Schließen
Zur Studienbroschüre Mehr erfahren
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Kostenloses Infomaterial Zum Studiengang
Sponsored

Betriebswirt Weiterbildung in Schleswig-Holstein: Anbieter & Kurse

Betriebswirt Weiterbildung

Gut ausgebildete Betriebswirte verfügen über ein breit angelegtes betriebswirtschaftliches Wissen und sind gefragte Führungskräfte in Wirtschaft und Verwaltung. Sie können in zahlreichen Arbeitsbereichen tätig werden und ein breites Spektrum an verantwortungsvollen Fach- und Führungsaufgaben übernehmen. Deshalb vermittelt die Betriebswirt Weiterbildung generalistische Fachkenntnisse. Für eine Tätigkeit im gewerblichen oder technischen Bereich ist die Weiterbildung eine Möglichkeit zum Aufstieg in das mittlere Management. Auch das Finanz- und Rechnungswesen ist ein beliebtes Tätigkeitsfeld für Betriebswirte. Sie werten Statistiken aus, erarbeiten Lösungsansätze zur Kosteneinsparung oder finden Anstellungen in Wirtschaftsunternehmen.

Was lernt man in der Betriebswirt Weiterbildung?

Da sich die Betriebswirt Weiterbildung an realen Aufgaben und Herausforderungen orientiert, enthalten die Kurse zahlreiche Fallstudien. Nach einer Einführung in die Grundlagen der Betriebs- und Volkswirtschaft befassen sich die Teilnehmer mit Fachthemen und den innerbetrieblichen Funktionsbereichen, wie z.B. Recht, Steuern, Marketing oder Finanzierung. Im Vordergrund stehen dabei ökonomische, ökologische und soziale Aspekte nachhaltigen Wirtschaftens. Die Betriebswirt Weiterbildung ist gerade für Fachwirt Absolventen der nächste Ausbildungsschritt bei der Karriereplanung und auch der erste Schritt für einen gelungenen Start in die Selbstständigkeit.


Betriebswirt Weiterbildung in Schleswig-Holstein

Betriebswirt Weiterbildung in Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein, das nördlichste deutsche Bundesland, grenzt im Norden an Dänemark, an Nord- und Ostsee. Das Bundesland ist weithin für seine zahlreichen Häfen und die Schifffahrt bekannt. Die Landeshauptstadt in Schleswig-Holstein ist Kiel. Überdies kommt den Städten Lübeck, Flensburg sowie Neumünster regional wie überregional eine nicht geringe Bedeutung zu. Es finden mit dem Schleswig-Holstein Musik Festival und Wacken Open Air regelmäßig verschiedene wichtige Musik-Festivals in dem Bundesland statt. Bedeutsam ist die Region auch für die Windkraft: Rund 40% des hier erzeugten Stroms stammt aus erneuerbaren Energiequellen.

BWL studieren in Schleswig-Holstein

Die einzige Volluniversität des Landes, die das gesamte wissenschaftliche Spektrum abdeckt, befindet sich in Kiel. Weitere wichtige Universitäten und sonstige Hochschulen stehen etwa in Lübeck und Flensburg. BWL-Studiengänge können in allen Studienstädten Schleswig-Holsteins aufgenommen werden. In Frage kommt neben den großen Standorten auch einige kleinere privat geführte Hochschulen.

Alle Hochschulen in Schleswig-Holstein

Pro

  • Ob Nordsee oder Ostsee – echte Seebären und Wattwürmer werden hier ihr Traumstudium mit Meerwert finden
  • Dein Herz schlägt für noch nördlichere Sphären? Kein Problem, denn Dänemark ist nur einen Katzensprung entfernt
  • Schleswig-Holstein überzeugt vor allem mit seinen kleinen und persönlichen Fachhochschulen

Contra

  • Zwar bieten die Hochschulen in Schleswig-Holstein ein hochwertiges Studienprogramm an, jedoch gibt es nur wenige zur Auswahl
  • Die Mieten bewegen sich trotz geringer Großstadtdichte mit einem Durchschnittspreis von 10,11 Euro pro Quadratmeter eher im oberen Drittel
  • Rauer Wind und unbeständiges Wetter ist nicht so deins? Dann wird auch Schleswig-Holstein nicht so deins sein