Schließen
Zur Studienbroschüre Mehr erfahren
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Kostenloses Infomaterial Zum Studiengang
Sponsored

BWL Studium in Neu-Ulm: Hochschulen & Studiengänge

BWL Studium in Neu-Ulm - Dein Studienführer

In Neu-Ulm erwartet dich ein breites Bildungs-Buffet an insgesamt 12 Hochschulen. Lass dich von uns inspirieren und finde dein Traumstudium in Neu-Ulm. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 12 Hochschulangebote in Neu-Ulm findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

BWL Studium in Neu-Ulm

BWL Studium in Neu-Ulm

Neu-Ulm

Neu-Ulm liegt im Freistaat Bayern und ist mit knapp 60.000 Einwohnern bereits eine der größeren Städte in Mittelschwaben. Historisch handelt es sich um einen Teil der Stadt Ulm, die 1810 württembergisch wurde, während ihre östlich der Donau liegenden Bezirke bayerisch blieben. Das Verhältnis zwischen den beiden Städten ist bis heute sehr eng. Viele Studierende nutzen gerne die Bibliothek der Universität und wohnen deshalb lieber gleich in Ulm, das auch das bessere Freizeitangebot und das interessantere Nachtleben zu bieten hat.

BWL studieren in Neu-Ulm

Die im Jahr 1994 gegründete Fachhochschule Neu-Ulm ist stark international ausgerichtet. Knapp 4.000 Studierende sind hier immatrikuliert. An der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften werden zahlreiche Bachelor-Abschlüsse angeboten, darunter allerdings auch einer mit Schwerpunkt auf der klassischen Betriebswirtschaftslehre. In der Nachbarstadt Ulm findet sich eine große Universität mit betriebswirtschaftlichem Angebot. Außerdem kann natürlich ein Fernstudium aufgenommen werden.

Alle Hochschulen in Neu-Ulm

Pro

  • Skifahren in Garmisch, shoppen in München und zum Baden an den Ammersee
  • Ob Würzburg, Passau, Nürnberg, München oder Ingolstadt – bei einer so großen Hochschulstadtdichte hast du die angenehme Qual der Wahl
  • Ein bisschen Dolce Vita gefällig? Die Nähe zu Italien macht einen Wochend-Trip mit Urlaubsfeeling auch bei kleinem Budget möglich
  • Bayern legt ganz besonderen Wert auf internationale Bildungsgleichheit – im INSM-Ländervergleich rankt es damit 2021 sogar auf Platz 1 (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)

Contra

  • Selbst Hochschulstädte wie Passau haben oftmals eher provinzialen Charakter statt kosmopolitische Vibes
  • München gehört zu den teuersten Städten Deutschlands, allerdings halten sich die anderen Hochschulstädte im Mittelfeld
  • Ribisl? Hoaglig? Fisematenten? Man muss sie verstehen, diese Bayern.Manchmal braucht’s ein Wörterbuch