Schließen
Sponsored

Management by Design

  • Abschluss Bachelor
  • Dauer 6 Semester
  • Art Vollzeit

Das Studium Management by Design verbindet zwei Welten, um den die den neuen Anforderungen der heutigen Wirtschaft gerecht zu werden. Die solide betriebswirtschaftliche Ausbildung in den Kernbereichen des Managements sowie den betriebswirtschaftlichen Funktionsbereichen (z. B. Investition und Finanzierung, Personalmanagement, Marketing) wird mit einem modernen umfassenden Designverständnis vermittelt.

An diesem Punkt kommt Design Thinking ins Spiel. Denn schon längst ist der Begriff der „Gestaltung“ nicht mehr nur für ein Produkt gedacht - vielmehr können wir mithilfe von Design Thinking ganze Prozesse bis hin zum eigenen Mindset umgestalten, sowie neue Perspektiven auf die zahlreichen „verzwickten“ Herausforderungen der Unternehmensführung gewonnen werden. Damit verkörpert das Studium einen neuen Zugang zum Management, verstanden als Denk- und Handlungsweise, als Strategie zur Problemlösung, um in Führungsaufgaben eine aktive Rolle zu spielen.

 

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Das Curriculum des Studiums umfasst folgende Module:

Betriebswirtschaft (45 ECTS)

  • Einführung in die Betriebswirtschaftslehre
  • Mikroökonomie
  • Rechnungswesen und Controlling I-II
  • Öffentliches Recht
  • Investition und Finanzierung I-II
  • Personalmanagement
  • Unternehmensführung
  • Makroökonomie
  • Internationales Management
  • Corporate Social Responsibility
  • Informations-, Medien- und Technologiemanagement
  • Marketing
  • Gewerbliche Schutzrechte 

Managementstudio (19 ECTS)

  • Einführung ins Management
  • Strategisches Management
  • Organisation
  • Innovationsmanagement
  • Geschäftsmodelle

Management by Design Studio I-VI (42 ECTS)

Designstudio (19 ECTS)

  • Design entdecken
  • Design leben
  • Participatory Design
  • Service Design
  • Social Design

Design Theorie (15 ECTS)

  • Methoden der Werkbetrachtung und Designanalyse
  • Vom Schreibtisch zur Designgeschichte
  • Wirtschaftsästhetik
  • Transformationsdesign
  • Kultur des Produzierens und Konsumierens

Wissenschaft (30 ECTS)

  • Einführung ins wissenschaftliche Arbeiten
  • Qualitative Methodik
  • Quantitative Methodik
  • Schreibstudio
  • Bachelorarbeit

Wahlfächer (10 ECTS)

  • Wahlfach I-V

Zugangsvoraussetzungen und Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen:

  • Nachweis der allgemeinen Hochschulreife
  • Absolvierung einer Aufnahmeklausur, bestehend aus einem schriftlichen Teil (Mathematik, Deutsch) und einem Aufnahmegespräch.
  • Sie müssen Ihr Maturazeugnis noch nicht bei der Anmeldung vorlegen, sondern können es gerne bis Studienstart nachreichen.

Kosten:

  • € 530,– monatlich oder € 3.150,– pro Semester (WS 2023/24).
  • jährliche VPI Anpassung um max. 5% (jeweils im Wintersemester auf Basis des Vorjahres Jänner bis Dezember, gerundet auf volle Zehner).
  • Bitte beachten Sie ebenfalls, dass Sie zuzüglich zu den NDU-Studiengebühren auch den ÖH-Beitrag entrichten müssen.

zurück zur Hochschule