Schließen

Master Wirtschaftswissenschaften in Zürich: Hochschulen & Studiengänge

Master Wirtschaftswissenschaften in Zürich - Dein Studienführer

Du willst deinen Wirtschaftswissenschaften Master in Zürich absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen mit Standort in Zürich, an denen du den Wirtschaftswissenschaften Master absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 2 Hochschulangebote für den Wirtschaftswissenschaften Master in Zürich findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Master

Der Master bezeichnet den zweiten Abschluss des mehrstufigen Bachelor- und Mastersystems. Er dauert in der Regel vier, seltener auch mal zwei Semester und setzt einen Bachelor oder einen klassischen Studienabschluss wie Magister voraus. Oftmals sind die Masterstudiengänge zulassungsbeschränkt, d.h. du brauchst eine bestimmte Mindestnote, um zum Studium zugelassen zu werden, manchmal musst du auch an einem hochschulinternen Bewerbungsverfahren teilnehmen oder Praktika nachweisen.

Für einen Master in BWL solltest du bereits während deines Bachelorstudiums eine bestimmte Mindestpunktzahl in studienfachrelevanten Fächern wie BWL, VWL und/oder Mathematik erbracht haben, wie viele das sind hängt von der jeweiligen Uni ab.

Ansonsten ist der Master- genau wie der Bachelorstudiengang in Module unterteilt. Ein Modul fasst dabei einen oder mehrere Veranstaltungen mit einem bestimmten Lernziel zusammen. Für die einzelnen Veranstaltungen werden Credit Points (CPs) vergeben. Insgesamt erwirbst du für das gesamte Studium zwischen 90 und 120 CPs.


Wirtschaftswissenschaften

Das Verhältnis von Wirtschaft und Unternehmen ist für dich genauso spannend wie deren Beziehung zur Gesellschaft? Außerdem möchtest du dich im Management breit aufstellen und ein vielseitiges Fachwissen erlangen? Dann entscheide dich für ein Wirtschaftswissenschaften Studium – alle Infos zum Studiengang gibt es hier!

Diese Inhalte erwarten dich im Wirtschaftswissenschaften Studium

Der Studiengang ist eine Kombination aus betriebs- und volkswirtschaftlichen Inhalten. Zu den typischen Fächern zählen z.B. Wirtschaftsrecht, Sozialwissenschaften, Finanzwirtschaft und General Management. Darüber hinaus hast du die Möglichkeit, den Schwerpunkt auf dein späteres Berufsbild anzupassen. Du kannst dich u.a. auf die Bereiche Financial Management, International Economics und Human Resource Management spezialisieren.

Im Masterstudium beschäftigst du dich erneut mit beiden Teildisziplinen und vertiefst dein Fachwissen. Im Studienplan können dich u.a. die Fächer Management Science, Economics und Advanced Business Studies erwarten. Zudem kann es sein, dass der Master ausschließlich in Englisch angeboten wird.

Karrierechancen nach dem Studium

Mit einem Wirtschaftswissenschaften Studium eröffnest du dir nach dem Abschluss vielfältige Karrierechancen. Eine Vielzahl an Berufsfeldern steht dir danach offen und die Jobaussichten im Management-Bereich sind durchaus gut. Du kannst also in die Arbeitsbereiche Industrie, Handel und Handwerk einsteigen.

Bevor du dich endgültig für diesen Studiengang entscheidest, bekommst du bei uns noch alle wichtigen Informationen über das Wirtschaftswissenschaften Studium: Studieninhalte, Voraussetzungen, Dauer und Studienverlauf sowie Studienformen, Karriereperspektiven und Gehalt. Außerdem liefern wir dir in unserer großen Datenbank einen umfangreichen Überblick über alle Hochschulen, die ein Wirtschaftswissenschaften Studium anbieten.


Weitere Informationen zum Wirtschaftswissenschaften Studium
Master Wirtschaftswissenschaften in Zürich

Master Wirtschaftswissenschaften in Zürich

Zürich

Zürich ist mit 400.000 Einwohnern die größte Stadt der Schweiz und gleichzeitig ihr wirtschaftliches Zentrum. Der Finanzplatz Zürich gehört gemeinsam mit London und Frankfurt/Main zu den drei führenden in Europa. Wichtigste Branche ist der Banken- und Finanzdienstleistungssektor. Die beiden Universitäten der Stadt residieren auf der sogenannten "Zürcher Akropolis", eine Ansammlung klassizistischer Gebäude entlang der Rämistrasse, die das Stadtbild maßgeblich prägt. Die Lebenshaltungskosten in Zürich sind so hoch, dass viele Studierende regelmäßig die etwa 60- bis 90minütige Anreise aus Deutschland oder dem angrenzenden Thurgau in Kauf nehmen.

BWL studieren in Zürich

Zürich ist der bedeutendste Wissenschaftsstandort der Schweiz und für ein betriebswirtschaftliches Studium bestens geeignet. Die beiden wichtigsten Bildungseinrichtungen sind die 1833 gegründete Universität Zürich (UZH) mit etwa 26.000 Studierenden und die 1855 gegründete Eidgenössische Technische Hochschule (ETH) mit etwa 19.000 Studierenden. Hier können Studieninteressierte ein BWL Studium absolvieren. Im Rahmen des Bachelorstudiums an der Uni werden Austauschprogramme und Spezialisierungsfächer geboten. Die ETH hält wiederum den Master Mangement, Technologie und Ökonomie bereit. Die Zürcher Fachhochschule ist ein Zusammenschluss (ZFH) von vier Bildungseinrichtungen und betreut etwa 19.000 Studierende an drei Standorten in Zürich, Winterthur und Wädenswil.

Alle Hochschulen in Zürich