Schließen
Infobroschüre anfordern Fernstudium entdecken
Sponsored

Bachelor Wirtschaftswissenschaften in Mecklenburg-Vorpommern: Hochschulen & Studiengänge

Bachelor Wirtschaftswissenschaften in Mecklenburg-Vorpommern - Dein Studienführer

Du willst deinen Wirtschaftswissenschaften Bachelor in Mecklenburg-Vorpommern absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen mit Standort in Mecklenburg-Vorpommern, an denen du den Wirtschaftswissenschaften Bachelor absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 2 Hochschulangebote für den Wirtschaftswissenschaften Bachelor in Mecklenburg-Vorpommern findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Bachelor

Mit dem Bachelor Studium erlangst du einen international anerkannten Hochschulabschluss. Meistens ist ein Bachelorstudium auf drei Jahre (6 Semester) Regelstudienzeit ausgelegt. Während des Studiums sammelst du in den verschiedenen Kursen, den sogenannten Modulen, Credit Points (CPs). Das gesamte Bachelor-Studium umfasst 180 bis 240 CPs und schließt mit der Bachelor-Arbeit ab.

Sobald du deinen Bachelor in der Tasche hast, kannst du entweder sofort ins Berufsleben einsteigen oder dich mit einem Master Studium weiter qualifizieren.


Wirtschaftswissenschaften

Das Verhältnis von Wirtschaft und Unternehmen ist für dich genauso spannend wie deren Beziehung zur Gesellschaft? Außerdem möchtest du dich im Management breit aufstellen und ein vielseitiges Fachwissen erlangen? Dann entscheide dich für ein Wirtschaftswissenschaften Studium – alle Infos zum Studiengang gibt es hier!

Diese Inhalte erwarten dich im Wirtschaftswissenschaften Studium

Der Studiengang ist eine Kombination aus betriebs- und volkswirtschaftlichen Inhalten. Zu den typischen Fächern zählen z.B. Wirtschaftsrecht, Sozialwissenschaften, Finanzwirtschaft und General Management. Darüber hinaus hast du die Möglichkeit, den Schwerpunkt auf dein späteres Berufsbild anzupassen. Du kannst dich u.a. auf die Bereiche Financial Management, International Economics und Human Resource Management spezialisieren.

Im Masterstudium beschäftigst du dich erneut mit beiden Teildisziplinen und vertiefst dein Fachwissen. Im Studienplan können dich u.a. die Fächer Management Science, Economics und Advanced Business Studies erwarten. Zudem kann es sein, dass der Master ausschließlich in Englisch angeboten wird.

Karrierechancen nach dem Studium

Mit einem Wirtschaftswissenschaften Studium eröffnest du dir nach dem Abschluss vielfältige Karrierechancen. Eine Vielzahl an Berufsfeldern steht dir danach offen und die Jobaussichten im Management-Bereich sind durchaus gut. Du kannst also in die Arbeitsbereiche Industrie, Handel und Handwerk einsteigen.

Bevor du dich endgültig für diesen Studiengang entscheidest, bekommst du bei uns noch alle wichtigen Informationen über das Wirtschaftswissenschaften Studium: Studieninhalte, Voraussetzungen, Dauer und Studienverlauf sowie Studienformen, Karriereperspektiven und Gehalt. Außerdem liefern wir dir in unserer großen Datenbank einen umfangreichen Überblick über alle Hochschulen, die ein Wirtschaftswissenschaften Studium anbieten.


Weitere Informationen zum Wirtschaftswissenschaften Studium
Bachelor Wirtschaftswissenschaften in Mecklenburg-Vorpommern?

Bachelor Wirtschaftswissenschaften in Mecklenburg-Vorpommern?

Mecklenburg-Vorpommern

Mecklenburg-Vorpommern gehört zu den Ländern an Deutschlands Nordrand. Die touristisch sehr beliebten größten deutschen Inseln Rügen und Usedom sind Teil Mecklenburg-Vorpommerns. Die wichtigsten Städte des Landes sind Rostock und Schwerin, ferner Neubrandenburg, Stralsund, Greifswald und Wismar. Ein bedeutender Wirtschaftsfaktor in Mecklenburg-Vorpommern ist die Lebensmittelverarbeitung. Es gibt große Brauereien im Land und auch die Süßwarenherstellung hat eine lange Tradition. Berühmt ist das Müritzeum in Waren, ein Naturerlebniszentrum, das die größten Süßwasseraquarien für heimische Fische in ganz Europa beherbergt.

BWL in Mecklenburg-Vorpommern studieren

Die größten Hochschulen des Landes stellen die Universität Rostock, die Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald sowie schließlich die Hochschule Wismar dar. BWL oder vergleichbare Studiengänge können an allen drei Hochschulen studiert werden. Wirtschaftsnahe Fächer werden überdies auch an vielen der kleineren Hochschulen gelehrt – zum Beispiel Wirtschaftspädagogik.

Alle Hochschulen in Mecklenburg-Vorpommern

Pro

  • Erst eine Wattwanderung, dann ein Krabbenbrötchen und im Anschluss im Strandkorb für die Klausur lernen? Dank Nordseenähe ist das im Studi-Paket mit drin
  • Der Mythos, dass im Osten die Hochschulen schick und die Mieten niedrig sind, trifft auch auf die Studienstädte in Mecklenburg-Vorpommern zu
  • Du liebst Skandinavien? Ein Auslandssemester in Schweden, Dänemark oder Norwegen ist nur eine Fährfahrt von dir entfernt

Contra

  • Obwohl Mecklenburg-Vorpommern ein großes Bundesland ist, gibt es wenige Hochschulangebote
  • Job verzweifelt gesucht - die Arbeitslosenquote war mit 7,8 Prozent im Jahr 2020 am dritthöchsten deutschlandweit
  • Den rauen Ton und das nordische Gemüt muss man mögen, doch einmal warm geworden, geht man hier mit dir durch Ebbe und Flut