Schließen
Zur Studienbroschüre Mehr erfahren
Sponsored

Zertifikat Betriebswirt Weiterbildung in Saarland: Anbieter & Kurse

Zertifikat

Nach erfolgreichem Abschluss einer Weiterbildung erhältst du ein Zertifikat. Dabei wird zwischen Hochschul- und Teilnahme-Zertifikate unterschieden.

Für ein Hochschul-Zertifikat musst du Leistungspunkte erbringen und eine Abschlussprüfung bestehen. Für ein Teilnahme-Zertifikat ist es ausreichen, wenn du 80 Prozent der Zeit anwesend gewesen bist.

Daher ist ein Hochschul-Zertifikat auf dem Arbeitsmarkt höher angesehen. Bei uns findest du hauptsächlich Lehrgänge, die mit einem Hochschul-Zertifikat abschließen


Betriebswirt Weiterbildung

Gut ausgebildete Betriebswirte verfügen über ein breit angelegtes betriebswirtschaftliches Wissen und sind gefragte Führungskräfte in Wirtschaft und Verwaltung. Sie können in zahlreichen Arbeitsbereichen tätig werden und ein breites Spektrum an verantwortungsvollen Fach- und Führungsaufgaben übernehmen. Deshalb vermittelt die Betriebswirt Weiterbildung generalistische Fachkenntnisse. Für eine Tätigkeit im gewerblichen oder technischen Bereich ist die Weiterbildung eine Möglichkeit zum Aufstieg in das mittlere Management. Auch das Finanz- und Rechnungswesen ist ein beliebtes Tätigkeitsfeld für Betriebswirte. Sie werten Statistiken aus, erarbeiten Lösungsansätze zur Kosteneinsparung oder finden Anstellungen in Wirtschaftsunternehmen.

Was lernt man in der Betriebswirt Weiterbildung?

Da sich die Betriebswirt Weiterbildung an realen Aufgaben und Herausforderungen orientiert, enthalten die Kurse zahlreiche Fallstudien. Nach einer Einführung in die Grundlagen der Betriebs- und Volkswirtschaft befassen sich die Teilnehmer mit Fachthemen und den innerbetrieblichen Funktionsbereichen, wie z.B. Recht, Steuern, Marketing oder Finanzierung. Im Vordergrund stehen dabei ökonomische, ökologische und soziale Aspekte nachhaltigen Wirtschaftens. Die Betriebswirt Weiterbildung ist gerade für Fachwirt Absolventen der nächste Ausbildungsschritt bei der Karriereplanung und auch der erste Schritt für einen gelungenen Start in die Selbstständigkeit.


Zertifikat Betriebswirt Weiterbildung in Saarland

Zertifikat Betriebswirt Weiterbildung in Saarland

Saarland

Im äußersten Südwesten, unmittelbar angrenzend an das französische Lothringen und das Großherzogtum Luxemburg, liegt das kleinste Flächenland der Bundesrepublik. Die Lage zwischen den Regionen und mitten im Herzen Europas hat das Saarland in jeder Hinsicht geprägt. Offenheit, Gastfreundschaft, Savor-Vivre und der rege Austausch mit den Nachbarn, mit denen man im Großraum Saar-Lor-Lux zusammengeschlossen ist, sind wesentliche Merkmale für die saarländische Lebensart. Saarbrücken, die größte Stadt an der Saar und Hochschulstandort, ist mit seinen vielen kleinen Cafés, Restaurants und kulturellen Angeboten ebenso sehenswert wie die alten Industriedenkmäler, die von der langen Geschichte des Saarlandes als Bergbau- und Industriestandort zeugen.

BWL Studium im Saarland

Die weltoffene Landeshauptstadt ist auch Sitz der Universität des Saarlandes, die 1948 als deutsch-französisches Gemeinschaftsprojekt gegründet wurde. Knapp 20% der fast 17.500 Studierenden in Saarbrücken und in Homburg, der zweiten saarländischen Hochschulstadt, kommen aus dem Ausland. Das macht viele Studiengänge besonders interessant: Studierende, die sich für ein BWL Studium interessieren, werden explizit mit den Vorteilen einer internationalen Ausrichtung, interkulturellem Lernen oder der Möglichkeit grenzübergreifender Praktikums- und Arbeitsplätze umworben.

Alle Hochschulen in Saarland

Pro

  • Das Motto klein, aber fein passt auch zum saarländischen Hochschulangebot: eine übersichtliche Auswahl, aber dafür persönlich und von guter Qualität
  • Saarvoire Vivre! Die Saarländer sind die französischsten unter den Deutschen, enn du in deine Univesper gerne Fromage und Trauben packst, wirst du dich hier wie zuhause fühlen
  • Mit Mietpreisen von 9,48 Euro pro Quadratmeter lebt sich’s im Saarland noch relativ günstig
  • Nach der Uni lockt das Picknick mit Weißwein und Flammkuchen an der schönen Saarschleife

Contra

  • Wenn du Saarbrücken nicht magst, dann wird das Studium im Saarland eine schwierige Angelegenheit, denn alle sechs Hochschulen befinden sich in der Landeshauptstadt
  • Man trifft sich immer zweimal im Leben? Im kleinen Saarland wohl eher dreimal, viermal, fünfmal… also überleg‘ dir gut, ob du die vierte Weinschorle noch trinken willst
  • Du redest wie ein Wasserfall? Die Saarländer sind eher wortkarg, da läuft ein typisches Gespräch schon mal so ab: „Unn?“, „Jo. Unn selbst?“. „‘S muss.“