Schließen
Zur Studienbroschüre Mehr erfahren
Sponsored

BWL Weiterbildung in Würzburg: Anbieter & Kurse

BWL Weiterbildung

Die Betriebswirtschaft ist ein abwechslungsreiches Fachgebiet, das nahezu in jeder Branche Einsatzmöglichkeiten bietet. Die Anforderungen in der Arbeitswelt verändern sich zusehends. Wer bereits mitten im Berufsleben steckt und betriebswirtschaftliche Kompetenzen für die weitere berufliche Laufbahn erwerben möchte, kann eine BWL Weiterbildung in Betracht ziehen. Diese richtet sich sowohl an Mitarbeiter aus allen Unternehmensbereichen als auch an Fach- und Führungskräfte auf unterer und mittlerer Führungsebene. Für Umsteiger, Einsteiger oder Führungskräfte bieten sich verschiedene Möglichkeiten, Zusatzqualifikationen zu erwerben. Im Vordergrund stehen dabei die persönlichen Absichten, die man mit einer Weiterbildung bezwecken möchte.

Was lernt man in der BWL Weiterbildung?

Eine BWL Weiterbildung verschafft einen Überblick über betriebswirtschaftliche Prozesse und umfasst eine Einführung in die ökonomischen Prinzipien, betriebswirtschaftlichen Produktionsfaktoren, Rechtsformen und Unternehmensführung. Daneben werden auch Grundlagen der Finanz- und Materialwirtschaft sowie des Marketings und Rechnungswesens vermittelt. Beispiele aus der Praxis ergänzen und vertiefen die Inhalte. Durch die Kombination von praktischer Erfahrung und fundiertem theoretischem Wissen erreichen die Teilnehmer wichtige Schlüsselqualifikationen für die weitere berufliche Laufbahn.


BWL Weiterbildung in Würzburg gesucht?

BWL Weiterbildung in Würzburg gesucht?

Würzburg

Würzburg ist sowohl eine traditionelle Universitätsstadt als auch ein wichtiger Wirtschaftsstandort. Zu den größten privaten Arbeitgebern zählen Brose Fahrzeugteile, der Druckmaschinenhersteller König & Bauer sowie die Online-Druckerei Flyeralarm. Zahlreiche Unternehmen beschäftigen sich mit Informationstechnologien, viele Menschen sind in der Medizin- und Gesundheitswirtschaft tätig. Die meisten Beschäftigten (ca. 10.000) weist die Julius-Maximilians-Universität auf, davon arbeitet mehr als die Hälfte im Universitätsklinikum. Die Universität, die Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt und die mehr als 30.000 Studenten sind ein wesentlicher Teil der Stadt, die sich auch als „Verbindungsstadt“ bezeichnet lässt – über 35 Studentenverbindungen gibt es hier.

BWL in Würzburg studieren

Jene, die an einem BWL-Studium interessiert sind, können etwa an der Julius-Maximilians-Universität zwischen den Bachelorstudiengängen Wirtschaftswissenschaft, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsmathematik wählen und haben danach die Wahl zwischen sechs Masterstudiengängen, darunter auch Business Management (BWL). Die Hochschule für angewandte Wissenschaften bietet die Bachelorstudiengänge Betriebswirtschaft und International Management sowie mehrere Masterstudiengänge an. Der Bachelor kann in sieben Semestern erworben werden und bereitet die Studierenden auf Aufgabenfelder in der Welt der Wirtschaft vor. Wer auf eine internationale Karriere abzielt, kann im Anschluss den Master International Business anstreben. Hier finden alle Veranstaltungen auf englischer Sprache statt und es bieten sich verschiedenen Schwerpunkte sowie Sprachkurse.

Alle Hochschulen in Würzburg

Pro

  • Skifahren in Garmisch, shoppen in München und zum Baden an den Ammersee
  • Ob Würzburg, Passau, Nürnberg, München oder Ingolstadt – bei einer so großen Hochschulstadtdichte hast du die angenehme Qual der Wahl
  • Ein bisschen Dolce Vita gefällig? Die Nähe zu Italien macht einen Wochend-Trip mit Urlaubsfeeling auch bei kleinem Budget möglich
  • Bayern legt ganz besonderen Wert auf internationale Bildungsgleichheit – im INSM-Ländervergleich rankt es damit 2021 sogar auf Platz 1 (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)

Contra

  • Selbst Hochschulstädte wie Passau haben oftmals eher provinzialen Charakter statt kosmopolitische Vibes
  • München gehört zu den teuersten Städten Deutschlands, allerdings halten sich die anderen Hochschulstädte im Mittelfeld
  • Ribisl? Hoaglig? Fisematenten? Man muss sie verstehen, diese Bayern.Manchmal braucht’s ein Wörterbuch