Schließen
Zur Studienbroschüre Mehr erfahren
Sponsored

Business Economics

  • Abschluss Bachelor of Science
  • Dauer 6 Semester
  • Art Vollzeit, Duales Studium

Die Digitalisierung ist mittlerweile in (fast) allen Lebens- und Arbeitsbereichen angekommen und die Auseinandersetzung mit modernen Technologien ist für viele Berufe unerlässlich. Auch Manager*innen von Unternehmen müssen wissen, wie sie neue und innovative Tools in ihre Abläufe integrieren und deren Möglichkeiten für sich nutzen.

Business Economics Studium an der Leibniz FH Hannover

Suchen auch Sie nach einem Studium, welches an der Schnittstelle von Ökonomie und Digitalisierung fungiert? Dann ist der Studiengang „Business Economics“ genau das Richtige für Sie. Hier erwerben Sie nicht nur grundlegende wirtschaftliche Kompetenzen, sondern lernen auch wie Sie Zukunftsthemen wie Artificial Intelligence oder Big Data in Ihre Unternehmensplanung miteinbeziehen.

Karriereaussichten:

  • Planung, Steuerung und Kontrolle von Unternehmensbereichen
  • Entwicklung von Wettbewerbsstrategien
  • Durchführung von Datenanalysen

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf, -inhalte & Besonderheiten

Die Regelstudienzeit beläuft sich auf insgesamt sechs Semester. Sie können das Studium entweder in Vollzeit oder im dualen Modell absolvieren. In Form des dualen Studiengangs verbringen Sie im Blockmodell abwechselnd 12 Wochen an der Hochschule und 12 Wochen im Praxisbetrieb. Im Vollzeitstudium belegen Sie praxisnahe Seminare ausschließlich an der Hochschule. Beide Studienvarianten schließen im letzten Semester mit dem Verfassen der Bachelorthesis ab, nach deren Bestehen Sie den Hochschultitel „Bachelor of Science“ erhalten.

Studieninhalte

Ziel des Studiums ist es, Sie mit allen mathematischen und volks- und betriebswirtschaftlichen Kenntnissen auszustatten, die Sie für eine Managementaufgabe in modernen Unternehmen benötigen. Darüber hinaus sollen Sie digitale Kompetenzen erwerben, um auch in aktuellen Themenfeldern wie Digital Marketing, Dynamic, Pricing oder Predictive Maintenance sicher agieren zu können. Darüber hinaus dürfen Sie eine berufliche Vertiefung wählen und jedes Semester spezifische Kurse dazu besuchen. Dies trägt zur Schärfung Ihres individuellen Berufsprofils bei.

Schwerpunkte

  • Industriebetriebslehre / Automotive
  • Finanzdienstleistungen
  • Handel und Dienstleistungen
  • Health Management
  • Logistik
  • Tourismus- und Eventmanagement

Zugangsvoraussetzungen

  • Dual: Hochschulzugangsberechtigung in Niedersachsen (z. B. Abitur, Fachhochschulreife oder aufgrund der beruflichen Vorbildung) und Ausbildungs-/ Studienvertrag mit einem (Partner-) Unternehmen
  • Vollzeit: Hochschulzugangsberechtigung in Niedersachsen (z. B. Abitur, Fachhochschulreife oder aufgrund der beruflichen Vorbildung) und Bestehen des Studierfähigkeitstestes (erfolgt in der Leibniz-FH nach Ihrer Bewerbung)

Kosten & Finanzierung

Die Studiengebühren für das Business Economics Studium unterscheiden sich nach Studienmodell:

  • Dual: Studiengebühren werden vom Praxisunternehmen übernommen
  • Vollzeit:
    - 590 Euro/ Monat im ersten Studienjahr
    - 610 Euro/ Monat im zweiten Studienjahr
    - 630 Euro/ Monat im dritten Studienjahr

zurück zur Hochschule

Weitere Bachelor-Studiengänge

Business Administration Betriebswirtschaftslehre