Schließen
Zur Studienbroschüre Mehr erfahren
Sponsored

Fernlehrgang Ökonomie in Hamburg gesucht?

Fernlehrgang Ökonomie in Hamburg - Dein Studienführer

Du willst Ökonomie als Fernlehrgang in Hamburg absolvieren? Wir haben für dich 1 Hochschulen in Hamburg recherchiert, an denen du Ökonomie als Fernlehrgang absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 1 Hochschulangebote für Ökonomie als Fernlehrgang in Hamburg findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Fernlehrgang

Der Vorteil des Fernlehrgang ist, dass du örtlich flexibel bist. Die Lehrmaterialien bekommst du entweder postalisch zugeschickt oder online zur Verfügung gestellt. Ebenso finden die Lehrveranstaltungen virtuell statt. Je nach Anbieter kannst du die Lehrveranstaltungen jederzeit online abrufen. Damit bist du dann auch zeitlich unabhängig. Nachdem du den Fernlehrgang erfolgreich absolviert hast, erhältst du ein Zertifikat.


Ökonomie

Das Ökonomie Studium

Wenn du dich für wirtschaftliche Zusammenhänge interessierst, gerne mit Zahlen arbeitest und eine analytische Denkweise mitbringst, ist das Ökonomie Studium die richtige Wahl für dich. Im Studium erlernst du die Grundlagen der Wirtschaftswissenschaften und erhältst einen Überblick über ökonomische Theorien und Systeme. Wichtige Studieninhalte sind unter anderem Betriebswirtschaftslehre (BWL) und Volkswirtschaftslehre (VWL).

Ökonomie Studium: Voraussetzungen und Inhalte

Wenn du Ökonomie studieren willst, musst du einige Voraussetzungen erfüllen: Der Studiengang ist an vielen Hochschulen zulassungsbeschränkt, du solltest also einen Numerus Clausus (NC) im Einser- bis Zweier-Bereich mitbringen. An einigen Hochschulen kannst du Ökonomie auch ohne NC studieren. Viele Hochschulen setzen außerdem Englischkenntnisse voraus, da einige Fachtexte nur in englischer Sprache verfügbar sind und der ein oder andere Kurs auf Englisch gehalten wird.

Im Ökonomie Studium lernst du die Methoden und Grundlagen der Wirtschaftswissenschaften kennen. Du erarbeitest dir Wissen über Wirtschaftheorien, über die Zusammenhänge von Wirtschaft, Politik und Gesellschaft und über ökonomische Strukturen in Betrieben, aber auch auf Bundes- und Landesebene.

Karrierechancen nach dem Ökonomie Studium

Mit einem Abschluss in Ökonomie stehen dir zahlreiche Karrierewege offen, beispielsweise im Controlling, Business Administration, Marketing, Vertrieb, in der Logistik oder im Bereich Personal. Vielleicht verschlägt es dich auch ins Management oder die Unternehmensberatung. Wichtig ist, dass du schon während deines Studiums Berufspraktika machst, um dich fachlich zu spezialisieren und Kontakte in der Unternehmenswelt zu knüpfen. Du kannst dich mit einem Ökonomie Masterstudium weiter spezialisieren und im Fach Ökonomie promovieren.

Weitere Informationen zu Hochschulen, Studieninhalten und Karrieremöglichkeiten findest du auf unserer Seite über das Ökonomie Studium.


Weitere Informationen zum Ökonomie Studium
Fernlehrgang Ökonomie in Hamburg

Fernlehrgang Ökonomie in Hamburg

Hamburg

Hamburg ist mit etwa 1,7 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Deutschlands und eine der beliebtesten Metropolen. Die Stadt ist bekannt für ihren riesigen Hafen, den Fischmarkt, die beeindruckende Architektur und die Reeperbahn. Aber auch viele Grünflächen laden zum Entspannen in der Natur ein und durch zahlreiche Kulturveranstaltungen in Einrichtungen wie dem Musicalhaus oder der berühmten Philharmonie wird es in Hamburg nie langweilig.

BWL in Hamburg studieren

In der Metropole Hamburg studieren über 100.500 Studenten an 21 Hochschulen, darunter allein 41.000 Studenten an der Universität Hamburg. Immer mehr Studenten zieht es in die Hansestadt, in der es von urigen Kneipen über trendige Clubs zahlreiche Ausgehmöglichkeiten gibt. Die meisten Hochschulen verfügen über ein reges Campusleben mit vielen Freizeitmöglichkeiten. Wer sich für ein Studium der BWL in Hamburg interessiert, der hat die freie Wahl zwischen über einem Dutzend privater und öffentlicher Hochschulen (Universität Hamburg, Hamburg School of Business Administration, Hochschule Macromedia, Hochschule Fresenius uvm.).

Alle Hochschulen in Hamburg

Pro

  • Hamburg ist die Hochschulhochburg und bei über 20 Hochschulen inklusive einer renommierten Universität findest du in der Elbstadt garantiert dein Traumstudium
  • Ob nachts um halb eins auf der Reeperbahn, um zwei Uhr mittags mit Falafel-Tasche im Hipsterviertel Sternenschanze oder am Sonntag in den Deichtorhallen – in Hamburg kannst du rund um die Uhr etwas erleben
  • Du hast genug vom Großstadtlärm und Straßenstaub? Dann mach dich auf den Weg ins nächste Nordseestrandbad bei Cuxhaven – das ist nämlich nur eine knappe Autostunde entfernt

Contra

  • Die Suche nach einem neuen Heim kann dich schon mal ein paar Nerven und Euros kosten, denn bei Mietpreisen von 14,21 pro Quadratmeter liegt die Hansestadt über dem deutschen Durchschnitt
  • Dass eine Menge Studianfänger/innen von einem Leben in Hamburg träumen, wirkt sich auch entsprechend auf die NCs aus
  • Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung – und genau deshalb solltest du dich auf nordische Sturmtiefs garderobentechnisch vorbereiten