Schließen
Sponsored

Bachelor Wirtschaftswissenschaften in Oldenburg: Hochschulen & Studiengänge

Bachelor Wirtschaftswissenschaften in Oldenburg - Dein Studienführer

Du willst deinen Wirtschaftswissenschaften Bachelor in Oldenburg absolvieren? Wir haben für dich 5 Hochschulen mit Standort in Oldenburg, an denen du den Wirtschaftswissenschaften Bachelor absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 5 Hochschulangebote für den Wirtschaftswissenschaften Bachelor in Oldenburg findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Bachelor

Mit dem Bachelor Studium erlangst du einen international anerkannten Hochschulabschluss. Meistens ist ein Bachelorstudium auf drei Jahre (6 Semester) Regelstudienzeit ausgelegt. Während des Studiums sammelst du in den verschiedenen Kursen, den sogenannten Modulen, Credit Points (CPs). Das gesamte Bachelor-Studium umfasst 180 bis 240 CPs und schließt mit der Bachelor-Arbeit ab.

Sobald du deinen Bachelor in der Tasche hast, kannst du entweder sofort ins Berufsleben einsteigen oder dich mit einem Master Studium weiter qualifizieren.


Wirtschaftswissenschaften

Das Verhältnis von Wirtschaft und Unternehmen ist für dich genauso spannend wie deren Beziehung zur Gesellschaft? Außerdem möchtest du dich im Management breit aufstellen und ein vielseitiges Fachwissen erlangen? Dann entscheide dich für ein Wirtschaftswissenschaften Studium – alle Infos zum Studiengang gibt es hier!

Diese Inhalte erwarten dich im Wirtschaftswissenschaften Studium

Der Studiengang ist eine Kombination aus betriebs- und volkswirtschaftlichen Inhalten. Zu den typischen Fächern zählen z.B. Wirtschaftsrecht, Sozialwissenschaften, Finanzwirtschaft und General Management. Darüber hinaus hast du die Möglichkeit, den Schwerpunkt auf dein späteres Berufsbild anzupassen. Du kannst dich u.a. auf die Bereiche Financial Management, International Economics und Human Resource Management spezialisieren.

Im Masterstudium beschäftigst du dich erneut mit beiden Teildisziplinen und vertiefst dein Fachwissen. Im Studienplan können dich u.a. die Fächer Management Science, Economics und Advanced Business Studies erwarten. Zudem kann es sein, dass der Master ausschließlich in Englisch angeboten wird.

Karrierechancen nach dem Studium

Mit einem Wirtschaftswissenschaften Studium eröffnest du dir nach dem Abschluss vielfältige Karrierechancen. Eine Vielzahl an Berufsfeldern steht dir danach offen und die Jobaussichten im Management-Bereich sind durchaus gut. Du kannst also in die Arbeitsbereiche Industrie, Handel und Handwerk einsteigen.

Bevor du dich endgültig für diesen Studiengang entscheidest, bekommst du bei uns noch alle wichtigen Informationen über das Wirtschaftswissenschaften Studium: Studieninhalte, Voraussetzungen, Dauer und Studienverlauf sowie Studienformen, Karriereperspektiven und Gehalt. Außerdem liefern wir dir in unserer großen Datenbank einen umfangreichen Überblick über alle Hochschulen, die ein Wirtschaftswissenschaften Studium anbieten.


Weitere Informationen zum Wirtschaftswissenschaften Studium
Bachelor Wirtschaftswissenschaften in Oldenburg

Bachelor Wirtschaftswissenschaften in Oldenburg

Oldenburg

Mit norddeutschem Charme empfängt Oldenburg am Ufer der Hunte seine Gäste. Im Zentrum des Oldenburger Landes, nur 90 km von der Nordsee entfernt und 45 km westlich von Bremen ist Oldenburg heute die viertgrößte Stadt Niedersachsens und ein wichtiger kultureller und wirtschaftlicher Mittelpunkt für die Region. Theater, Museen und der Kunstverein haben ihre Wurzeln noch in großherzoglicher Zeit und stehen heute für Moderne und Tradition gleichermaßen. Der Oldenburger Kultursommer bietet Künstlern 3 Wochen lang ein Forum für zahlreiche Veranstaltungen aus Jazz, Klassik, Pop und Folklore. Die Landschaft um Oldenburg ist abwechslungsreich mit weitem Geestland und den bewaldeten Dammer Bergen, zahllosen kleineren Seen und romantischen Flussläufen.

BWL studieren in Oldenburg

Die junge Carl von Ossietzky Universität Oldenburg bietet ein breites Spektrum für BWL Studenten. Zum Studienangebot zählen BWL für Leistungssportler/innen, BWL mit juristischen Schwerpunkt und Business Administration in mittelständischen Unternehmen. Im Anschluss ist ein Master in Wirtschafts- und Rechtswissenschaften möglich. Weitere Hochschulen, wie Jade Hochschule, Polizeiakademie und eine private Hochschule für Wirtschaft und Technik machen in ihrer Gesamtheit Oldenburg zu einer begehrten Universitätsstadt. Nach einem anstrengenden Uni-Tag trifft man sich in urigen Kneipen, Bars und Clubs. Die zahlreichen Studenten sind Garant dafür, dass überall auch unter der Woche immer etwas los ist.

Alle Hochschulen in Oldenburg

Pro

  • Das größte Bundesland überzeugt mit vielfältigen Hochschulangeboten, egal ob am Meer, in den Bergen oder in eher urbanen Städten wie Hannover
  • Stroopwafels in den Niederlanden essen, Tea-Time auf den ostfriesischen Inseln genießen oder in Hamburg Halligalli machen – von Niedersachsen aus, ist das alles möglich
  • Niedersachsen beweist, dass Naturwissenschaften keine Männerdomäne sind, und hat dank kontinuierlichen Förderungen, bundesweit den höchsten Frauenanteil in den MINT-Fächern

Contra

  • Delmenhorst, Diepholz, Lingen – abseits von Hannover lebt man hier eher kleinstädtisch
  • Natur, Natur, Natur gibt es in Niedersachsen ganz viel – mancher spricht gar von Einöde
  • Schon mal Grünkohl mit Pinkel gegessen? Nein? Dann bleibt dieser Punkt verhandelbar