Schließen
Zur Studienbroschüre Mehr erfahren
Sponsored

Bachelor Immobilienwirtschaft in Bielefeld: Hochschulen & Studiengänge

Bachelor Immobilienwirtschaft in Bielefeld - Dein Studienführer

Du willst deinen Immobilienwirtschaft Bachelor in Bielefeld absolvieren? Wir haben für dich 3 Hochschulen mit Standort in Bielefeld, an denen du den Immobilienwirtschaft Bachelor absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 3 Hochschulangebote für den Immobilienwirtschaft Bachelor in Bielefeld findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Bachelor

Mit dem Bachelor Studium erlangst du einen international anerkannten Hochschulabschluss. Meistens ist ein Bachelorstudium auf drei Jahre (6 Semester) Regelstudienzeit ausgelegt. Während des Studiums sammelst du in den verschiedenen Kursen, den sogenannten Modulen, Credit Points (CPs). Das gesamte Bachelor-Studium umfasst 180 bis 240 CPs und schließt mit der Bachelor-Arbeit ab.

Sobald du deinen Bachelor in der Tasche hast, kannst du entweder sofort ins Berufsleben einsteigen oder dich mit einem Master Studium weiter qualifizieren.


Immobilienwirtschaft

Ob kleine Stadtwohnung, idyllisches Familienhaus auf dem Land oder die luxuriöse Villa am See – die Immobilienbranche ist ein wichtiger Wirtschaftszweig und macht mit dem Verkauf des Traums vom Eigenheim jährlich große Umsätze. Ein Immobilienwirtschaft Studium gewährt dir einen Einblick in diese Arbeitswelt und bereitet dich mit einer Mischung aus BWL, Bauwesen, Immobilienrecht und Marketing auf einen Beruf in der vielseitigen Branche vor. Deine Schwerpunkte kannst du dabei zum Beispiel auf internationale Immobilienwirtschaft, Projektentwicklung oder Wohnungswirtschaft legen.

Voraussetzungen

Um für den Bachelorstudiengang des Immobilienwirtschaft Studiums zugelassen zu werden, benötigst du in den meisten Fällen das Abitur oder Fachabitur. Zudem ist das Studium oftmals zulassungsfrei. An manchen Hochschulen heißt der Studiengang mit den gleichen oder ähnlichen Inhalten auch Immobilienmanagement Studium, halte also auch die Augen nach dieser Bezeichnung offen. Für ein anschließendes Masterstudium ist fast immer ein Bachelorabschluss in einem fachlich einschlägigen Bereich und/oder Berufserfahrung erforderlich.

Berufliche Perspektiven

Absolvent*innen eines Immobilienwirtschaft Studiums sind für verschiedene Aufgaben in diesem Berufsbereich qualifiziert. So kannst du in der Wohnungswirtschaft, der Finanzierungsberatung oder dem Immobilieninvestment Fuß fassen oder ganz klassisch als Immobilienmakler*in arbeiten. Auch möglich sind Wege ins Immobilienmarketing, der Bauplanung oder dem Management von Immobilienfonds.


Bachelor Immobilienwirtschaft in Bielefeld

Bachelor Immobilienwirtschaft in Bielefeld

Bielefeld

Die kreisfreie Stadt Bielefeld liegt nordöstlich in Nordrhein-Westfalen. Die Großstadt mit über 330.000 Einwohnern stellt ein bedeutendes Zentrum der Region Ostwestfalen-Lippe dar. Auch landschaftlich weiß die am Teutoburger Wald gelegene Stadt durchaus zu überzeugen. Eine besondere Auszeichnung der Stadt ist die Fülle an Fair-Trade-Geschäften, die auf eine konsumbewusste Einwohnerschaft schließen lässt und für die Bielefeld 2013 als Fair-Trade-Stadt ausgezeichnet wurde. Als Wahrzeichen gilt die große Burg Sparrenberg.

BWL in Bielefeld studieren

Neben der Universität verfügt die Stadt nicht nur über eine Fachhochschule, sondern darüber hinaus über eine ganze Reihe teils privater Hochschulen. Die Zahl der Studierenden beläuft sich derzeit insgesamt auf mehr als 35.000. Ein Studium der BWL wird in unterschiedlichen Studiengängen sowohl durch die Universität als auch durch die Fachhochschule angeboten. Hier können die Studierenden auf Wunsch ein Auslandssemester organisieren und praktische Erfahrung im Unternehmen sammeln. An der Uni kann der Bachelor in Recht und Management und im Anschluss der Master in Wirtschaftswissenschaften erworben werden.

Alle Hochschulen in Bielefeld

Pro

  • Urbane Gemüter werden sich bei einer so vielfältigen Großstadtdichte pudelwohl fühlen.
  • Eine große Auswahl an exzellenten Universitäten und Hochschulen erwartet dich
  • Frische Fritten zum Mittagessen und ein paar Poffertjes zum Nachtisch – Belgien und die Niederlande sind nur eine kurze Mitfahrgelegenheit von dir entfernt
  • Egal ob Praktikum, Volontariat oder Absolventenjob – in NRW haben viele Unternehmen aus den unterschiedlichsten Bereichen ihren Sitz, da wirst du garantiert fündig

Contra

  • Die schöne Eifel, der beschauliche Rhein und… das Ruhrgebiet – den industriellen Ruhrpott-Charme in Städten wie Essen oder Dortmund muss man mögen
  • Alaaf ohne dich? Im Rheinland führt kein Weg an dem bunten Treiben vorbei, auch nicht bei Clownsphobie
  • Obwohl das Land mit einer großen Hochschuldichte überzeugt, belegt es im INSM-Bildungsmonitor 2021 nur Platz 12 (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)