Bachelor Wirtschaftswissenschaften in Dortmund: Hochschulen & Studiengänge

Abschluss

Bachelor

Studiengang

Wirtschaftswissenschaften

Stadt

Dortmund

Bachelor

Ende der 90er Jahre im Rahmen des Bologna-Prozesses eingeführt, markiert der Bachelor-Abschluss einen Wendepunkt im deutschen bzw. europäischen Hochschulsystem. Klassische Studiengänge wie Magister oder Diplom wurden sukzessive durch das mehrstufige Bachelor- und Mastersystem ersetzt. Ziel war es die Studiengänge untereinander vergleichbar zu machen, bzw. einen international anerkannten Studienabschluss ins Leben zu rufen. Zudem sollte die Studiendauer verkürzt und der Praxisbezug erhöht werden.

Der Bachelorabschluss ist der erste akademische Abschluss innerhalb dieses Systems. Er dauert in der Regel sechs, seltener auch mal acht Semester, und ist in Module unterteilt. Ein Modul fasst dabei ein oder mehrere Veranstaltungen mit einem gemeinsamen Lernziel zusammen. Für die einzelnen Leistungen bekommst du Credit Points (CPs). Pro Semester sind in der Regel 30 CPs vorgesehen, für das gesamte Bachelor-Studium 180 bis 210.

Es gibt übrigens verschiedene Bachelor-Abschlüsse. Das Studienfach BWL wird entweder als Bachelor of Arts (B.A.) oder als Bachelor of Science (B.Sc.) angeboten. Die Unterscheidung ist dabei nicht ganz eindeutig. Der Bachelor of Arts wird eher dem geistes- und gesellschaftswissenschaftlichen, aber auch den wirtschaftswissenschaftlichen Bereich zugeordnet, während der Bachelor of Science eher in Natur- und Ingenieurwissenschaften vergeben wird, aber auch den Wirtschaftswissenschaften zugeordnet werden kann. Hier kommt es auf die Schwerpunktsetzung der jeweiligen Hochschule an, ob sie in BWL einen B.Sc.- oder B.A.-Abschluss anbieten.

Weiterlesen...

Wirtschaftswissenschaften

Das Verhältnis von Wirtschaft und Unternehmen ist für dich genauso spannend wie deren Beziehung zur Gesellschaft? Außerdem möchtest du dich im Management breit aufstellen und ein vielseitiges Fachwissen erlangen? Dann entscheide dich für ein Wirtschaftswissenschaften Studium – alle Infos zum Studiengang gibt es hier!

Diese Inhalte erwarten dich im Wirtschaftswissenschaften Studium

Der Studiengang ist eine Kombination aus betriebs- und volkswirtschaftlichen Inhalten. Zu den typischen Fächern zählen z.B. Wirtschaftsrecht, Sozialwissenschaften, Finanzwirtschaft und General Management. Darüber hinaus hast du die Möglichkeit, den Schwerpunkt auf dein späteres Berufsbild anzupassen. Du kannst dich u.a. auf die Bereiche Financial Management, International Economics und Human Resource Management spezialisieren.

Im Masterstudium beschäftigst du dich erneut mit beiden Teildisziplinen und vertiefst dein Fachwissen. Im Studienplan können dich u.a. die Fächer Management Science, Economics und Advanced Business Studies erwarten. Zudem kann es sein, dass der Master ausschließlich in Englisch angeboten wird.

Karrierechancen nach dem Studium

Mit einem Wirtschaftswissenschaften Studium eröffnest du dir nach dem Abschluss vielfältige Karrierechancen. Eine Vielzahl an Berufsfeldern steht dir danach offen und die Jobaussichten im Management-Bereich sind durchaus gut. Du kannst also in die Arbeitsbereiche Industrie, Handel und Handwerk einsteigen.

Bevor du dich endgültig für diesen Studiengang entscheidest, bekommst du bei uns noch alle wichtigen Informationen über das Wirtschaftswissenschaften Studium: Studieninhalte, Voraussetzungen, Dauer und Studienverlauf sowie Studienformen, Karriereperspektiven und Gehalt. Außerdem liefern wir dir in unserer großen Datenbank einen umfangreichen Überblick über alle Hochschulen, die ein Wirtschaftswissenschaften Studium anbieten.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Dortmund

Dortmund ist mit mehr als einer halben Million Einwohnern eines der Oberzentren im Ruhrgebiet, auch wenn es streng genommen noch zu Westfalen zählt. Kaum eine andere Stadt wird so stark mit dem Ruhrpott und seiner Kultur assoziiert, wie Dortmund. Dazu gehört auch der Kult um den örtlichen Fußballclub Borussia Dortmund, dem die Stadt sogar ein Museum widmet. Das studentische Leben findet überwiegend im Bezirk Eichlinghofen statt, zu dem auch Barops und Salingen gehören. Rund um den Campus der TU gibt es nicht nur zahlreiche Studentenwohnheime, sondern auch jede Menge Cafés, Kneipen und Clubs, die auf die Bedürfnisse der Studierenden zugeschnitten sind.

BWL studieren in Dortmund

Die größte Bildungseinrichtung der Stadt mit knapp 35.000 Studierenden ist die Technische Universität Dortmund, die einen Bachelor sowie einen Master in Wirtschaftswissenschaften anbietet. An verwandten Fächern können Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsmathematik und Wirtschaftspolitischer Journalismus belegt werden.

An der Fachhochschule Dortmund sind mehr als 13.000 junge Menschen immatrikuliert. Im Fachbereich Wirtschaft werden insgesamt elf Studiengänge auf Bachelor- und Masterniveau angeboten. Zur Auswahl stehen zum Beispiel Betriebswirtschaftliche Logistik, International Business Management oder BWL mit Pflichtsemester im Ausland. Auch die FOM – Hochschule für Oekonomie und Management unterhält einen Standort in Dortmund. Hier kann ein Bachelor in BWL im Rahmen eines dualen Studiengangs erworben werden.

Alle Hochschulen in Dortmund

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de