Schließen
Zur Studienbroschüre Mehr erfahren
Sponsored

Sustainability Science: Entrepreneurship, Agency and Leadership

  • Abschluss Master of Arts (M.A.)
  • Dauer 4 Semester
  • Art Vollzeit

Nachhaltigkeitstransformationen von Organisationen und Individuen bilden die unverzichtbare Grundlage für eine nachhaltige Entwicklung von Wirtschaft und Gesellschaft. Dieses einzigartige interdisziplinäre, forschungsorientierte Masterprogramm konzentriert sich auf nachhaltiges Unternehmertum, Leadership und individuelles Handlungsvermögen. Er befähigt die Studierenden, soziale Unternehmen zu entwickeln und neue, wirkungsvolle Projekte zu leiten sowie bestehende Profit- und Non-Profit-Organisationen, deren Geschäftsmodelle, Angebote, Wertschöpfung, Lieferketten und Auswirkungen auf Konsummuster und individuelle Lebensstile nachhaltig umzugestalten. Die Studierenden gewinnen ein tiefes Verständnis für unternehmerische, handlungsorientierte und psychologische Ansätze und entwickeln Handlungskompetenzen, um innovative Prozesse für Nachhaltigkeitstransformationen anzustoßen. Dieses Masterprogramm befähigt Sie, als „Change Agent“ in und mit Organisationen zu handeln.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Das Masterprogramm ist in drei Teile gegliedert: Einführung, Vertiefung und Wahlbereich.

Einführungsveranstaltungen in das Management von organisatorischer Transformation und Unternehmertum, individuelles Veränderungshandeln und Psychologie, Nachhaltigkeitswissenschaft und transdisziplinäres Forschungsdesign bilden das Fundament dieses Programms. Hier erhalten Sie einen Überblick über psychologische und managementtheoretische Ansätze zur systematischen Analyse zentraler Nachhaltigkeitsherausforderungen und zu Ansätzen der Nachhaltigkeitstransformation auf individueller und organisatorischer Ebene.

In der Vertiefungsphase werden Praktiken des nachhaltigen Unternehmertums, Grundlagen des sozialen Unternehmertums, eines (nicht-)nachhaltigen Konsums, Ansätzen des marktorientierten Nachhaltigkeitsmanagements und Markttransformationen analysiert, mit dem Ziel, neue Sozialunternehmen zu gründen und etablierte Unternehmen zu transformieren. Sie reflektieren Theorien und empirische Studien zu Wahrnehmungen, Entscheidungen und Verhalten im Zusammenhang mit Nachhaltigkeitstransformationen auf individueller, Gruppen- und Organisationsebene. In einem praxisorientierten transdisziplinären Projekt gemeinsam mit Studierenden anderer nachhaltigkeitswissenschaftlicher Masterprogramme wird das neu erworbene Wissen angewendet, vertieft und reflektiert.

Der Wahlbereich bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, einen individuellen Vertiefungsschwerpunkt mit nachhaltigkeits- und sozialwissenschaftlichen Modulen nach Wahl zu entwickeln. Ergänzt wird der Kern des Programms durch das Komplementärstudium der Leuphana, das in den drei Modulen ‘Engaging with Knowledge and Sciences’, ‘Reflecting on Research Methods’ und ‘Connecting Science, Responsibility and Society’ organisiert ist.

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

  • Kosten: ca. 320 EUR pro Semester als Semesterbeitrag

Für noch mehr Infos zum Studiengang und der Hochschule haben wir das Kontaktformular eingerichtet. Einfach ausfüllen und dem Studium noch einen Schritt näherkommen! Kostenlos und unverbindlich.

zurück zur Hochschule