Schließen
Sponsored

Master General Management in Nordrhein-Westfalen: Hochschulen & Studiengänge

Master General Management in Nordrhein-Westfalen - Dein Studienführer

Du willst deinen General Management Master in Nordrhein-Westfalen absolvieren? Wir haben für dich 11 Hochschulen mit Standort in Nordrhein-Westfalen, an denen du den General Management Master absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 11 Hochschulangebote für den General Management Master in Nordrhein-Westfalen findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Master

Der Master bezeichnet den zweiten Abschluss des mehrstufigen Bachelor- und Mastersystems. Er dauert in der Regel vier, seltener auch mal zwei Semester und setzt einen Bachelor oder einen klassischen Studienabschluss wie Magister voraus. Oftmals sind die Masterstudiengänge zulassungsbeschränkt, d.h. du brauchst eine bestimmte Mindestnote, um zum Studium zugelassen zu werden, manchmal musst du auch an einem hochschulinternen Bewerbungsverfahren teilnehmen oder Praktika nachweisen.

Für einen Master in BWL solltest du bereits während deines Bachelorstudiums eine bestimmte Mindestpunktzahl in studienfachrelevanten Fächern wie BWL, VWL und/oder Mathematik erbracht haben, wie viele das sind hängt von der jeweiligen Uni ab.

Ansonsten ist der Master- genau wie der Bachelorstudiengang in Module unterteilt. Ein Modul fasst dabei einen oder mehrere Veranstaltungen mit einem bestimmten Lernziel zusammen. Für die einzelnen Veranstaltungen werden Credit Points (CPs) vergeben. Insgesamt erwirbst du für das gesamte Studium zwischen 90 und 120 CPs.


General Management

Du willst die Führungskraft von morgen werden und dich für eine Karriere im Management breit aufstellen? Ob in einem Unternehmen oder einer Institution – du willst die wirtschaftlichen Entscheidungen treffen? Dann entscheide dich für ein General Management Studium – alle Infos zum Studiengang findest du hier!

Das General Management Studium: Inhalte, Dauer und Verlauf

Das General Management Studium ist ein spezialisierter Studiengang, der auf die Themenfelder BWL, VWL, International Management, Rechnungswesen und Controlling näher eingeht. Als Absolvent und Absolventin sollst du nämlich bereit für die Führungsetage in der Wirtschaftswelt sein.

Im Bachelorstudium hast du meistens die Möglichkeit, bestimmte Schwerpunkte zu wählen. Zu diesen können z.B. Finanzmanagement, Unternehmensführung oder Logistikmanagement zählen. Im Masterstudium feilst du an deinen Leadership Skills und wirst auf die Herausforderungen deiner zukünftigen Arbeitswelt vorbereitet.

In sechs bis sieben Semestern kannst du den Bachelor of Arts bzw. Bachelor of Science erlangen. Je nach Hochschule ist ein Praxissemester sowie ein Auslandssemester eingeplant. Den Masterabschluss kannst du wiederum in drei bis vier Semestern erlangen. Auch hier sind Praxisprojekte und ein Auslandsaufenthalt in den Studienverlauf integriert.

Karriere nach dem General Management Studium

Als Manager die Geschicke eines Unternehmens lenken, ob in der Personalabteilung, im Controlling oder in der Beratung – das ist dein Traum? Mit einem Abschluss in General Management machst du den wichtigen Schritt in die richtige Richtung. In unserer Berufswelt zeigen wir dir, wie die Karriereaussichten für Manager aussehen und für welche Jobs du mit einem qualifizierten Abschluss einsetzbar bist.

In unserem ausführlichen Artikel zum General Management Studium


Weitere Informationen zum General Management Studium
Master General Management in Nordrhein-Westfalen?

Master General Management in Nordrhein-Westfalen?

Nordrhein-Westfalen

Als eines der größten europäischen Ballungszentren ist Nordrhein-Westfalen der Hauptstandort verschiedener wirtschaftlich gewichtiger Unternehmen. Viele Einzelhandelskette, Energieversorger und viele mehr wissen um die idealen Standortbedingungen des Bundeslandes im Herzen der Europäischen Union. Neben den harten Standortfaktoren punktet das Bundesland aber auch mit weichen Faktoren, wie einem hohen Freizeitwert und einem abwechslungsreichen Flair zwischen Großstadt und Land. Vor allem im Ruhrgebiet, in dem sich Großstädte nahtlos aneinanderreihen, findet sich ein buntes, kulturelles Durcheinander, das Langeweile nahezu unmöglich macht.

BWL studieren in NRW

Wo viele wirtschaftliche Schwergewichte angesiedelt sind, da bietet es sich an, Fachkräfte direkt vor Ort auszubilden. Daher ist es leicht, ein BWL Studium vor Ort zu finden. Nicht umsonst ist die Hochschuldichte in Nordrhein-Westfalen besonders hoch. Insgesamt befinden sich über 50 öffentliche und private Hochschulen in NRW. Als die größten Universitäten gelten dabei die Universitäten in Münster, Dortmund, Köln, Bonn, Bochum, Hagen, Düsseldorf und die Universität Duisburg-Essen. Mehr als dreißig Hochschulen in NRW bieten ein BWL Studium an, so dass die ansässigen Unternehmen aus den Vollen schöpfen können. So können entsprechende Studiengänge in Düsseldorf, Siegen, Köln, Dortmund, Essen, Aachen, Bielefeld und vielen anderen Städten des Bundeslandes absolviert werden.

Alle Hochschulen in Nordrhein-Westfalen

Pro

  • Urbane Gemüter werden sich bei einer so vielfältigen Großstadtdichte pudelwohl fühlen.
  • Eine große Auswahl an exzellenten Universitäten und Hochschulen erwartet dich
  • Frische Fritten zum Mittagessen und ein paar Poffertjes zum Nachtisch – Belgien und die Niederlande sind nur eine kurze Mitfahrgelegenheit von dir entfernt
  • Egal ob Praktikum, Volontariat oder Absolventenjob – in NRW haben viele Unternehmen aus den unterschiedlichsten Bereichen ihren Sitz, da wirst du garantiert fündig

Contra

  • Die schöne Eifel, der beschauliche Rhein und… das Ruhrgebiet – den industriellen Ruhrpott-Charme in Städten wie Essen oder Dortmund muss man mögen
  • Alaaf ohne dich? Im Rheinland führt kein Weg an dem bunten Treiben vorbei, auch nicht bei Clownsphobie
  • Obwohl das Land mit einer großen Hochschuldichte überzeugt, belegt es im INSM-Bildungsmonitor 2021 nur Platz 12 (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)