Schließen
Zur Studienbroschüre Mehr erfahren
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Kostenloses Infomaterial Zum Studiengang
Sponsored

Unternehmensberater Weiterbildung in Düsseldorf: Anbieter & Kurse

Unternehmensberater Weiterbildung

Wirtschaftliches Know-how, strategisches Denken und die Anleitung zur Umsetzung profitabler Ideen sind genau die Eigenschaften, die einen guten Unternehmensberater ausmachen. Als externe Person hat die UnternehmensberaterIn genau den differenzierten und geschärften Blick, den es braucht, um eine Firma zum Erfolg zu führen. Zudem sorgen Kompetenzen in Verhandlungsangelegenheiten und das Wissen über die richtige Art der Kommunikation dafür, dass unternehmerische Zielsetzungen keine Utopien bleiben müssen.

Unternehmensberater Weiterbildung - mit oder ohne Studium

Natürlich ist es von Vorteil, wenn durch ein Studium im Wirtschaftsbereich schon eine Grundlage für eine fundierte Beratung geschaffen wurde. Da es aber keinen spezifischen Unternehmensberater Studiengang gibt, muss auch hier eine Weiterbildung erfolgen. Diese kann aber auch ohne universitären Abschluss eingeschlagen werden. Ein mittlerer Bildungsabschluss oder eine kaufmännische Ausbildung mit Berufserfahrung qualifizieren mögliche KandidatInnen für eine Unternehmensberater Weiterbildung.

Seminare der IHK oder Fernlehrgänge - Consulting kennt viele Wege

Die Unternehmensberater Weiterbildung kann durch einen Fernlehrgang an einer Berufsakademie oder auch durch kostenpflichtige Seminare der IHK absolviert werden. Dank der hohen Nachfrage nach Beratung stehen die Berufsaussichten im Bereich Consulting sehr gut und werden, getreu dem Motto „guter Rat ist teuer“, auch entsprechend bezahlt. Dabei steht es frei, ob man sich auf Wirtschafts- und Steuerberatung, Managementberatung oder Personalberatung spezialisiert.


Unternehmensberater Weiterbildung in Düsseldorf gesucht?

Unternehmensberater Weiterbildung in Düsseldorf gesucht?

Düsseldorf

Mit über 600.000 Einwohnern ist Düsseldorf, die Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens, nach Köln die zweitgrößte Stadt der Region. Als bedeutsame Messestadt gehört die Rheinmetropole zu den wichtigsten internationalen Wirtschaftszentren Deutschlands. Wo viel gearbeitet wird, darf natürlich auch ausgiebig gefeiert werden und so hat Düsseldorf eine große und lebendige Karnevalsszene. Das restliche Jahr treffen sich die Düsseldorfer vor allem an der Rheinuferpromenade und in der Altstadt, deren Fußgängerzone gerne auch als „die längste Theke der Welt“ bezeichnet wird. Kulturell wartet Düsseldorf mit zahlreichen Theatern, Museen und Ausstellungen auf.

BWL in Düsseldorf studieren

Zentrum des Düsseldorfer Studentenlebens ist die Heinrich-Heine-Universität mit über 33.000 eingeschriebenen Studenten zahlreicher Studienfächer. Weiters gibt es die Hochschule Düsseldorf mit sieben Fachbereichen, die Kunstakademie Düsseldorf und einige kleinere Hochschulen. Die wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Heinrich-Heine-Universität bietet neben den Studiengängen Betriebswirtschaftslehre und Volkswirtschaftslehre auch Wirtschaftschemie an. Hier können Studierende den Bachelor- und Masterabschluss erwerben. Der Studiengang zeichnet sich durch hohe Internationalität aus. Im Studienverlauf sind ein Auslandssemester und Praxisprojekte vorgesehen. Zudem profitieren die Studierenden von einer internationalen Lernatmosphäre: sie fördern ihre sprachlichen Kompetenzen auf Wirtschaftsebene und werden optimal auf den Berufseinstieg vorbereitet. 

Alle Hochschulen in Düsseldorf

Pro

  • Eine Stadt mit insgesamt 15 Hochschulen? Das ist Düsseldorf. Ob Heinrich-Heine-Universität, Fachhochschule oder renommierte Kunstakademie – die einzige Qual ist hier die Wahl
  • ようこそ! heißt „Herzlich Willkommen“ auf Japanisch und wenn dein Herz für Kultur und Menschen dieses fernöstlichen Landes schlägt, dann bist du in Düsseldorf genau richtig
  • Düsseldorf kann irgendwie alles und so findest du bodenständige Brauereikultur bei Altbier in der Altstadt neben High-Class-Shopping-Erlebnis auf der Königsallee

Contra

  • Die Versuchung ist groß, doch Gucci, Prada und Chanel in den Läden der Kö‘ müssen wohl bis nach dem Studium auf ihre neuen Besitzer/innen warten
  • Deinen Ausflug in die Stadt mit K solltest du besser heimlich planen – sonst brauchst du gar nicht mehr wiederkommen
  • Bei durchschnittlich 14,98 Euro pro Quadratmeter liegen die Mieten hier teilweise in fernsehturmhohen Sphären