Schließen
Zur Studienbroschüre Mehr erfahren
Sponsored

Werbe- und Medienpsychologie

  • Abschluss Hochschulzertifikat
  • Dauer 6 Monate
  • Art Fernlehrgang

Verbraucher:innen sind heutzutage fast permanent Werbemaßnahmen in unterschiedlichen Medien ausgesetzt. Deswegen wird es immer schwieriger, ein Unternehmen oder eine Marke erfolgreich zu positionieren und die gewünschte Zielgruppe zu erreichen. In der Hochschulweiterbildung „Werbe- und Medienpsychologie“ der IST-Hochschule eignest Du Dir fundierte medienpsychologische Kenntnisse an, um Marketingmaßnahmen und den Einsatz von Medien effektiver zu gestalten. So wirst Du zum:zur unverzichtbaren Ansprechpartner:in für Unternehmen und Agenturen. Studieninhalte wie der Einfluss der Persönlichkeit, Wirkung von Unterhaltung, Information und Werbung sowie Neuromarketing verdeutlichen Dir, wie Du Dein Marketingkonzept erfolgreich an die fortschreitende Digitalisierung anpassen kannst.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über die Weiterbildung

Weitere Informationen

Inhalt:

In nur sechs Monaten erwirbst Du wichtiges psychologisches Wissen über die Wirkungsweise von Werbung und Medien und lernst aktuelle Erkenntnisse des Neuromarketings kennen. Module wie „Costumer/Consumer Insights“, „Psychologische Morphologie“, „Ethnografie“, „Medien und Emotionen“ und „Cyber-Psychologie“ statten Dich mit relevantem und aktuellem Wissen aus. 

Art des Studiums:

Die Hochschulweiterbildung wird in Form eines Fernstudiums angeboten. Dafür stehen Dir Studienhefte, Online-Vorlesungen sowie Online-Tutorien zur Verfügung, auf die Du auch mobil jederzeit über den Online-Campus oder die IST-App zugreifen kannst. Zusätzlich finden ergänzende Seminartage statt, an denen Du relevantes Praxiswissen erwirbst und Dich mit Deinen Kommiliton:innen und Dozent:innen austauschen kannst. Deinen Abschluss erwirbst Du mit einer schriftlichen Hausarbeit. Anschließend erhältst Du 15 ECTS, die auf einen Bachelor-Studiengang anrechnen lassen kannst.

Zielgruppe:

Das Hochschulzertifikat richtet sich an Mitarbeiter:innen aus den Bereichen Marketing und Management, die sich umfassende Kenntnisse der Werbe- und Medienpsychologie aneignen möchten. 

Teilnahmevoraussetzungen:

Zur Zulassung muss die (Fach-)Hochschulreife oder ein gleichwertiger Schulabschluss vorliegen. Alternativ ist die Teilnahme auch möglich, wenn ein Meisterbrief, eine Aufstiegsfortbildung oder eine mindestens zweijährige abgeschlossene Berufsausbildung und zusätzlich drei Jahre Berufserfahrung nachgewiesen werden können.

Studienbeginn und -dauer:

Die Hochschulweiterbildung startet jährlich im April und Oktober und dauert sechs Monate.

Kosten:

Die Studiengebühren belaufen sich auf 213 Euro monatlich (insgesamt 1.278 Euro). Zur Zahlung sind verschiedene Förder- und Finanzierungsmodelle vereinbar.

zurück zum Anbieter