Schließen
Sponsored

Digital Transformation Management

  • Abschluss Master
  • Dauer 4 Semester
  • Art Vollzeit, Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Die Zukunft ist digital – so sind nahezu in jeder Branche Experten/innen gefragt, die Unternehmen erfolgreich durch den digitalen Wandel führen können. Im Masterstudium M.A. Digitale Transformation der CBS lernen die Studierenden Marktchancen zu ergreifen und ein Gespür für Zukunftstrends zu entwickeln. Der Studienplan setzt sich aus betriebswirtschaftlichen Vorlesungen und Fächern zu digitalen Fachthemen zusammen und bereitet die Studierenden auf Führungspositionen im mittleren oder gehobenem Management vor. Dabei steht nicht nur Theorie auf dem Programm. Denn sowohl ein Praktikum als auch ein Business Project führen die Studierenden in die Arbeitswelt ein. Gleichzeitig haben sie die Chance, ihre Fremdsprachen-Skills zu verbessern und mit international agierenden Unternehmen Kontakte zu knüpfen. Nach erfolgreichem Abschluss erwartet die Absolventen/innen als digitale Transformationsmanager/innen abwechslungsreiche Aufgaben in Bereichen wie z.B. strategisches Management, Produktentwicklung oder Changemanagement.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Das Masterstudium startet im Wintersemester und dauert vier Semester. Inbegriffen ist wählbar ein Praktikum oder ein Auslandssemester.

Der Studienplan kombiniert betriebswirtschaftliches Know-how mit Vorlesungen zu digitalen Fachthemen. Die Studierenden begegnen dabei u.a. folgenden Fächern:

  • Digitales Management
  • Change Management
  • Digitale Geschäftsstrategien & -modelle
  • Digitales Marketing
  • Digitale Zukunftstrends
  • Global Supply Chain Management
  • Corporate Social Responsibility

Daneben sind überfachliche Kompetenzen fester Bestandteil des Lehrplans, wie Kreatives Denken und Innovation, Führungsverhalten sowie Fremdsprachentraining. Ein Business Project und ein Capstone Simulation Game ergänzen den theoretischen Teil.

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren


Zulassungsvoraussetzungen für die Aufnahme eines Masterstudiums an der CBS sind folgende:

  • Ein erster akademischer Abschluss von einer anerkannten deutschen oder internationalen Universität, Fachhochschule oder Berufsakademie mit einer Abschlussnote von mindestens „gut“.
  • Ein Erststudium in einem wirtschaftswissenschaftlichen Bereich mit einem Gesamtumfang von mindestens 180 ECTS-Punkten
  • Zugangsoptionen für fachfremde Bewerber/innen können individuell geprüft werden

Gebühren

  • Köln | Vollzeit | 885 € monatlich | 20.815,20 € gesamt
  • Köln |Berufsbegleitend | 495 € monatlich | 14.553 € gesamt
  • Mainz | Vollzeit | 825 € monatlich | 19.404 € gesamt
  • Mainz | Berufsbegleitend | 495 € monatlich | 14.553 € gesamt
  • Potsdam | Vollzeit | 825 € monatlich | 19.404 € gesamt

zurück zur Hochschule