BWL Studium in Bonn: Hochschulen & Studiengänge

Stadt

Bonn

Hochschulen

38 Hochschulen

Bonn

Bonn hat etwa 300.000 Einwohner und war bis 1990 Hauptstadt und bis 1999 noch Regierungssitz der Bundesrepublik Deutschland. Auch heute unterhalten noch viele Ministerien eine Außenstelle in Bonn. Viele obere Bundesbehörden, wie das Bundeskartellamt, die Bundesnetzagentur oder der Bundesrechnungshof, haben ihren Sitz nach wie vor hier und lediglich Niederlassungen in Berlin. Das studentische Leben in der Stadt spielt sich auf dem recht zentral gelegenen Campus der Uni, in der angrenzenden Innenstadt und im Sommer an der Rheinpromenade ab.

BWL studieren in Bonn

Die wichtigste Hochschule in der ehemaligen Hauptstadt ist die bereits 1777 gegründete Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn mit etwa 35.000 Studierenden. Bonn ist eines der führenden Zentren der wirtschaftswissenschaftlichen Forschung in Deutschland. Hier lehrte auch der bisher einzige deutsche Träger des Nobelpreises für Wirtschaft, Reinhard Selten, der die mikroökonomische Spieltheorie mitbegründet hat. Das Studienangebot konzentriert sich auch deshalb sehr viel stärker auf die Volkswirtschaftsehre als auf die Betriebswirtschaftslehre. Die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg ist eine weitere Anlaufstelle für Studiengänge im Bereich der Wirtschaftswissenschaften.

Weiterlesen...

38 Hochschulen in Bonn

Zur gesamten Übersicht

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de