Schließen
Zur Studienbroschüre Mehr erfahren
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Kostenloses Infomaterial Zum Studiengang
Sponsored

Unternehmensführung Weiterbildung in Saarland: Anbieter & Kurse

Unternehmensführung Weiterbildung

Trends wie Internationalisierung und digitaler Wandel wirken mit enormer Kraft auf Management und Führung ein. Die Unternehmensführung Weiterbildung vermittelt jene Kompetenzen, die im Rahmen der betrieblichen Planung, Realisierung und Kontrolle notwendig sind. Die Weiterbildung ist für all diejenigen interessant, die bereits Führungsverantwortung tragen oder sich auf Führungsaufgaben vorbereiten möchten. Auch die eigene Selbstständigkeit bringt viele neue Aspekte und Managementanforderungen mit sich. Denn Unternehmensführung drückt die Verantwortung aus, die der Chef und seine Führungskräfte für das Unternehmen und seine Mitarbeiter haben. Die richtige Kombination aus Fach- und Führungskompetenz machen eine erfolgreiche Unternehmensführung aus.

Was lernt man in der Unternehmensführung Weiterbildung?

Zu den inhaltlichen Schwerpunkten der Unternehmensführung Weiterbildung zählen neben Managementtechniken auch Strategien und besondere Handlungsfelder der Unternehmensführung. Die Teilnehmer sollen zunächst die zentrale Aufgabe und den Begriff der Unternehmensführung kennenlernen. Organisationsmodelle, Aufgabenanalyse, Strategisches Management und Krisenkommunikation sind Teil des Lehrplans. Aber auch Nachhaltigkeit ist ein wichtiger Punkt, der sich mit verschiedenen Perspektiven der nachhaltigen Unternehmensführung beschäftigt.


Unternehmensführung Weiterbildung in Saarland

Unternehmensführung Weiterbildung in Saarland

Saarland

Im äußersten Südwesten, unmittelbar angrenzend an das französische Lothringen und das Großherzogtum Luxemburg, liegt das kleinste Flächenland der Bundesrepublik. Die Lage zwischen den Regionen und mitten im Herzen Europas hat das Saarland in jeder Hinsicht geprägt. Offenheit, Gastfreundschaft, Savor-Vivre und der rege Austausch mit den Nachbarn, mit denen man im Großraum Saar-Lor-Lux zusammengeschlossen ist, sind wesentliche Merkmale für die saarländische Lebensart. Saarbrücken, die größte Stadt an der Saar und Hochschulstandort, ist mit seinen vielen kleinen Cafés, Restaurants und kulturellen Angeboten ebenso sehenswert wie die alten Industriedenkmäler, die von der langen Geschichte des Saarlandes als Bergbau- und Industriestandort zeugen.

BWL Studium im Saarland

Die weltoffene Landeshauptstadt ist auch Sitz der Universität des Saarlandes, die 1948 als deutsch-französisches Gemeinschaftsprojekt gegründet wurde. Knapp 20% der fast 17.500 Studierenden in Saarbrücken und in Homburg, der zweiten saarländischen Hochschulstadt, kommen aus dem Ausland. Das macht viele Studiengänge besonders interessant: Studierende, die sich für ein BWL Studium interessieren, werden explizit mit den Vorteilen einer internationalen Ausrichtung, interkulturellem Lernen oder der Möglichkeit grenzübergreifender Praktikums- und Arbeitsplätze umworben.

Alle Hochschulen in Saarland

Pro

  • Das Motto klein, aber fein passt auch zum saarländischen Hochschulangebot: eine übersichtliche Auswahl, aber dafür persönlich und von guter Qualität
  • Saarvoire Vivre! Die Saarländer sind die französischsten unter den Deutschen, enn du in deine Univesper gerne Fromage und Trauben packst, wirst du dich hier wie zuhause fühlen
  • Mit Mietpreisen von 9,48 Euro pro Quadratmeter lebt sich’s im Saarland noch relativ günstig
  • Nach der Uni lockt das Picknick mit Weißwein und Flammkuchen an der schönen Saarschleife

Contra

  • Wenn du Saarbrücken nicht magst, dann wird das Studium im Saarland eine schwierige Angelegenheit, denn alle sechs Hochschulen befinden sich in der Landeshauptstadt
  • Man trifft sich immer zweimal im Leben? Im kleinen Saarland wohl eher dreimal, viermal, fünfmal… also überleg‘ dir gut, ob du die vierte Weinschorle noch trinken willst
  • Du redest wie ein Wasserfall? Die Saarländer sind eher wortkarg, da läuft ein typisches Gespräch schon mal so ab: „Unn?“, „Jo. Unn selbst?“. „‘S muss.“