Schließen
Infobroschüre anfordern Fernstudium entdecken
Sponsored

Zertifikat Unternehmensberater Weiterbildung in Nürnberg: Anbieter & Kurse

Zertifikat

Nach erfolgreichem Abschluss einer Weiterbildung erhältst du ein Zertifikat. Dabei wird zwischen Hochschul- und Teilnahme-Zertifikate unterschieden.

Für ein Hochschul-Zertifikat musst du Leistungspunkte erbringen und eine Abschlussprüfung bestehen. Für ein Teilnahme-Zertifikat ist es ausreichen, wenn du 80 Prozent der Zeit anwesend gewesen bist.

Daher ist ein Hochschul-Zertifikat auf dem Arbeitsmarkt höher angesehen. Bei uns findest du hauptsächlich Lehrgänge, die mit einem Hochschul-Zertifikat abschließen


Unternehmensberater Weiterbildung

Wirtschaftliches Know-how, strategisches Denken und die Anleitung zur Umsetzung profitabler Ideen sind genau die Eigenschaften, die einen guten Unternehmensberater ausmachen. Als externe Person hat die UnternehmensberaterIn genau den differenzierten und geschärften Blick, den es braucht, um eine Firma zum Erfolg zu führen. Zudem sorgen Kompetenzen in Verhandlungsangelegenheiten und das Wissen über die richtige Art der Kommunikation dafür, dass unternehmerische Zielsetzungen keine Utopien bleiben müssen.

Unternehmensberater Weiterbildung - mit oder ohne Studium

Natürlich ist es von Vorteil, wenn durch ein Studium im Wirtschaftsbereich schon eine Grundlage für eine fundierte Beratung geschaffen wurde. Da es aber keinen spezifischen Unternehmensberater Studiengang gibt, muss auch hier eine Weiterbildung erfolgen. Diese kann aber auch ohne universitären Abschluss eingeschlagen werden. Ein mittlerer Bildungsabschluss oder eine kaufmännische Ausbildung mit Berufserfahrung qualifizieren mögliche KandidatInnen für eine Unternehmensberater Weiterbildung.

Seminare der IHK oder Fernlehrgänge - Consulting kennt viele Wege

Die Unternehmensberater Weiterbildung kann durch einen Fernlehrgang an einer Berufsakademie oder auch durch kostenpflichtige Seminare der IHK absolviert werden. Dank der hohen Nachfrage nach Beratung stehen die Berufsaussichten im Bereich Consulting sehr gut und werden, getreu dem Motto „guter Rat ist teuer“, auch entsprechend bezahlt. Dabei steht es frei, ob man sich auf Wirtschafts- und Steuerberatung, Managementberatung oder Personalberatung spezialisiert.


Zertifikat Unternehmensberater Weiterbildung in Nürnberg

Zertifikat Unternehmensberater Weiterbildung in Nürnberg

Nürnberg

Neben den klassischen Attraktionen wie Christkindlesmarkt, dem Germanischen Nationalmuseum und der berühmten mittelalterlichen Burg bietet Nürnberg noch einiges mehr. Ob Bardentreffen, Klassik Open Air oder Blaue Nacht – in der zweitgrößten Stadt Bayerns mit über 520.000 Einwohnern wird immer etwas geboten und genau diese Lebendigkeit macht Nürnberg so liebenswert. Wird einem die Stadt dann doch einmal etwas zu viel, ist dank dem gut ausgebauten Nahverkehrssystem auch schnell die Fränkische Schweiz für jegliche Outdoor-Aktivitäten erreicht.

BWL studieren in Nürnberg

Nürnberg beheimatet nicht nur einen Teil der FAU, sondern ist auch Sitz von zwei Fachhochschulen sowie zwei Kunsthochschulen, die größte Hochschule ist dabei die TH Nürnberg mit mehr als 13.000 Studierenden. Insgesamt zählt die fränkische Metropole 24.000 Studierende. Moderate Mietpreise, Rabattaktionen für Studenten, fahrradfreundliche Wege und vielfältige Praktikumsangebote in der Region sprechen dabei für Nürnberg als Studienort.

Im Bereich BWL haben Studieninteressierte gleich mehrere Wahlmöglichkeiten. Zum Beispiel an der FAU (Standort Nürnberg) oder der TH Nürnberg. Der Studiengang bietet den Studierenden die Möglichkeit, drei Schwerpunkte aus insgesamt 16 Fächern zu wählen. Dazu zählen beispielsweise Vertriebs- und Kundenmanagement, Nachhaltigkeitsmanagement oder Gesundheitsökonomie.

Alle Hochschulen in Nürnberg

Pro

  • An sechs Hochschulen mit einer großen Auswahl an allen möglichen Studienrichtungen kannst du in Nürnberg studieren.
  • Wenn du dich für ein Studium an der Friedrich-Alexander-Universität (FAU) Erlangen-Nürnberg entscheidest, dann darfst du gleich zwei neue Städte entdecken: Nürnberg und das knapp 20 Kilometer entfernte Erlangen
  • Du magst Festivals? Das große Musikevent „Rock im Park“ findet alljährlich auf dem Zeppelinfeld in Nürnberg statt
  • Im Wintersemester erstrahlt die Stadt in besinnlichem Glanz dank des schönsten Weihnachtsmarkts Deutschlands, dem Christkindlmarkt

Contra

  • U- und S-Bahnen fahren rund um die Uhr? Fehlanzeige! Am Wochenende musst du nachts auf die Nightliner-Busse umsteigen
  • Du wolltest nur mal schnell einen Glühwein trinken und ein paar Maronen futtern gehen? Der Christkindlmarkt ist zwar wunderschön, aber als die Touristenattraktion in Nürnberg in der Adventszeit auch immer proppenvoll
  • Im schönen Bayern lebt es sich zwar gut, aber auch teuer – Nürnberg ist da keine Ausnahme und mit 14,90 Euro Miete pro Quadratmeter deutlich über dem Bundesdurchschnitt von 11,41 Euro