BWL in Sachsen studieren?

Bundesland

Sachsen

Hochschulen

24 Hochschulen

Sachsen

Das Bundesland Sachsen liegt im Osten Deutschlands und bildet eines der fünf Neuen Bundesländer. Im Freistaat liegen mit Dresden und Leipzig zwei der bedeutendsten kulturellen Zentren in ganz Deutschland. Zudem muss die enorme Entwicklung des Landes hervorgehoben werden, das unter allen Neuen Bundesländern seit Jahren die besten Zahlen zu verzeichnen hat und damit rechnen darf, in absehbarer Zeit mit den westdeutschen Bundesländern gleichzuziehen. Unter den traditionellen Erzeugnissen des Landes sind insbesondere das Meißner Porzellan und die erzgebirgische Holzschnittkunst zu nennen. Der größte und auch der einzig schiffbare Fluss Sachsens ist die Elbe.

BWL in Sachsen studieren

In Sachsen sind vier Universitäten beheimatet: die Technische Universität Dresden, die Universität Leipzig, die Technische Universität Chemnitz und schließlich die Technische Universität Bergakademie Freiberg. Weitere bedeutende Hochschulen, die nicht den Rang einer Universität innehaben, stehen in Leipzig, Dresden, Mittweida, Zwickau und Görlitz. Ein BWL Studium wird an vielen dieser Hochschulen angeboten, z. B. in den Studienstädte Dresden, Leipzig und Chemnitz.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de