Schließen
Zur Studienbroschüre Mehr erfahren
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Kostenloses Infomaterial Zum Studiengang
Sponsored

Nachhaltigkeitsmanagement in Hamburg gesucht?

Vollzeit Nachhaltigkeitsmanagement in Hamburg - Dein Studienführer

Du willst Nachhaltigkeitsmanagement als Vollzeit in Hamburg absolvieren? Wir haben für dich 4 Hochschulen in Hamburg recherchiert, an denen du Nachhaltigkeitsmanagement als Vollzeit absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 4 Hochschulangebote für Nachhaltigkeitsmanagement als Vollzeit in Hamburg findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Vollzeit

Wer von einem Studium spricht, bezieht sich meistens auf ein Vollzeitstudium bzw. Präsenzstudium. Hier besuchst du als Studierende/r die Universität vor Ort, um deinen Bachelor- oder Masterabschluss zu erarbeiten.

Allerdings gibt es keinen festen Stundenplan wie in der Schule. Stattdessen bestimmst du anhand deiner Kurswahl, wie ausgelastet deine Woche ist. So kannst du dir beispielsweise Zeit einräumen, um nebenbei ein wenig zu jobben. Allerdings wird beim Vollzeitstudium erwartet, dass du dich hauptsächlich dem Studium widmest.


Nachhaltigkeitsmanagement

Das Studium Eine Wirtschaft, die ausschließlich auf permanentes Wachstum abzielt, ist nicht mehr zeitgemäß . Neue Lösungen müssen her und das ökonomische System muss von Grund auf umstrukturiert werden. Im Nachhaltigkeitsmanagement Studium wirst du auf genau diese Aufgabe vorbereitet und lernst, wie man Themen wie Umweltschutz, Diversität, Ressourcenschonung und faire Geschäfts- und Arbeitsverhandlungen sukzessive in Unternehmenskonzepte einführt. Dabei werden dir Methoden zum Projektmanagement, der Unternehmensführung oder des Green Business Managements mit auf den Weg gegeben.

Voraussetzungen

Um zum Nachhaltigkeitsmanagement Studium zugelassen zu werden, benötigst du in den meisten Fällen die Hochschul- oder Fachhochschulreife. Zudem ist es möglich, dass du Englischkenntnisse nachweisen oder anhand deiner Abschlussnote einen NC erfüllen musst. Den Studiengang kannst du auch unter anderen Namen wie Sustainability Management Studium, Responsibility Management oder auch Umweltmanagement finden. Für das Absolvieren eines Masterstudiums in dem Bereich benötigst du zudem einen ersten Hochschulabschluss und/oder Berufserfahrung.

Berufliche Perspektiven

Mit einem abgeschlossenen Nachhaltigkeitsmanagement Studium in der Tasche, hast du sehr gute Berufsaussichten. Vielen Unternehmen und Betriebe befinden sich in der Umstellung zu einer nachhaltigeren Wirtschaftsweise, bei denen du sie zum Beispiel als Berater*in unterstützen kannst. Weitere mögliche Arbeitsorte sind NGOs, Verbände, Behörden oder der Wirtschaftsbereich, an denen du deine Kompetenzen für eine bessere Zukunft zum Einsatz bringen kannst.


Nachhaltigkeitsmanagement in Hamburg

Nachhaltigkeitsmanagement in Hamburg

Hamburg

Hamburg ist mit etwa 1,7 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Deutschlands und eine der beliebtesten Metropolen. Die Stadt ist bekannt für ihren riesigen Hafen, den Fischmarkt, die beeindruckende Architektur und die Reeperbahn. Aber auch viele Grünflächen laden zum Entspannen in der Natur ein und durch zahlreiche Kulturveranstaltungen in Einrichtungen wie dem Musicalhaus oder der berühmten Philharmonie wird es in Hamburg nie langweilig.

BWL in Hamburg studieren

In der Metropole Hamburg studieren über 100.500 Studenten an 21 Hochschulen, darunter allein 41.000 Studenten an der Universität Hamburg. Immer mehr Studenten zieht es in die Hansestadt, in der es von urigen Kneipen über trendige Clubs zahlreiche Ausgehmöglichkeiten gibt. Die meisten Hochschulen verfügen über ein reges Campusleben mit vielen Freizeitmöglichkeiten. Wer sich für ein Studium der BWL in Hamburg interessiert, der hat die freie Wahl zwischen über einem Dutzend privater und öffentlicher Hochschulen (Universität Hamburg, Hamburg School of Business Administration, Hochschule Macromedia, Hochschule Fresenius uvm.).

Alle Hochschulen in Hamburg

Pro

  • Hamburg ist die Hochschulhochburg und bei über 20 Hochschulen inklusive einer renommierten Universität findest du in der Elbstadt garantiert dein Traumstudium
  • Ob nachts um halb eins auf der Reeperbahn, um zwei Uhr mittags mit Falafel-Tasche im Hipsterviertel Sternenschanze oder am Sonntag in den Deichtorhallen – in Hamburg kannst du rund um die Uhr etwas erleben
  • Du hast genug vom Großstadtlärm und Straßenstaub? Dann mach dich auf den Weg ins nächste Nordseestrandbad bei Cuxhaven – das ist nämlich nur eine knappe Autostunde entfernt

Contra

  • Die Suche nach einem neuen Heim kann dich schon mal ein paar Nerven und Euros kosten, denn bei Mietpreisen von 14,21 pro Quadratmeter liegt die Hansestadt über dem deutschen Durchschnitt
  • Dass eine Menge Studianfänger/innen von einem Leben in Hamburg träumen, wirkt sich auch entsprechend auf die NCs aus
  • Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung – und genau deshalb solltest du dich auf nordische Sturmtiefs garderobentechnisch vorbereiten