Schließen
Infobroschüre anfordern Fernstudium entdecken
Sponsored

Fernlehrgang BWL Weiterbildung in Nordrhein-Westfalen: Anbieter & Kurse

Fernlehrgang

Der Vorteil des Fernlehrgang ist, dass du örtlich flexibel bist. Die Lehrmaterialien bekommst du entweder postalisch zugeschickt oder online zur Verfügung gestellt. Ebenso finden die Lehrveranstaltungen virtuell statt. Je nach Anbieter kannst du die Lehrveranstaltungen jederzeit online abrufen. Damit bist du dann auch zeitlich unabhängig. Nachdem du den Fernlehrgang erfolgreich absolviert hast, erhältst du ein Zertifikat.


BWL Weiterbildung

Die Betriebswirtschaft ist ein abwechslungsreiches Fachgebiet, das nahezu in jeder Branche Einsatzmöglichkeiten bietet. Die Anforderungen in der Arbeitswelt verändern sich zusehends. Wer bereits mitten im Berufsleben steckt und betriebswirtschaftliche Kompetenzen für die weitere berufliche Laufbahn erwerben möchte, kann eine BWL Weiterbildung in Betracht ziehen. Diese richtet sich sowohl an Mitarbeiter aus allen Unternehmensbereichen als auch an Fach- und Führungskräfte auf unterer und mittlerer Führungsebene. Für Umsteiger, Einsteiger oder Führungskräfte bieten sich verschiedene Möglichkeiten, Zusatzqualifikationen zu erwerben. Im Vordergrund stehen dabei die persönlichen Absichten, die man mit einer Weiterbildung bezwecken möchte.

Was lernt man in der BWL Weiterbildung?

Eine BWL Weiterbildung verschafft einen Überblick über betriebswirtschaftliche Prozesse und umfasst eine Einführung in die ökonomischen Prinzipien, betriebswirtschaftlichen Produktionsfaktoren, Rechtsformen und Unternehmensführung. Daneben werden auch Grundlagen der Finanz- und Materialwirtschaft sowie des Marketings und Rechnungswesens vermittelt. Beispiele aus der Praxis ergänzen und vertiefen die Inhalte. Durch die Kombination von praktischer Erfahrung und fundiertem theoretischem Wissen erreichen die Teilnehmer wichtige Schlüsselqualifikationen für die weitere berufliche Laufbahn.


Wer bietet ein Fernlehrgang BWL Weiterbildung in Nordrhein-Westfalen an?

Wer bietet ein Fernlehrgang BWL Weiterbildung in Nordrhein-Westfalen an?

Nordrhein-Westfalen

Als eines der größten europäischen Ballungszentren ist Nordrhein-Westfalen der Hauptstandort verschiedener wirtschaftlich gewichtiger Unternehmen. Viele Einzelhandelskette, Energieversorger und viele mehr wissen um die idealen Standortbedingungen des Bundeslandes im Herzen der Europäischen Union. Neben den harten Standortfaktoren punktet das Bundesland aber auch mit weichen Faktoren, wie einem hohen Freizeitwert und einem abwechslungsreichen Flair zwischen Großstadt und Land. Vor allem im Ruhrgebiet, in dem sich Großstädte nahtlos aneinanderreihen, findet sich ein buntes, kulturelles Durcheinander, das Langeweile nahezu unmöglich macht.

BWL studieren in NRW

Wo viele wirtschaftliche Schwergewichte angesiedelt sind, da bietet es sich an, Fachkräfte direkt vor Ort auszubilden. Daher ist es leicht, ein BWL Studium vor Ort zu finden. Nicht umsonst ist die Hochschuldichte in Nordrhein-Westfalen besonders hoch. Insgesamt befinden sich über 50 öffentliche und private Hochschulen in NRW. Als die größten Universitäten gelten dabei die Universitäten in Münster, Dortmund, Köln, Bonn, Bochum, Hagen, Düsseldorf und die Universität Duisburg-Essen. Mehr als dreißig Hochschulen in NRW bieten ein BWL Studium an, so dass die ansässigen Unternehmen aus den Vollen schöpfen können. So können entsprechende Studiengänge in Düsseldorf, Siegen, Köln, Dortmund, Essen, Aachen, Bielefeld und vielen anderen Städten des Bundeslandes absolviert werden.

Alle Hochschulen in Nordrhein-Westfalen

Pro

  • Urbane Gemüter werden sich bei einer so vielfältigen Großstadtdichte pudelwohl fühlen.
  • Eine große Auswahl an exzellenten Universitäten und Hochschulen erwartet dich
  • Frische Fritten zum Mittagessen und ein paar Poffertjes zum Nachtisch – Belgien und die Niederlande sind nur eine kurze Mitfahrgelegenheit von dir entfernt
  • Egal ob Praktikum, Volontariat oder Absolventenjob – in NRW haben viele Unternehmen aus den unterschiedlichsten Bereichen ihren Sitz, da wirst du garantiert fündig

Contra

  • Die schöne Eifel, der beschauliche Rhein und… das Ruhrgebiet – den industriellen Ruhrpott-Charme in Städten wie Essen oder Dortmund muss man mögen
  • Alaaf ohne dich? Im Rheinland führt kein Weg an dem bunten Treiben vorbei, auch nicht bei Clownsphobie
  • Obwohl das Land mit einer großen Hochschuldichte überzeugt, belegt es im INSM-Bildungsmonitor 2021 nur Platz 12 (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)