Schließen
Zur Studienbroschüre Mehr erfahren
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Kostenloses Infomaterial Zum Studiengang
Sponsored

MBA Betriebswirtschaftslehre (BWL) in Münster: Hochschulen & Studiengänge

MBA Betriebswirtschaftslehre (BWL) in Münster - Dein Studienführer

Du willst deinen Betriebswirtschaftslehre (BWL) MBA in Münster absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen mit Standort in Münster, an denen du den Betriebswirtschaftslehre (BWL) MBA absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 2 Hochschulangebote für den Betriebswirtschaftslehre (BWL) MBA in Münster findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

MBA

Der MBA (Master of Business Administration) ist mit einem regulären Master-Studiengang vergleichbar: Er baut ebenso auf einem Bachelorstudium auf und dauert zwei bis vier Semester.

Der entscheidende Unterschied liegt darin, dass der MBA dich gezielt für eine Führungsposition im Management vorbereitet. Für die Zulassung zum MBA Studium ist (neben dem Bachelor-Abschluss) oft eine mehrjährige Berufserfahrung sowie ein klassisches Bewerbungsschreiben vorausgesetzt. Zudem liegen die Kosten für einen MBA im drei- bis vierstelligen Bereich.

Dennoch lohnt sich der MBA, da er dich für Führungspositionen qualifiziert, in denen dich eine entsprechend überdurchschnittlich gute Vergütung erwartet.


Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Du interessierst dich für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge und hast Spaß an Statistiken? Dann ist das BWL Studium genau das Richtige für dich! Mit einem Studium im Bereich Betriebswirtschaftslehre bereitest du dich optimal auf die Herausforderungen in Wirtschaft und Unternehmen vor.

BWL Studium: Voraussetzungen und Inhalte

Bevor du dein BWL Studium angehen kannst, gibt es einige formale Kriterien, die du erfüllen solltest. Die Zulassung wird in manchen Fällen durch den Numerus Clausus geregelt. Je nach Hochschule können zudem Englischkenntnisse und ein Vorpraktikum für das Bachelorstudium gefordert werden. An privaten Hochschulen spielt der NC meist keine Rolle, jedoch durchläufst du hier eventuell ein Auswahlverfahren.

Wenn du dich für wirtschaftliche Zusammenhänge und unternehmerische Strukturen interessierst, wird dein Wissensdurst im BWL Studium gestillt. Dich erwarten viele wichtige betriebswirtschaftliche Themengebiete, wie z.B. Rechnungswesen, Controlling, Online Management und Wirtschaftsmathematik.

Je nach Hochschule kannst du dich auf verschiedene Themengebiete spezialisieren. Zu diesen können die Bereiche Marketing, Vertrieb, Logistik, Handel oder Steuern zählen.

Karrierechancen nach dem Studium

Mit einem BWL Studium bereitest du dich vielseitig und umfangreich auf eine Karriere im Management vor. Dabei kannst du während des Studiums schon erste eigene Schwerpunkte wählen und somit früh eine Vertiefungsrichtung festlegen. Durch das Studium erhältst du ein breites Fachwissen und bist bestmöglich für einen Beruf im Management gerüstet.

Damit dir die Studienwahl leichter von der Hand geht, verraten wir dir alles über Studienhalte, Voraussetzungen, Studienverlauf und die unterschiedlichen Studienformen im BWL Studium.


Weitere Informationen zum Betriebswirtschaftslehre (BWL) Studium
MBA Betriebswirtschaftslehre (BWL) in Münster

MBA Betriebswirtschaftslehre (BWL) in Münster

Münster

Münster ist mit 310.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt in Westfalen, nur das benachbarte Bielefeld hat mehr Einwohner. Seiner wichtigste Sehenswürdigkeit verdankt die Stadt auch ihren Namen. Der als Münster bezeichnete St.-Paulus-Dom wurde in den Jahren 1225–1264 erbaut und dominiert noch heute das Stadtbild. Rund um das Münster rankt sich die pittoreske Altstadt, die auch den Mittelpunkt des studentischen Lebens außerhalb des Campus bildet. Die vielen kleinen Gassen mit ihren Kneipen, Cafés, Krämerläden und Antiquariaten verleihen der Stadt einen ganz besonderen Charme. Das wichtigste Verkehrsmittel ist hier, nicht nur für Studenten, das Fahrrad.

BWL studieren in Münster

In Münster gibt es insgesamt neun Hochschulen. Wer einen Abschluss im Fach Betriebswirtschaftslehre anstrebt, für den ist vielleicht die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) interessant. An der Uni sind etwa 43.000 Studierende eingeschrieben. Zu den prominenten Absolventen gehören die Politikerin Ursula von der Leyen und der Volkswirt und ehemalige Präsident des ifo Instituts für Wirtschaftsforschung, Hans-Werner Sinn. Die Universität platziert sich in den Uni-Rankings im Fach Betriebswirtschaftslehre immer auf den vorderen Plätzen.

Alle Hochschulen in Münster

Pro

  • Urbane Gemüter werden sich bei einer so vielfältigen Großstadtdichte pudelwohl fühlen.
  • Eine große Auswahl an exzellenten Universitäten und Hochschulen erwartet dich
  • Frische Fritten zum Mittagessen und ein paar Poffertjes zum Nachtisch – Belgien und die Niederlande sind nur eine kurze Mitfahrgelegenheit von dir entfernt
  • Egal ob Praktikum, Volontariat oder Absolventenjob – in NRW haben viele Unternehmen aus den unterschiedlichsten Bereichen ihren Sitz, da wirst du garantiert fündig

Contra

  • Die schöne Eifel, der beschauliche Rhein und… das Ruhrgebiet – den industriellen Ruhrpott-Charme in Städten wie Essen oder Dortmund muss man mögen
  • Alaaf ohne dich? Im Rheinland führt kein Weg an dem bunten Treiben vorbei, auch nicht bei Clownsphobie
  • Obwohl das Land mit einer großen Hochschuldichte überzeugt, belegt es im INSM-Bildungsmonitor 2021 nur Platz 12 (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)