Schließen
Sponsored

BWL Studium in Göttingen: Hochschulen & Studiengänge

BWL Studium in Göttingen - Dein Studienführer

In Göttingen erwartet dich ein breites Bildungs-Buffet an insgesamt 18 Hochschulen. Lass dich von uns inspirieren und finde dein Traumstudium in Göttingen. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 18 Hochschulangebote in Göttingen findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

BWL Studium in Göttingen

BWL Studium in Göttingen

Göttingen

Göttingen hat knapp 120.000 Einwohner und liegt im südlichen Niedersachsen. Kaum eine andere Stadt wird so stark durch ihre Universität und die Studierenden geprägt. Die Uni ist die wichtigste Arbeitgeberin vor Ort und die Studis, die gut 20 Prozent der Bevölkerung stellen, ein bedeutender Wirtschaftsfaktor. Entsprechend lebendig ist die Stadt mit ihren vielen Kneipen, Bars, Clubs und Cafes, die sich rund um den "Willi" im Zentrum der Fußgängerzone und das Alte Rathaus mit der Gänseliesel scharen. Der Campus liegt zwar etwas außerhalb, in Göttingen ist aber alles mit dem Fahrrad zu erreichen. Wohnen kann man überall, da die ganze Stadt ein großes Studentenviertel ist.

BWL studieren in Göttingen

In Göttingen studieren etwa 30.000 junge Menschen, die meisten davon an der Uni. Die Georg-August-Universität hat eine lange Tradition und wurde bereits 1734 unter Leitung eines Barons aus der Dynastie Münchhausen gegründet. Wer an der alt-ehrwürdigen Uni BWL studieren möchte, kann z.B. einen Bachelor in Betriebswirtschaftslehre machen. Die HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim/Holzminden/Göttingen bietet am Standort Holzminden einen Bachelor in Betriebswirtschaft an, der berufsbegleitend in Teilzeit erworben werden kann. Die PFH Private Hochschule Göttingen ermöglicht einen Bachelor in BWL sowie einen im Rahmen eines Fernstudiums. Ein klassisches Präsenzstudium steht für Abschlüsse in den Fächern Management (BWL) und Wirtschaftspsychologie zur Auswahl.

Alle Hochschulen in Göttingen

Pro

  • Das größte Bundesland überzeugt mit vielfältigen Hochschulangeboten, egal ob am Meer, in den Bergen oder in eher urbanen Städten wie Hannover
  • Stroopwafels in den Niederlanden essen, Tea-Time auf den ostfriesischen Inseln genießen oder in Hamburg Halligalli machen – von Niedersachsen aus, ist das alles möglich
  • Niedersachsen beweist, dass Naturwissenschaften keine Männerdomäne sind, und hat dank kontinuierlichen Förderungen, bundesweit den höchsten Frauenanteil in den MINT-Fächern

Contra

  • Delmenhorst, Diepholz, Lingen – abseits von Hannover lebt man hier eher kleinstädtisch
  • Natur, Natur, Natur gibt es in Niedersachsen ganz viel – mancher spricht gar von Einöde
  • Schon mal Grünkohl mit Pinkel gegessen? Nein? Dann bleibt dieser Punkt verhandelbar