BWL Studium in Flensburg: Hochschulen & Studiengänge

Stadt

Flensburg

Hochschulen

5 Hochschulen

Flensburg

Flensburg gilt als Deutschlands nördlichste Großstadt, wobei die 85.000 Einwohner für diesen Titel jedoch streng genommen nicht ausreichen. Die Stadt ist das Zentrum der Dänischen Minderheit in Schleswig-Holstein und Dänisch als Sprache auch im Alltag präsent. Der Rest der Republik assoziiert Flensburg meist als erstes mit der Verkehrssünderkartei, die hier vom Kraftfahrt-Bundesamt geführt wird. Flensburg hat aber auch schöne Seiten, insbesondere eine reizende Altstadt, zu der auch eine der längsten Einkaufsmeilen in Norddeutschland gehört. Wirtschaftlich geprägt wird Flensburg durch den Hafen, die Werft und den intensiven Grenzverkehr mit Dänemark. Das Studentenviertel liegt auf dem Sandberg, auf dem sich auch der Campus der Universität und der Fachhochschule befinden.

BWL studieren in Flensburg

In der Stadt gibt es eine Universität, eine Fachhochschule sowie eine private Wirtschaftsakademie. An der Europa-Universität Flensburg sind etwa 5.000 Studierende immatrikuliert. An der Hochschule Flensburg, an der etwa 4.000 junge Menschen studieren, kann u.a. ein Bachelor im Fach BWL und in Wirtschaftsinformatik erworben werden. Die Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein hat ihren Sitz in Kiel, unterhält in Flensburg aber einen Standort. An der Berufsakademie können Fächer wie Betriebswirtschaft, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsingenieurwesen studiert werden. Die Studiengänge sind als duales Bachelor-Studium angelegt und verbinden eine betriebliche Ausbildung mit einem akademischen Abschluss.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de