Schließen
Zur Studienbroschüre Mehr erfahren
Sponsored

International Business (Schwerpunkt Nachhaltiges Management)

  • Abschluss Bachelor
  • Dauer 6 Semester
  • Art Vollzeit

Wer nicht nur lernen möchte, wie Unternehmen wirtschaftliche Ziele verfolgen, sondern auch, wie sie dabei ihrer gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und ökologischen Verantwortung gerecht werden, liegt mit dem Studiengang „International Business – Schwerpunkt Nachhaltiges Management (B.A.)“ der Hochschule Fresenius Heidelberg genau richtig! Im sechssemestrigen Studium wird u.a. thematisiert, wie Unternehmen ihre wirtschaftlichen Aktivitäten, ihre Auswirkungen auf die Umwelt und ihre Verantwortung für die Gesellschaft dauerhaft in eine Balance bringen können. Darüber hinaus erhalten die Studierenden ein sehr intensives praxisbezogenes Kommunikationstraining in Englisch und auf Wunsch bis zu zwei weiteren Fremdsprachen.

Für Absolventen ergeben sich vielfältige Karrieremöglichkeiten:

  • in der Automobilindustrie,
  • im Banken- und Versicherungssektor,
  • im Kommunikationssektor, 
  • in der Konsumgüterindustrie,
  • im Energiesektor,
  • in der Infrastrukturentwicklung,
  • in touristischen Transportunternehmen, insbesondere bei Airlines, Reedereien, Bahnunternehmen und bei Mietwagengesellschaften,
  • im Fremdenverkehrsmanagement, 
  • bei Airports, 
  • im Anlagenbau.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Der Studiengang „International Business – Schwerpunkt Nachhaltiges Management (B.A.)“ ist auf eine Regelstudienzeit von sechs Semestern ausgelegt und kann jährlich zum Wintersemester in Heidelberg aufgenommen werden. Das Studienprogramm vereint nachhaltiges Management und Fremdsprachen in einem Studiengang: Ein Teil der Studienveranstaltungen im zweiten und des dritten Jahres werden in der obligatorischen Fremdsprache Englisch gehalten. Optional können die Studierenden zwischen Spanisch und Französisch als zweite Fremdsprache wählen. Als mögliche dritte Fremdsprache stehen Chinesisch oder Arabisch zur Wahl. Etwa ein Drittel des Studiums widmet sich dem Schwerpunkt „Nachhaltiges Management“. Dieser setzt sich aus folgenden Modulen zusammen:

  • Einführung ins verantwortungsbewusste Management
  • Wirtschaftsethik
  • Marketing
  • CSR-Planung und –Umsetzung 
  • Wirtschaftsrecht
  • Corporate Governance
  • Socially Responsible Investment

Außerdem können die Studierenden im dritten Studienjahr gemäß ihren Interessen und Berufsplänen einen Wahlpflichtschwerpunkt aus dem eigenen Studiengang International Business oder anderen Bachelorstudiengängen wählen. Nach Verfassen der Bachelorarbeit wird der akademische Grad „Bachelor of Arts (B. A.)“ verliehen.

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Um ein Hochschulstudium an der Hochschule Fresenius aufnehmen zu dürfen, müssen folgende Qualifikationen nachgewiesen werden:

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) - berechtigt zum Studium an allen Hochschulen und in allen Bundesländern, 
  • Fachgebundene Hochschulreife - berechtigt zum Studium in der entsprechenden Fachrichtung und in den im Zeugnis ausgewiesenen Bundesländern,
  • Fachhochschulreife - berechtigt zu einem Studium an einer Fachhochschule oder in einem gestuften Studiengang an einer Universität in den im Zeugnis ausgewiesenen Bundesländern.
  • Bestandene Meisterprüfung oder gemäß Verordnung über den Zugang beruflich Qualifizierter zu den Hochschulen im Lande Hessen (entweder Abschluss einer beruflichen Aufstiegsfortbildung von mindestens 400 Stunden, einer Fachschule oder einer Berufs- oder Verwaltungsakademie oder Abschlussprüfung in einem staatlich anerkannten Ausbildungsberuf mit anschließender mindestens dreijähriger Berufstätigkeit und Bestehen einer gesonderten Hochschulzugangsprüfung). 
  • Bei ausländischen Abschlüssen muss die Gleichwertigkeit für die Zulassung nachgewiesen werden.
  • Zusätzlich durchlaufen alle Bewerber ein hochschuleigenes Auswahlverfahren. Nähere Informationen dazu finden Sie in den FAQs.

Die Hochschule Fresenius ist eine staatlich anerkannte, private Hochschule, die nicht staatlich refinanziert wird. Aus diesem Grund erhebt die Hochschule Fresenius Studiengebühren. Aktuelle Information zu den Gebühren sowie der Studienfinanzierung erhalten Sie im Informationsmaterial.

zurück zur Hochschule