Schließen
Sponsored

Bachelor Management in Hannover: Hochschulen & Studiengänge

Bachelor Management in Hannover - Dein Studienführer

Du willst deinen Management Bachelor in Hannover absolvieren? Wir haben für dich 7 Hochschulen mit Standort in Hannover, an denen du den Management Bachelor absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 7 Hochschulangebote für den Management Bachelor in Hannover findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Bachelor

Mit dem Bachelor Studium erlangst du einen international anerkannten Hochschulabschluss. Meistens ist ein Bachelorstudium auf drei Jahre (6 Semester) Regelstudienzeit ausgelegt. Während des Studiums sammelst du in den verschiedenen Kursen, den sogenannten Modulen, Credit Points (CPs). Das gesamte Bachelor-Studium umfasst 180 bis 240 CPs und schließt mit der Bachelor-Arbeit ab.

Sobald du deinen Bachelor in der Tasche hast, kannst du entweder sofort ins Berufsleben einsteigen oder dich mit einem Master Studium weiter qualifizieren.


Management

Es steht jetzt schon fest, dass du später einmal eine Managerposition einnehmen und die Karriereleiter steil und zügig emporklettern möchtest? Dann könnte ein Management Studium sehr wertvoll für diese ambitionierten Pläne sein. Alle Infos zum Studiengang sowie passende Hochschulen findest du bei uns!

Das Management Studium | Inhalte und Voraussetzungen

In den ersten Semestern warten zunächst die Grundlagenfächer auf dich. Diese umfassen beispielsweise Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre (BWL), Grundlagen der Volkswirtschaftslehre (VWL), Grundlagen des Managements, Buchführung und Bilanzierung, Informations- und Wissensmanagement, Finanzierung und Investition, Marketing sowie Wirtschaftsrecht. Im späteren Verlauf kommen dann noch Schwerpunktkurse hinzu, die du selbst wählen und deinem Studium somit eine gewisse Richtung verleihen kannst. Spezialisierungsfächer gibt es zum Beispiel in den Disziplinen Digitales Management, Unternehmensführung, Wirtschaftspsychologie, International Economics sowie Controlling und Finanzmanagement.

Die formale Anforderung für die Zulassung zum Management Studium stellt in erster Linie eine Hochschulzugangsberechtigung dar. Diese kann in Form des Abiturs, des Fachabiturs bzw. der fachbezogenen Hochschulreife oder einer gleichwertigen Vorbildung nachgewiesen werden. Manchmal besteht auch die Möglichkeit, über eine berufliche Qualifikation die Hochschulzugangsberechtigung zu erlangen.

Generell können darüber hinaus noch weitere Anforderungen wie ein gewisser Numerus Clausus (NC), der Nachweis von hinreichenden Englischkenntnissen, der Nachweis eines Vorpraktikums oder das Bestehen von hochschuleigenen Bewerbungsstufen vorliegen. Die Zulassungskriterien können unter den Hochschulen zum Teil deutlich variieren.

Karriereaussichten nach dem Management Studium

Wenn du den Abschluss im Studium Management erfolgreich als erledigt verbuchen konntest, warten viele und teils sehr unterschiedliche Tätigkeitsfelder auf dich. Denn das generalistische Studium hat dich mit den notwendigen Grundlagen für so viele Bereiche ausgestattet. So kannst du unter anderem einen Platz im Projektmanagement, Business Development, Finanzmanagement, Marketing, Personalmanagement oder Controlling finden – um nur einen Bruchteil zu nennen.


Weitere Informationen zum Management Studium
Bachelor Management in Hannover

Bachelor Management in Hannover

Hannover

Hannover ist eine Universitäts- und Messestadt mit 532.000 Einwohnern, in der zahlreiche prominente Unternehmen angesiedelt sind. Zu den größten Arbeitgebern zählen die Automobilzulieferer Continental und WABCO, das Volkswagenwerk Hannover, die Norddeutsche Landesbank, der Touristikkonzern TUI und der Backwarenhersteller Bahlsen. Mit mehr als 27.000 Studenten, neun Fakultäten und rund 90 Studienfächern ist die Leibniz Universität Hannover die größte städtische Hochschule. Sie befindet sich im Stadtteil Nordstadt in der Nähe der Herrenhäuser Gärten, bei denen es sich – zusammen mit dem Neuen Rathaus – um die beliebteste Touristenattraktion Hannovers handelt. 

BWL in Hannover studieren

Die Fachhochschule für die Wirtschaft Hannover bietet mehrere Bachelorstudiengänge sowie Masterstudiengänge im Bereich BWL an. Studierende können sich hier umfassend auf die Herausforderungen der Wirtschaftswelt vorbereiten. An der Hochschule Hannover können außerdem die Bachelorstudiengänge BWL, International Business Studies, Bank- und Versicherungswesen und Wirtschaftsinformatik wie auch die Masterstudiengänge Mittelständische Unternehmensführung und Unternehmensentwicklung belegt werden. Zudem besteht die Möglichkeit, an der Leibniz Universität Wirtschaftswissenschaft und Wirtschaftsingenieur zu studieren. Ein Auslandssemester kann ebenfalls eingeplant werden, um die sprachlichen Kompetenzen zu erweitern und international tätig zu werden. 

Alle Hochschulen in Hannover

Pro

  • Soll es Jura oder BWL sein? Maschinenbau oder Informatik? Interessierst du dich für Musik & Tanz? Oder willst du an der Hochschule für Medizin studieren? In der niedersächsischen Hauptstadt werden alle Studiengangsträume erfüllt
  • Das Langeweile-Vorurteil wird durch die hippen Clubs in Linden-Limmer, dem Sprengel Museum und einer außergewöhnliche Kioskkultur schnell widerlegt
  • Ob am Maschsee, in den Herrenhäuser Gärten oder im Ihmepark – in der grünsten Stadt Deutschlands steht Naherholung auf der Tagesordnung

Contra

  • „Cool, du wohnst in Hannover!“ – wirst du vielleicht nicht als erste Reaktion auf deinen neuen Wohnort bekommen
  • Hannover ist mittendrin in Niedersachsen und da gibt es bis auf ein paar Schafe und Natur nicht so viel zu sehen, aber dann kommt ja auch schon Hamburg
  • Du dachtest, du würdest hier jetzt endlich mal lupenreines Hochdeutsch lernen? Naja, die Hannoveraner mögen eben keine Klischees