Schließen
Zur Studienbroschüre Mehr erfahren
Sponsored

Finanzmanagement in München gesucht?

Vollzeit Finanzmanagement in München - Dein Studienführer

Du willst Finanzmanagement als Vollzeit in München absolvieren? Wir haben für dich 4 Hochschulen in München recherchiert, an denen du Finanzmanagement als Vollzeit absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 4 Hochschulangebote für Finanzmanagement als Vollzeit in München findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Vollzeit

Wer von einem Studium spricht, bezieht sich meistens auf ein Vollzeitstudium bzw. Präsenzstudium. Hier besuchst du als Studierende/r die Universität vor Ort, um deinen Bachelor- oder Masterabschluss zu erarbeiten.

Allerdings gibt es keinen festen Stundenplan wie in der Schule. Stattdessen bestimmst du anhand deiner Kurswahl, wie ausgelastet deine Woche ist. So kannst du dir beispielsweise Zeit einräumen, um nebenbei ein wenig zu jobben. Allerdings wird beim Vollzeitstudium erwartet, dass du dich hauptsächlich dem Studium widmest.


Finanzmanagement

Als Finanzmanager gehört es zu deiner Hauptaufgabe die Finanzen im Unternehmen zu analysieren, um sie strategisch klug zu investieren. Bei Budget-Verschwendungen schiebst du den Riegel vor. Außerdem planst du vorausschauend die Liquidität und bist der erste Ansprechpartner bei Steuerfragen. In den meisten Fällen beziehst du eine Führungsposition. Somit gehört auch das Personalmanagement zu deinem Verantwortungsbereich. Eine gute Menschenkenntnis und Taktgefühl sollten entsprechend zu deinem Repertoire gehören.

Studienhalte & NC

Ein großer Anteil des Studiums sind Wirtschaftsmathematik sowie Wirtschafts- und Steuerrecht. Es sollte dir vor Formeln und Paragrafen nicht grauen. Auf der anderen Seite erwarten dich spannende Module wie Projektmanagement, Personalführung und Entrepreneurship. Du möchtest dich für das Finanzmanagement Studium bewerben? An den meisten staatlichen Hochschulen ist der Studiengang zulassungsbeschränkt. An einer privaten Hochschule ist dein NC wiederum nebensächlich.

Karriere & Gehalt

Als Finanzmanager kannst du in jeder Branche Fuß fassen – oder dich selbstständig machen. Schließlich sind sowohl Unternehmen als auch Privatpersonen auf eine solide Finanzplanung angewiesen. Für die große Verantwortung, die du als Finanzmanager trägst, winkt eine überdurchschnittliche Vergütung: Bereits als Berufseinsteiger verdienst du zwischen 3.200 bis 4.200 Brutto. Als alter Finanz-Hase bist du mit 5.000 bis 10.000 Brutto versorgt.


Weitere Informationen zum Finanzmanagement Studium
Finanzmanagement in München

Finanzmanagement in München

München

Die Hauptstadt des flächengrößten Bundeslandes Bayern ist eine Weltstadt und für die Bundesrepublik von einer Bedeutung, die gar nicht überschätzt werden kann. Nicht nur die immense Größe der Stadt und ihre hohe Bevölkerungszahl, sondern auch der kulturelle und wirtschaftliche Reichtum der Kommune an der Isar machen München zu einem der Hauptzentren in Deutschland. Auch was die Lebensqualität betrifft, steht München im nationalen wie internationalen Wettbewerb auf einem der Spitzenplätze. Die Vielzahl der Museen und Sehenswürdigkeiten, die sich über das Stadtgebiet verteilen, ist kaum zu überschauen.

BWL in München studieren

Auch was die Hochschullandschaft betrifft, gehört München zu den bedeutendsten deutschen Städten. Wenn es hier auch nicht so viele Hochschulen wie in Berlin geben mag, sind die Zahlen doch beachtlich. Die Zahl der Studierenden liegt bei über 120000. Die wahrscheinlich bekanntesten Hochschulen Münchens sind die Ludwig-Maximilians-Universität und die Technische Universität. Ein BWL-Studium ist in München sicherlich nicht zuletzt deshalb reizvoll, weil die Stadt als eines der wichtigsten deutschen Finanzzentren anzusehen ist. Der Studiengang Betriebswirtschaftslehre wird etwa von der Ludwig-Maximilians-Universität angeboten, um nur eine zu nennen. Hier kann sowohl der Bachelor- als auch der Masterabschluss erworben werden.

Alle Hochschulen in München

Pro

  • Mit drei großen staatlichen Hochschulen und mehr als 16 weiteren kleineren privaten sowie öffentlichen Akademien ist die Palette an Studiengängen so vielfältig wie die Dirndlauswahl für’s Oktoberfest
  • Der Englische Garten, die Pinakotheken, unzählige Biergärten, der Olympiapark, Schloss Nymphenburg – bei so vielen Must-Sees reichen drei Jahre Bachelorstudium garantiert nicht aus. Also häng‘ doch gleich noch einen Master mit dran!
  • Nicht nur in München kannst du ordentlich was erleben, auch das bayerische Umland eignet sich hervorragend für Wanderungen, Skifahren oder Snowboarding

Contra

  • Mit horrenden 27,87 Euro Miete pro Quadratmeter steht München an der Spitze der teuersten Städte Deutschlands – da bleibt einem glatt das “Stück Brezen” im Halse stecken
  • Zwischen Schicki-Micki und urbayerischem Traditionsbewusstsein findest du in München sicherlich auch alternative Student/innenviertel, aber mit Sicherheit nicht am Hofbräuhaus oder der Maximilianstraße
  • "Wenns Oascherl brummt, ist's Herzal g'sund", wird man dir nach dem dritten Maß vielleicht entgegenrufen – sei also gefasst auf ein paar echt bayerische Schenkelklopfer