Schließen
Zur Studienbroschüre Mehr erfahren
Sponsored

Fernstudium Gesundheitsmanagement in Kassel gesucht?

Fernstudium Gesundheitsmanagement in Kassel - Dein Studienführer

Du willst Gesundheitsmanagement als Fernstudium in Kassel absolvieren? Wir haben für dich 3 Hochschulen in Kassel recherchiert, an denen du Gesundheitsmanagement als Fernstudium absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 3 Hochschulangebote für Gesundheitsmanagement als Fernstudium in Kassel findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Fernstudium

Mit einem Fernstudium bist du maximal flexibel, da du örtlich ungebunden bist. Nur wenige Veranstaltungen und Prüfungen finden am Campus selbst statt. Die Lehrmaterialien bekommst du entweder zugeschickt oder online zur Verfügung gestellt. Je nach Hochschule sind sogar die Lehrveranstaltungen virtuell hinterlegt, sodass du sie absolvieren kannst, wann immer es dir zeitlich passt. Wichtig ist nur, dass du gut in Eigenregie lernen kannst.


Gesundheitsmanagement

Wenn du dich für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge in einer gesundheitlichen Einrichtung interessierst, vor Zahlen und Daten nicht zurückschreckst und ein analytisches und strategisches Denkvermögen hast, wird dir das Gesundheitsmanagement Studium gefallen. Der Studiengang behandelt in erster Linie wirtschaftswissenschaftliche Themengebiete, die im späteren Verlauf um gesundheitswissenschaftliche, pflegerische, rechtswissenschaftliche und medizinische Themengebiete erweitert werden.

Inhalte & Voraussetzungen zum Gesundheitsmanagement Studium

Die Inhalte des Gesundheitsmanagement Studiums sind mit einem klassischen BWL-Studium in vieler Hinsicht deckungsgleich: So wirst du hier ebenfalls auf Fächer wie Marketing, Statistik, Personalwirtschaft, Qualitätsmanagement oder Controlling stoßen. Da dich das Studium aber darauf vorbereiten soll, Prozesse und Arbeitsabläufe in einer gesundheitlichen Einrichtung nachzuvollziehen und organisieren zu können, wirst du auch in Bereichen wie Gesundheitspolitik, Medizinrecht und Medizinische Dokumentation geschult. Während du im Bachelorstudium einen umfassenden Überblick über alle genannten Gebiete erhältst, kannst du dich in einem darauf aufbauenden Masterstudium in einer besonderen Richtung spezialisieren.

Um ein Gesundheitsmanagement Studium aufnehmen zu können, musst du bestimmte Voraussetzungen erfüllen: Bei manchen Hochschulen ist der Studiengang Gesundheitsmanagement zulassungsbeschränkt. Das bedeutet, dass du teilweise einen Numerus Clausus (NC) im Zweier-Bereich vorlegen musst, um für den Studiengang zugelassen zu werden. Darüber hinaus ist es möglich, dass du ein persönliches Gespräch und/oder einen Eignungstest absolvieren musst. Auch ein Studium ohne Abitur ist in der Regel an vielen Hochschulen möglich. Welche Voraussetzungen hierfür im Detail gefordert sind, erfährst du bei der Hochschule deiner Wahl.

Karriere & Berufschancen zum Gesundheitsmanagement Studium

Mit dem Abschluss des Gesundheitsmanagement Studiums stehen dir beruflich verschiedene Wege offen. Durch die breite Ausbildung kannst du in Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen, Krankenkassen und Versicherungen, aber auch in Sportverbänden, Pharmaunternehmen, Behörden oder der Lebensmittelindustrie tätig werden. Berufe, in denen du mit abgeschlossenem Studium arbeiten kannst, sind beispielsweise Betriebliche/r Gesundheitsmanager/in, Analyst/in, Controller/in oder Key Account Manager/in. Da der Bedarf an Personal im Gesundheitswesen omnipräsent und weitestgehend krisensicher ist, kannst du davon ausgehen, schnell eine Anstellung zu finden.


Weitere Informationen zum Gesundheitsmanagement Studium
Fernstudium Gesundheitsmanagement in Kassel

Fernstudium Gesundheitsmanagement in Kassel

Kassel

Kassel ist eine Stadt mit rund 200.000 Einwohnern und befindet sich im Norden Hessens. Besonders sehenswert sind dort der Bergpark Wilhelmshöhe mit dem Herkules, der über der Stadt thront. In der Karlsaue gelegen befindet sich zudem die Orangerie mit ihrem großen Park, unweit davon auch die Fulda-Aue mit ihren Bootshäusern und Ruderclubs. Im Zweiten Weltkrieg wurde die Stadt zu mehr als 80% zerstört, was sich in der Architektur wiederspiegelt. Die Firma Henschel produzierte damals neben Lokomotiven auch Panzer und Flugzeuge für die Rüstungsindustrie. Heute befindet sich die Universität auf dem ehemaligen Firmengelände. Alle fünf Jahre ist Kassel außerdem Ausstellungsort der international renommierte Kunstausstellung Documenta.

BWL in Kassel studieren

Die Universität Kassel ist relativ jung. Sie wurde erst 1971 als Gesamthochschule gegründet. Heute studieren mehr als 25.000 Menschen unterschiedlichste Fachbereiche. Ein großes Angebot gibt es auch für Wirtschaftswissenschaftler: Sowohl Volks- als auch Betriebswirtschaft gibt es dort als Bachelor- und Masterstudiengänge, aber auch Wirtschaftspädagogik, mit der man entweder Lehrer an Berufsschulen werden oder Personal- und Ausbildungsmanagement von Unternehmen gehen kann. Besondere Perspektiven nach dem Studium bietet das VW-Werk in Baunatal im Landkreis Kassel. Auch an der iba University stehen Studieninteressierten mehr als zehn Spezialisierungen im BWL Studium offen. Sie können sich beispielsweise auf die Bereiche Hotel- und Tourismusmanagement, Financial Services oder Marketing und Digitale Medien fokussieren. 

Alle Hochschulen in Kassel

Pro

  • Die goldene Mitte Deutschlands vereint urbanes Mainhattan-Feeling mit naturtrunkenen Weinbergradtouren und ganz viel gutem Äbbelwoi
  • Maschinenbau im beschaulichen Darmstadt, BWL in der Business City Frankfurt am Main oder doch lieber soziale Arbeit im alternativen Marburg? Jede Stadt hat hier ihren ganz eigenen Charme
  • Dank der zentralen Lage Hessens reist du ganz schnell zu deinen bunt verteilten Freund/innen in den umliegenden Bundesländern
  • Mit dem größten Flughafen Deutschlands in deiner Nähe, darf sich selbst deine Expat-Freundin in Bali schon bald über Besuch von dir freuen

Contra

  • Wenn du in Hessens Metropole Frankfurt am Main studieren willst, musst du mit hohen Mietpreisen rechnen
  • Kleinere Studienstädte wie Marburg oder Darmstadt haben eher provinzialen Charme, das muss man mögen
  • Du hast Lust auf einen Kurztrip? Mitten in Deutschland sieht es in Hessen mit schnellen Touren an die Grenze eher schlecht aus