Schließen
Zur Studienbroschüre Mehr erfahren
Sponsored

Management & Entrepreneurship

  • Abschluss Master of Science (M.Sc.)
  • Dauer 4 Semester
  • Art Vollzeit

Heutzutage stehen Unternehmer*innen und Manager*innen vor der Aufgabe, Innovationen im Unternehmen und in der Gesellschaft mit dem Ziel einer nachhaltigeren Zukunft zu gestalten. Im Master Management & Entrepreneurship erwerben Sie das Wissen, die Fähigkeiten und den „Spirit“, um komplexe Herausforderungen anzugehen: das gemeinsame Arbeiten an einer Zukunft, in der die Menschen sich in einer gesunden Umgebung entwickeln können. Der Master ist eingebettet in aktuelle akademische Diskurse und Debatten, sodass Sie einerseits Theorien und empirische Forschungsmethoden erlernen, sich aber ebenso mit praktischen Problemlösungen für Unternehmen befassen werden, was auch die Unternehmensgründung beinhaltet. Unser Ansatz besteht in einer konsequenten Verzahnung von Theorie und Praxis sowie individuellem, reflektiertem Denken kombiniert mit gemeinsamem Lernen. Das Curriculum verbindet Aspekte verschiedener Disziplinen wie Psychologie, Management, Organisationssoziologie, Entrepreneurship, Wirtschaftsinformatik und Finanzen, womit es ein einzigartiges Bildungsangebot für zukünftige Manager*innen darstellt, die sich für eine nachhaltig gestaltete Zukunft einsetzen wollen.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Der Master Entrepreneurship ist entlang von fünf Tracks konzipiert:

1. Der Track Management Studies befasst sich mit verantwortungsvollem Management in Unternehmen und Gesellschaft. Es werden erweiterte Grundlagen der Organisation, Strategie und Innovation erörtert und fächerübergreifende Sichtweisen zur Digitalisierung angeboten. Dieser Bereich wird im dritten Semester mit einem fächerübergreifenden Capstone-Entrepreneurship-Projekt abgeschlossen.

2. Im Kerncurriculum werden unternehmerisches Denken und kritische Reflexion gefördert. Dabei führen wir zwei Bereiche der Betriebswirtschaftslehre zusammen: Entrepreneurship und Management. Wir sind an Themen interessiert, die Individuen, Unternehmen und Industrien betreffen, bei denen Innovationen bezüglich der Produkte, Dienstleistungen, Technologien und institutionellen Rahmenbedingungen neu erfunden und durch unternehmerische Initiativen entwickelt werden. Diese Themen werden in verschiedenen Pflicht- und Wahlmodulen behandelt, wie Sozialpsychologie, unternehmerische Strategien, Gründungsfinanzierung oder Organisationsgestaltung für Innovation und institutionellen Wandel.

3. Der Forschungstrack zielt darauf ab, reale Probleme zu adressieren und neues Wissen zu generieren. Sie erlernen qualitative und quantitative Forschungsmethoden, die abschließend in einem Forschungsprojekt angewandt werden. In diesem Rahmen verbessern Sie ihr wissenschaftliches Verständnis und entwickeln Lösungen für aktuelle Probleme.

4. Im Track des Komplementärstudiums kommen Studierende aller Studienprogramme in fachübergreifenden Seminaren zusammen. Module zum Umgang mit Wissen und Wissenschaft, zur Reflexion über Forschungsmethoden und über die Verbindung von Wissenschaft, Verantwortung und Gesellschaft fordern zur Reflexion heraus und tragen zu Interdisziplinarität und neuen Sichtweisen bei.

5. Sie individualisieren ihr Bildungsprofil über einen Elective-Track mit Modulen aus breit aufgestellten Fachgebieten wie Business Venturing, Finance and Accounting, Kultur und Organisation und Data Science sind hier wählbar.

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

  • Kosten: ca. 320 EUR pro Semester als Semesterbeitrag

Für noch mehr Infos zum Studiengang und der Hochschule haben wir das Kontaktformular eingerichtet. Einfach ausfüllen und dem Studium noch einen Schritt näherkommen! Kostenlos und unverbindlich.

zurück zur Hochschule