturen im Gesundheitssektor

Schwerpunkte

  • Wahlmodule aus dem Bereich Management (z.B. Gesundheit als Führungsaufgabe,
  • Interne und externe Unternehmenskommunikation, Klimaschutzmanagement, Kommunikation und Führung)
  • Wahlmodule aus dem Bereich Gesundheitsmanagement (z.B. Ökonomische Rahmenbedingungen des Gesundheitswesens, Pflegedienste und Pflegeeinrichtungen, Prävention, Gesundheitsförderung und Rehabilitation, Rechtliche Rahmenbedingungen im Gesundheitswesen)

Zugangsvoraussetzungen

  • Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • oder Studieren ohne Abitur oder NC mittels Aufstiegsfortbildung, Eignungsprüfung oder einem Jahr erfolgreichen Studiums an einer Hochschule in einem anderen Bundesland

Kosten

Die monatlichen Studiengebühren für das Studium Betriebswirtschaft und Gesundheitsmanagement variieren je nach Bezahlmodell:

  • Flex 1: 428,16 Euro pro Monat über 36 Monate, 15.413,76 Euro gesamt
  • Flex 2: 334,00 Euro pro Monat über 50 Monate, 16.700,00 Euro gesamt
  • Flex 3: 238,58 Euro pro Monat über 72 Monate, 17.177,76 Euro gesamt

Für noch mehr Infos zum Studiengang und der Hochschule haben wir das Kontaktformular eingerichtet. Einfach ausfüllen und dem Studium noch einen Schritt näherkommen! Kostenlos und unverbindlich.

zurück zur Hochschule