Welche BWL-Masterstudiengänge gibt es?

Schüler fragen:

Du bist dir bereits sicher, dass du ein Bachelor Studium im Bereich Betriebswirtschaftslehre absolvieren willst. Doch wie geht es danach weiter? Welche BWL-Masterstudiengänge gibt es? Kann man im Master individuelle Schwerpunkte wählen? Gibt es nur einen allgemeinen BWL Master?

Studenten antworten:

Max
Max

Max, Student an der Universität Oldenburg:

Es gibt allgemeine Master für BWLer, Master in den Wirtschafts- und Rechtswissenschaften, Master, welche Wirtschaft mit Psychologie oder Produktionsverfahren kombinieren - dazu sind jedoch im Master oftmals entsprechende Kompetenzen aus dem Bachelor notwendigerweise nachzuweisen. Zu betonen ist, dass man in der Regel ab dem 5. Semester Schwerpunkte wählen kann, sodass man tiefer in die Richtungen - Personal, Marketing, Steuern, Rechnungslegung, Finanzmanagement, IT, etc. einsteigen kann.

Alena, Studentin an der SRH Hochschule Berlin:

Es gibt unglaublich viele Masterstudiengänge - das Gute an BWL ist, dass es sich vor allem mit vielen Grundlagen beschäftigt und es dadurch natürlich sehr unterschiedliche Möglichkeiten gibt, darauf aufzubauen.

Alena
Alena
Kristina
Kristina

Kristina, Studentin an der Hochschule Darmstadt:

Ich studiere derzeit im 3. Semester einen BWL Master an der Hochschule Darmstadt mit dem Schwerpunkt New Media Marketing. Als Schwerpunkte kann man folgendes in Darmstadt wählen:

  • New Media Marketing
  • Logistik
  • Finance (Richtung Steuern und Wirtschaftsprüfung)
  • Informationmanagement

War dieser Text hilfreich für dich?

1,95 /5 (Abstimmungen: 20)

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de