Schließen

Fernstudium BWL + Technik in Zürich gesucht?

Fernstudium BWL + Technik in Zürich - Dein Studienführer

Du willst BWL + Technik als Fernstudium in Zürich absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen in Zürich recherchiert, an denen du BWL + Technik als Fernstudium absolvieren kannst. Insgesamt hast du die Auswahl zwischen 18 verschiedenen Studienangeboten. Darüber hinaus hast du die Wahl zwischen 2 Studiengängen mit Abschluss Bachelor, 2 Studiengängen mit Abschluss Master sowie 2 Studiengängen mit Abschluss MBA. Oder suchst du nach einem anderen Abschluss? Dann haben wir für dich noch 1 weitere Studienabschlüsse parat.

Fernstudium

Ein Fernstudium bietet Studierenden die Möglichkeit ein Studium mit einer Berufstätigkeit und/oder familiären Pflichten zu verbinden, da der Großteil des Studiums ortsunabhängig absolviert werden kann. Das bedeutet, du kannst ganz bequem von zuhause aus studieren, wann immer du die Zeit dazu findest. Präsenzveranstaltungen gibt es nur wenige. Diese sind meist in Blöcken organisiert und je nach Hochschule auf freiwilliger Basis.

Die Lehrmaterialien bekommst du von den Hochschulen per Post zugeschickt oder du kannst sie dir online herunterladen. Viele Fern-Unis bieten dir auch top-moderne Online-Tools, wie Chaträume, in denen du Fragen mit Dozenten und/oder Kommilitonen besprechen kannst oder Online-Seminare, die du besuchst, wann immer deine Zeit es dir erlaubt.

Es gibt eine Vielzahl an Studiengängen, die mittlerweile als Fernstudium angeboten werden - BWL gehört natürlich auch dazu. Dabei kannst du einfache Lehrgänge absolvieren oder ein komplettes Bachelor- bzw. Masterstudium absolvieren. Du solltest jedoch stets darauf achten, dass es sich um ein akkreditiertes Studium an einer staatlich anerkannten Hochschule handelt. Der Begriff des Fernstudiums ist nämlich nicht geschützt.

Die Kosten für ein Fernstudium variieren übrigens erheblich. Sie können je nach Hochschule in Deutschland zwischen 1.500 und über 20.000 Euro schwanken. Hier lohnt sich ein genauer Vergleich.


BWL + Technik

Du willst dein Interesse für neue Technologien mit betriebswirtschaftlichen Fachkenntnissen verbinden? Die Kombination aus Technik und BWL reizt dich sehr? Dann entscheide dich für das Technische Betriebswirtschaft Studium – alle Infos zum Studiengang findest du hier!

BWL + Technik: Voraussetzungen und Inhalte

Wenn du dich für das Studium Technische Betriebswirtschaft entscheidest, solltest du zunächst die Voraussetzungen checken. Für das Bachelorstudium kann neben der Hochschulzugangsberechtigung auch zusätzlich ein Nachweis ausreichender Sprachkenntnisse gefordert werden.

Um im Masterstudium aufgenommen zu werden, müsstest du eventuell am hochschuleigenen Bewerbungsverfahren teilnehmen und eine mindestens 18-monatige Berufserfahrung vorweisen.

Das Studium verbindet also Technik und BWL miteinander. Das bedeutet, dass du betriebswirtschaftliche Grundlagen und technische Fähigkeiten erlernst. Zu den typischen Fächern zählen z.B. Controlling, Rechnungswesen, Technisches Management und Technischer Vertrieb.

Karrierechancen als Technischer Betriebswirt

Mit einem Abschluss im Technische Betriebswirtschaft Studium stehen dir in der Berufswelt viele Türen offen. Du hast ein interdisziplinäres Studium absolviert, dass dich bereichsübergreifend sowohl für Jobs in der Wirtschaft als auch im technischen Management qualifiziert.

In unserem ausführlichen Artikel zum Studiengang Technische Betriebswirtschaft findest du alles über Studieninhalte, Voraussetzungen, Studienverlauf und Dauer. Außerdem listen wir in unserer großen Datenbank alle Hochschulen, die ein BWL Studium mit Technikbezug anbieten.


Fernstudium BWL + Technik in Zürich

Fernstudium BWL + Technik in Zürich

Zürich

Zürich ist mit 400.000 Einwohnern die größte Stadt der Schweiz und gleichzeitig ihr wirtschaftliches Zentrum. Der Finanzplatz Zürich gehört gemeinsam mit London und Frankfurt/Main zu den drei führenden in Europa. Wichtigste Branche ist der Banken- und Finanzdienstleistungssektor. Die beiden Universitäten der Stadt residieren auf der sogenannten "Zürcher Akropolis", eine Ansammlung klassizistischer Gebäude entlang der Rämistrasse, die das Stadtbild maßgeblich prägt. Die Lebenshaltungskosten in Zürich sind so hoch, dass viele Studierende regelmäßig die etwa 60- bis 90minütige Anreise aus Deutschland oder dem angrenzenden Thurgau in Kauf nehmen.

BWL studieren in Zürich

Zürich ist der bedeutendste Wissenschaftsstandort der Schweiz und für ein betriebswirtschaftliches Studium bestens geeignet. Die beiden wichtigsten Bildungseinrichtungen sind die 1833 gegründete Universität Zürich (UZH) mit etwa 26.000 Studierenden und die 1855 gegründete Eidgenössische Technische Hochschule (ETH) mit etwa 19.000 Studierenden. Hier können Studieninteressierte ein BWL Studium absolvieren. Im Rahmen des Bachelorstudiums an der Uni werden Austauschprogramme und Spezialisierungsfächer geboten. Die ETH hält wiederum den Master Mangement, Technologie und Ökonomie bereit. Die Zürcher Fachhochschule ist ein Zusammenschluss (ZFH) von vier Bildungseinrichtungen und betreut etwa 19.000 Studierende an drei Standorten in Zürich, Winterthur und Wädenswil.

Alle Hochschulen in Zürich