Schließen
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Kostenloses Infomaterial Zum Studiengang
Sponsored

Betriebswirtschaftslehre (BWL) in Hannover gesucht?

Vollzeit Betriebswirtschaftslehre (BWL) in Hannover - Dein Studienführer

Du willst Betriebswirtschaftslehre (BWL) als Vollzeit in Hannover absolvieren? Wir haben für dich 9 Hochschulen in Hannover recherchiert, an denen du Betriebswirtschaftslehre (BWL) als Vollzeit absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 9 Hochschulangebote für Betriebswirtschaftslehre (BWL) als Vollzeit in Hannover findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Vollzeit

Wer von einem Studium spricht, bezieht sich meistens auf ein Vollzeitstudium bzw. Präsenzstudium. Hier besuchst du als Studierende/r die Universität vor Ort, um deinen Bachelor- oder Masterabschluss zu erarbeiten.

Allerdings gibt es keinen festen Stundenplan wie in der Schule. Stattdessen bestimmst du anhand deiner Kurswahl, wie ausgelastet deine Woche ist. So kannst du dir beispielsweise Zeit einräumen, um nebenbei ein wenig zu jobben. Allerdings wird beim Vollzeitstudium erwartet, dass du dich hauptsächlich dem Studium widmest.


Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Du interessierst dich für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge und hast Spaß an Statistiken? Dann ist das BWL Studium genau das Richtige für dich! Mit einem Studium im Bereich Betriebswirtschaftslehre bereitest du dich optimal auf die Herausforderungen in Wirtschaft und Unternehmen vor.

BWL Studium: Voraussetzungen und Inhalte

Bevor du dein BWL Studium angehen kannst, gibt es einige formale Kriterien, die du erfüllen solltest. Die Zulassung wird in manchen Fällen durch den Numerus Clausus geregelt. Je nach Hochschule können zudem Englischkenntnisse und ein Vorpraktikum für das Bachelorstudium gefordert werden. An privaten Hochschulen spielt der NC meist keine Rolle, jedoch durchläufst du hier eventuell ein Auswahlverfahren.

Wenn du dich für wirtschaftliche Zusammenhänge und unternehmerische Strukturen interessierst, wird dein Wissensdurst im BWL Studium gestillt. Dich erwarten viele wichtige betriebswirtschaftliche Themengebiete, wie z.B. Rechnungswesen, Controlling, Online Management und Wirtschaftsmathematik.

Je nach Hochschule kannst du dich auf verschiedene Themengebiete spezialisieren. Zu diesen können die Bereiche Marketing, Vertrieb, Logistik, Handel oder Steuern zählen.

Karrierechancen nach dem Studium

Mit einem BWL Studium bereitest du dich vielseitig und umfangreich auf eine Karriere im Management vor. Dabei kannst du während des Studiums schon erste eigene Schwerpunkte wählen und somit früh eine Vertiefungsrichtung festlegen. Durch das Studium erhältst du ein breites Fachwissen und bist bestmöglich für einen Beruf im Management gerüstet.

Damit dir die Studienwahl leichter von der Hand geht, verraten wir dir alles über Studienhalte, Voraussetzungen, Studienverlauf und die unterschiedlichen Studienformen im BWL Studium.


Weitere Informationen zum Betriebswirtschaftslehre (BWL) Studium
Betriebswirtschaftslehre (BWL) in Hannover

Betriebswirtschaftslehre (BWL) in Hannover

Hannover

Hannover ist eine Universitäts- und Messestadt mit 532.000 Einwohnern, in der zahlreiche prominente Unternehmen angesiedelt sind. Zu den größten Arbeitgebern zählen die Automobilzulieferer Continental und WABCO, das Volkswagenwerk Hannover, die Norddeutsche Landesbank, der Touristikkonzern TUI und der Backwarenhersteller Bahlsen. Mit mehr als 27.000 Studenten, neun Fakultäten und rund 90 Studienfächern ist die Leibniz Universität Hannover die größte städtische Hochschule. Sie befindet sich im Stadtteil Nordstadt in der Nähe der Herrenhäuser Gärten, bei denen es sich – zusammen mit dem Neuen Rathaus – um die beliebteste Touristenattraktion Hannovers handelt. 

BWL in Hannover studieren

Die Fachhochschule für die Wirtschaft Hannover bietet mehrere Bachelorstudiengänge sowie Masterstudiengänge im Bereich BWL an. Studierende können sich hier umfassend auf die Herausforderungen der Wirtschaftswelt vorbereiten. An der Hochschule Hannover können außerdem die Bachelorstudiengänge BWL, International Business Studies, Bank- und Versicherungswesen und Wirtschaftsinformatik wie auch die Masterstudiengänge Mittelständische Unternehmensführung und Unternehmensentwicklung belegt werden. Zudem besteht die Möglichkeit, an der Leibniz Universität Wirtschaftswissenschaft und Wirtschaftsingenieur zu studieren. Ein Auslandssemester kann ebenfalls eingeplant werden, um die sprachlichen Kompetenzen zu erweitern und international tätig zu werden. 

Alle Hochschulen in Hannover

Pro

  • Soll es Jura oder BWL sein? Maschinenbau oder Informatik? Interessierst du dich für Musik & Tanz? Oder willst du an der Hochschule für Medizin studieren? In der niedersächsischen Hauptstadt werden alle Studiengangsträume erfüllt
  • Das Langeweile-Vorurteil wird durch die hippen Clubs in Linden-Limmer, dem Sprengel Museum und einer außergewöhnliche Kioskkultur schnell widerlegt
  • Ob am Maschsee, in den Herrenhäuser Gärten oder im Ihmepark – in der grünsten Stadt Deutschlands steht Naherholung auf der Tagesordnung

Contra

  • „Cool, du wohnst in Hannover!“ – wirst du vielleicht nicht als erste Reaktion auf deinen neuen Wohnort bekommen
  • Hannover ist mittendrin in Niedersachsen und da gibt es bis auf ein paar Schafe und Natur nicht so viel zu sehen, aber dann kommt ja auch schon Hamburg
  • Du dachtest, du würdest hier jetzt endlich mal lupenreines Hochdeutsch lernen? Naja, die Hannoveraner mögen eben keine Klischees