Schließen
Sponsored

Digitalisierungsmanagement

  • Abschluss Zertifikat
  • Dauer 1 Semester
  • Art Fernlehrgang

Die Digitalisierung ist mittlerweile zu einem wichtigen Faktor in beinahe jedem Unternehmen geworden. Sie bringt Veränderung mit sich und kann so viele Prozesse vereinfachen und erleichtern, aber birgt auch potenzielle Risiken wie Sicherheitslücken, die einen bewussten und verantwortungsvollen Umgang erfordern.

Mit dem Hochschulzertifikat „Digitalisierungsmanagement“ erhalten Sie einen fundierten Überblick darüber, welchen Einfluss die Digitalisierung hat, wie man ihre Vorteile nutzen kann und welche Sicherheitsmaßnahmen man beachten sollte. Die Kenntnisse werden besonders praxisnah vermittelt, sodass Sie Ihr Wissen im Anschluss direkt praktisch umsetzen können.

Vertiefen Sie Ihr Wissen zur Digitalisierung und nutzen Sie dieses beruflich wie privat!

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über die Weiterbildung

Weiterbildungsinhalte

Mit dem Hochschulzertifikat erwerben Sie umfangreiches Grundlagenwissen zu wichtigen Aspekten, Chancen und Risiken der Digitalisierung. Die folgenden Themen werden unter anderem behandelt:

  • Grundlagen der Vernetzung
  • Konzepte der digitalen Transformation
  • Technologien wie Blockchain, Augmented Reality und Internet of things
  • Transformationen von Geschäftsmodellen, Risiken und IT-Sicherheit

 

Zielgruppe

Zur Zielgruppe des Hochschulzertifikats gehören Angestellte mit kaufmännischen Grundkenntnissen, die Ihre Kenntnisse der Digitalisierung erweitern und beruflich nutzen möchten.

Zugangsvoraussetzungen & Gebühren

  • (Fach-)Hochschulreife oder ein vergleichbarer Abschluss oder
  • eine mindestens zweijährige Berufsausbildung und eine Aufstiegsfortbildung/ein Meisterbrief oder
  • eine mindestens zweijährige Berufsausbildung und mindestens drei Jahre Berufserfahrung

Studiengebühren

Die Studiengebühren betragen 200 Euro monatlich (1.200 Euro insgesamt).

Studienbeginn und -dauer

Das Hochschulzertifikat beginnt jeweils im April und Oktober und dauert 6 Monate.

zurück zum Anbieter