Schließen
Zur Studienbroschüre Mehr erfahren
Sponsored

Betriebswirtschaftslehre

  • Abschluss M.Sc.
  • Dauer 4 Semester
  • Art Vollzeit

Ein Masterstudium an der WFI bietet die Chance, das bisher im Studium und gegebenenfalls zusätzlich in der Berufspraxis erworbene Wissen zu vertiefen und sinnvoll zu erweitern. Dabei vermitteln Pflichtmodule fachübergreifende Grundlagen. Ein Spezifikum bildet hierbei der fest im Curriculum verankerte Besuch mindestens einer Veranstaltung aus dem Ethik-Bereich. Die vielfältigen Wahlmöglichkeiten erlauben individuelle Fokussierungen auf ein oder mehrere Fachgebiete. Die Studierenden können ihr Masterstudium so nach ihren individuellen Präferenzen gestalten und schließen mit dem akademischen Tites des „Master of Science“ ab. Dabei entscheiden sich die Studierenden bereits mit der Bewerbung für einen der angebotenen Schwerpunkte:

  • MARKT (Marktorientierte Unternehmensführung)
  • FACT (Finance, Accounting, Controlling, Taxation und Wirtschaftsrecht)
  • BOAR (Business Analytics and Operations Research)
  • ENTRE (Entrepreneurship and Social Innovation)
  • DICE (Digital Customer Experience & Service Design)
  • Internationale BWL (double-degree program mit der ESC Toulouse)

Studienverlauf

Im Studium sind insgesamt 120 ECTS abzuleisten. Diese sind aufgeteilt auf Pflicht‑, Wahlpflicht- und Wahlmodule sowie die Masterarbeit. Die Module lassen sich dabei verschiedenen Studienrichtungen (Schwerpunkte) zuordnen:

MARKT

Der Studienschwerpunkt MARKT richtet sich an Studierende, die sich für die Kernthemen der marktorientierten Unternehmensführung interessieren, und bereitet diese umfassend auf die Übernahme von Führungsaufgaben im nationalen und internationalen Kontext vor. Die zentralen Fachgebiete des Studienschwerpunkts sind: Unternehmensführung, Marketing & Service, Internationales Management und Operations & Methoden

FACT

Der Studienschwerpunkt FACT qualifiziert Studierende hervorragend für alle Branchen, insbesondere für die Arbeit bei international tätigen Banken und anderen Finanzdienstleistern, Unternehmensberatungen sowie Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften. Dabei können sich die Studierenden relativ breit mit allen Fachgebieten beschäftigen oder gezielt auf ein oder zwei der Fachgebiete fokussieren: Finance, Accounting, Controlling, Taxation und Business Law

BAOR

Der Studienschwerpunkt Business Analytics and Operations Research vermittelt quantitative und informationsverarbeitende Methoden zur Analyse, Planung und Optimierung komplexer betriebswirtschaftlicher Problemstellungen. Er qualifiziert für eine gehobene Fach- oder Führungslaufbahn in Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen. Die Studierenden können sich auf die Anwendung der Methoden in den folgenden Fachgebieten spezialisieren: Supply Chain Management, Produktion & Logistik, Informationsmanagement, Quantitative Methoden, Finance und Marketing

ENTRE

Der interdisziplinäre Studienschwerpunkt „Entrepreneurship and Social Innovation“ bezieht neben der betriebswirtschaftlichen auch die juristische und volkswirtschaftliche Perspektive ein und nimmt Impulse aus den Bereichen Wirtschafts- und Sozialgeschichte sowie Organisationspsychologie auf. Der Schwerpunkt fokussiert auf die folgenden Bereiche: Unternehmerische Innovation, Nachhaltigkeit und Ethische Verantwortung und deren gesellschaftliche Auswirkungen

DICE

Der Masterstudiengang Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Digital Customer Experience & Service Design wird in Kooperation mit der Université Toulouse 1 Capitole / Toulouse School of Management angeboten. Es handelt sich um ein Doppelmasterprogramm – die Studierenden erwerben sowohl einen deutschen als auch einen französischen Masterabschluss. Zentrale Studieninhalte sind Marketing-, Dienstleistungs- und Innovationsmanagement, insbesondere in Bezug auf technologische Innovationen.

International

Der Doppelmaster BWL - International ist ein spezielles Studienprogramm mit ausgewählten, internationalen Partnerhochschulen (Toulouse Business School und Rajagiri Centre for Business Studies). Absolvent/-innen des Studiengangs erhalten den akademischen Grad Master of Science (M. Sc. in BWL) der WFI und einen postgradualen Abschluss (M. Sc. oder PGDM) einer der Partnerhochschulen. Der Studiengang bietet eine unvergessliche, interkulturelle Studienerfahrung und dient als optimale Voraussetzung für eine internationale Karriere. 

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

  • Zugangsvoraussetzungen: Bachelor
  • Kosten: 71,00 Euro pro Semester

zurück zur Hochschule

Weitere Master-Studiengänge

Business and Psychology