Fernstudium BWL Ranking – Wichtig für die Studienwahl?

BWL ist nunmal BWL – an den Studieninhalten können sich die einzelnen Fernstudien-Anbieter kaum voneinander abgrenzen. Und die Broschüren sind auch meistens schön gestaltet und seriös. Aber wie kann man nun das richtige BWL Fernstudium finden bzw. den richtigen Anbieter? Hilft ein Fernstudium-Ranking?

BWL Fernstudium Ranking: Potenzielle Studienwahlhelfer

Für Vollzeit-Studiengänge gibt es dutzende Hochschulrankings. Aber gibt es auch ein Ranking, das speziell für Fernstudiengänge bestimmt ist? Jein! Denn es gibt zwar kein spezielles BWL Fernstudium Ranking, in dem die Anbieter in einer Rangliste der objektiv erfassten Studienbedingungen zusammengestellt werden. Es gibt wohl aber andere Möglichkeiten, sich ein Bild von der bestmöglichen Hochschule zu machen.

fernstudiumcheck.de

Online finden sich zum Beispiel auf fernstudiumcheck.de Erfahrungsberichte tausender Fernstudenten und Teilnehmer von Zertifikatslehrgängen. Sie berichten ihre Erfahrungen und vergeben Noten für ihr Studium. Schaut man sich die Rankings bzw. Bewertungen an, so findet man für ein Bachelor BWL Fernstudium zum Beispiel folgende Angaben:

Quelle: fernstudiumcheck.de | 26.9.17 | Beispiel-Auswahl

CHE-Ranking

Desweiteren kann man sich teilweise anhand des CHE-Rankings einen Überblick verschaffen. Hier werden vor allem die unabhängigen Hochschulen aufgeführt, nicht aber die Akademien, die in Zusammenarbeit mit FHs und Unis ebenfalls Fernstudiengänge anbieten. Zudem werden, wie man am Beispiel sieht, kaum Kriterien auch letztlich bewertet. Dieses Ranking ist also für ein BWL Fernstudium kaum zu gebrauchen.

Man kann sich zwar auch die Bewertungen der Vollzeit-Studiengänge an Hochschulen, die auch Fernstudiengänge anbieten, ansehen, allerdings haben diese nur geringe Aussagekraft, denn natürlich ist ein Fernstudium didaktisch ganz anders aufgebaut als ein Vollzeitstudium.

Quelle: ranking.zeit.de | 26.9.17 | Beispiele

Worauf es wirklich bei der Fernstudienwahl ankommt

Hand zeigt auf BewertungssterneDer Wunsch, einfach mittels Ranglisten die bestmögliche Fernhochschule ausfindig zu machen, ist nachvollziehbar. Aber er ist ehrlicherweise weder beim Fern-, noch beim Vollzeitstudium sinnvoll! Warum? Jedes Ranking hat seine eigenen Kriterien. Mal zählen Bewertungen von Professoren anderer Hochschulen, die etwas zur Forschungsreputation sagen, mal werden Personalmanager gefragt, von welchen Hochschulen die besten Absolventen kommen. Wenn man all diese Rankings mischen würde, könnte man überhaupt keine Aussage mehr treffen.

Wer ein BWL Fernstudium Ranking sucht, wird keines finden. Aber man kann sich an gewissen Leitlinien orientieren, um das individuell beste BWL Fernstudium zu finden.

Größe und Bekanntheit

Prinzipiell sind natürlich die größeren Hochschulen wie AKAD, Euro FH, Hamburger Fernhochschule oder SRH Fernhochschule im Vorteil, denn sie stecken viel Geld ins Marketing. Dadurch steigt nicht nur der Bekanntheitsgrad bei potenziellen Fernstudenten, sondern auch bei Personalverantwortlichen. Und wenn der Personalverantwortliche eine Bewerbung auf dem Tisch hat, bei der er den Anbieter kennt, ist die positiver, als wenn er den Anbieter nicht kennt und somit auch keine Aussagen zur Seriosität treffen kann.

Zudem stehen die großen Anbieter viel mehr unter Beobachtung, als kleine lokale Anbieter. Bei den Großen kann nicht irgendwo gepfuscht werden bzw. man kann es sich nicht leisten, keinen guten Service anzubieten, denn dies würde sich sehr schnell herumsprechen.

Andererseits: Kleine Anbieter können sich eben aufgrund ihrer kleineren Strukturen meist mehr um jeden einzelnen Studenten kümmern, wenn sie die entsprechenden Ressourcen haben.

Regionale Faktoren

Im Gegensatz zum vorherigen Punkt spricht der regionale Faktor oft für kleinere, lokale Anbieter von BWL-Fernstudiengängen. In Köln gibt es zum Beispiel eine Wirtschaftsakademie, die sich in der Region einen Namen für gute Absolventen gemacht hat. Zudem ist sie in der Unternehmenswelt sehr bekannt, denn viele Arbeitnehmer, die evtl. auch als Personalverantwortliche Bewerbungen sichten, haben auch mal dort studiert und wissen die Qualität einzuschätzen. In der Bewerbung erzeugt die Nennung des Namens also einen "Aha-Effekt".

Wer sich allerdings mit dem Abschluss der Kölner Akademie z.B. in Bayern bewirbt, verliert diesen regionalen Sonderbonus. Dann kommt es nur noch auf die Anerkennung bzw. Grad des Abschlusses an.

Auftreten

Machen die Webseite, Broschüren und evtl. Werbekampagnen der Hochschule einen seriösen Eindruck? Wird einem vermittelt, dass es sich um einen anerkannten Anbieter mit hohem Qualitätsanspruch handelt?

Das Marketing vieler Hochschulen und Akademien hat sich in den letzten Jahren merklich professionalisiert, aber es gibt immer noch Anbieter, deren Außendarstellung eher nach Zeitungsbeilage, als nach intellektuellem BWL Fernstudium aussieht.

Erfahrungen anderer Studierender

Last but not least – was sagen andere Studenten über ihr Fernstudium? Daraus kann man sich z.B. sein ganz eigenes BWL Fernstudium Ranking bauen, indem man z.B. via Xing oder Facebook Studierende anschreibt und sie um eine Einschätzung des Studiums bittet. Wir selbst sammeln regelmäßig solche Erfahrungsberichte ein. Schau doch mal in unserer Rubrik "Erfahrungsberichte", ob du auch einen deiner Wunsch-Hochschule findest.

Zudem gibt es online verschiedene Foren, wie z.B. fernstudium-infos.de, bei denen man auch in zahlreichen Beiträgen Einschätzungen zu den unterschiedlichsten Hochschulen und Akademien nachlesen kann.

Die wirklich wichtige Reihenfolge für Personaler

Figur auf TreppeBitte bedenke bei der Wahl deines BWL Fernstudiums vor allem eins: Es kommt nicht auf das Ranking der Hochschule an. Wichtig sind:

1. Abschluss
Erst ist es nicht wichtig, wo man den Abschluss gemacht hat, sondern dass man ihn erreicht hat. Und mit welcher Note und in welchem Zeitraum man den Bachelor, Master oder MBA geschafft hat.

2. Ruf der FH/Uni
Dann erst kommt der Name der Fern-FH und -Uni dran.

3. Ranking
Erst jetzt kommt das Ranking dran, sprich, wann welche FH wie gut bei irgendeinem "objektiven" Test abgeschnitten hat.

War dieser Text hilfreich für dich?

5,00 /5 (Abstimmungen: 2)

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de