Schließen

Berufsbegleitendes Präsenzstudium International Management in Wien gesucht?

Berufsbegleitendes Präsenzstudium International Management in Wien - Dein Studienführer

Du willst International Management als Berufsbegleitendes Präsenzstudium in Wien absolvieren? Wir haben für dich 1 Hochschulen in Wien recherchiert, an denen du International Management als Berufsbegleitendes Präsenzstudium absolvieren kannst. Insgesamt hast du die Auswahl zwischen 10 verschiedenen Studienangeboten. Darüber hinaus hast du die Wahl zwischen 1 Studiengängen mit Abschluss Bachelor sowie 1 Studiengängen mit Abschluss Master. Oder suchst du nach einem anderen Abschluss? Dann haben wir für dich noch 2 weitere Studienabschlüsse parat.

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Viele Studieninteressierte, die bereits berufstätig sind, entscheiden sich für ein berufsbegleitendes Präsenzstudium. Auch hier besucht man Vorlesungen vor Ort, die oft abends oder am Wochenende statt finden. Gerade weil auch hier Anwesenheit eine große Rolle spielt, empfiehlt es sich, dass der Studienort nicht zu weit weg von deinem Wohnort ist. Das berufsbegleitende Studium mit Hochschulabschluss ist dabei überall möglich. Unter bestimmten Voraussetzungen kannst du auch ohne Abitur oder Fachhochschulreife studieren.

Diese Art von Studium kannst du ebenfalls absolvieren, wenn du dich für den Bereich BWL interessierst. Das BWL Studium gehört nicht umsonst zu den beliebtesten Studiengängen überhaupt. Betriebswirtschaftliches Wissen wird immer wichtiger und ist in vielen Branchen gefragt -  sich weiter zu bilden kann dir deswegen zahlreiche Türen öffnen und dir dabei helfen, Kontakte für die Zukunft zu knüpfen.


International Management

Du träumst von einer Karriere im Internationalen Management? Du willst die Geschicke von weltweit operierenden Unternehmen mitbestimmen? Dann entscheide dich für ein International Management Studium und lege den Grundstein für deinen Traumberuf – alle Infos zum Studiengang hier bei uns!

International Management Studium: Inhalte, Dauer und Verlauf

Das Bachelorstudium International Management bietet dir einen Einblick in verschiedene Themengebiete. Du konzentrierst dich auf die Bereiche BWL, VWL und Finanzen. Internationalität spielt dabei eine große Rolle. So findest du im Studienplan Fächer, wie z.B. International Economics, International Finance und Business Ethics.

Um dich auf den globalen Arbeitsmarkt vorzubereiten, ist ein Auslandsaufenthalt meist verpflichtend. In den meisten Studiengängen werden die Kurse auf Englisch gehalten. Du arbeitest stets an deinen sprachlichen Kompetenzen und knüpfst bereits erste berufliche Kontakte. Nach spätestens sieben Semestern schließt du dein Studium mit dem Bachelor of Arts bzw. Bachelor of Science ab.

Im Masterstudium vertiefst du dein Fachwissen rund um die globale Wirtschaft. In den Kursen, wie z.B. International Law und Internationales Projektmanagement wirst du auf dein zukünftiges Aufgabenfeld vorbereitet. Nach vier Semestern bist du mit deinem Master of Arts bzw. Master of Science bereit, auf internationalem Terrain tätig zu werden.

Karrierechancen im Schnell-Check

Starte deine Karriere auf dem internationalen Parkett! Die Karriereperspektiven für Manager mit internationaler Ausrichtung und interkulturellem Geschick sind äußerst gut. Dir stehen zahlreiche Aufgabenfelder vom Vertrieb übers Marketing bis hin zum Rechnungswesen und Controlling offen bei unzähligen international agierenden Arbeitgebern offen.

Um dir den Schritt zum perfekten Studium zu erleichtern, findest du in unserem ausführlichen Artikel zum International Management Studium alles über Studieninhalte, Voraussetzungen, Dauer und Verlauf. Außerdem haben wir eine umfangreiche Datenbank, in der alle Hochschulen gelistet sind, die ein solches Studium anbieten.


Weitere Informationen zum International Management Studium
Berufsbegleitendes Präsenzstudium International Management in Wien

Berufsbegleitendes Präsenzstudium International Management in Wien

Wien

Wien zählt mit 1,8 Millionen Einwohnern zu den größten Städten Europas und gilt als Weltstadt. Die OPEC, die IAEO und die OSZE haben hier ihren Sitz und eine der drei Außenstellen der UNO wurde hier eingerichtet. Die Lebensqualität Wiens wird regelmäßig ausgezeichnet, die Kaufkraft ist hoch. Wiens Innovationsstärke sorgt dafür, dass die Stadt als Wirtschaftsstandort begehrt ist und an Attraktivität weiter zulegt. Bei den Studenten ist Wien insbesondere aufgrund der großen Auswahl an Studienmöglichkeiten und aufgrund des legendären Nachtlebens beliebt.

BWL in Wien studieren

Zu den neun staatlichen Universitäten gehört auch die Wirtschaftsuniversität Wien (WU Wien), an der ca. 23.000 Studenten aus mehr als 100 Ländern eingeschrieben sind. 700 Wissenschaftler arbeiten am neu errichteten und 2013 eröffneten Campus WU. Studieninteressierte können zwischen den Fächern BWL, Internationale BWL sowie VWL und Sozialökonomie wählen. Das Studium kann durch Spezialisierungs- und Wahlmöglichkeiten individuell gestaltet werden. Zudem können sich Studierende im englischsprachigen Bachelorprogramm Business and Economics auf eine internationale Karriere vorbereiten. Auch im Master ist das Angebot an deutsch- und englischsprachigen Studiengängen breit gefächert. Export- und Internationalisierungsmanagement, Sozioökonomie und International Management sind nur einige Beispiele.

Alle Hochschulen in Wien