Schließen
Zur Studienbroschüre Mehr erfahren
Sponsored

Sustainability Management & Leadership

  • Abschluss Master
  • Dauer 4-8 Semester
  • Art Fernstudium

Du möchtest die Zukunft aktiv mitgestalten? Nachhaltige Weichenstellungen und wirtschaftlicher Erfolg gehören für dich einfach zusammen? Du willst erfolgreich Unternehmen führen und ökologische, ökonomische und soziale Aspekte dabei nicht ausklammern? Dann ist das Masterstudium Nachhaltigkeitsmanagement genau das richtige für dich. Denn im Rahmen des Fernstudiums beschäftigst du dich intensiv mit verantwortungsvollem Wirtschaften und bereitest dich optimal auf die Arbeitswelt von Morgen vor.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studieninhalte

Im Zuge deines Masterstudiums festigst du deine betriebswirtschaftlichen Kenntnisse und beschäftigst dich intensiv mit Marketing- und Management-Tools. Du setzt dich mit sinnvollen und relevanten Maßnahmen für eine nachhaltige Unternehmenskultur auseinander und lernst ökologische und soziale Strategien kennen. Du schärfst deinen Blick grundlegend für das Thema Nachhaltigkeit und lernst es zielführend in alle wichtigen Aspekte der Unternehmensführung zu integrieren. Digitale Transformation und der zielführende Einsatz neuer Technologien stehen ebenso im Fokus wie sinnvolles Ressourcenmanagement, Kreislaufwirtschaft, das Verständnis für Konsumentenverhalten und Stakeholdermanagement. Das Studium wurde dafür in drei große Themenfelder unterteilt, die vor allem in den ersten drei Semestern im Fokus stehen. Individuelle Themensetzungen sind darüber hinaus für das vierte Semester vorgesehen.

Die thematischen Schwerpunkte des Studienplans:

  1. Nachhaltige Führung von Unternehmen. Dabei geht es vor allem um nach innen gerichtete Maßnahmen und Prozesse innerhalb von Organisationen
  2. Gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen. Hier stehen ethische, soziale und politische Fragestellungen im Zentrum
  3. Digitalisierung nach nachhaltigen Grundsätzen. Mögliche Fragestellungen aus diesem Themengebiet sind: Wie können Digitalisierung und Automatisierung nachhaltige Ideen beschleunigen und vorantreiben? Welche technologischen Innovationen bringen uns als Gesellschaft weiter?

Voraussetzungen

Der berufsbegleitende Masterstudiengang in Sustainability Management & Leadership (M. Sc.) baut auf ein wirtschaftswissenschaftliches Erststudium auf. Daher sollten 40 der 180 Credit Points auch in wirtschaftswissenschaftlichen Lehrveranstaltungen erworben worden sein. Ist das nicht der Fall, ist es möglich sich im Rahmen eines Aufnahmetests für das Masterstudium zu qualifizieren.

Schwerpunkte setzen

Der Masterstudiengang Sustainability Management & Leadership (M. Sc.) ist bewusst berufsbegleitend konzipiert. So kannst du dein Expertenwissen ausbauen und direkt beruflich einsetzen. Damit du das Meiste für dich herausholen kannst, hast du die Möglichkeit im Rahmen der Wahlpflichtmodule individuelle Schwerpunkte zu setzen. Dabei kannst du zwischen folgenden Modulen wählen:

Wahlpflichtmodul I:

  • Neuromarketing und Nudging
  • Corporate Social Responsibility
  • Behavioural Decision Making

Wahlpflichtmodul II:

  • Konfliktmanagement & Mediation
  • Zivilgesellschaftliches Engagement
  • Europäische Integration

Berufliche Perspektiven

Im Zuge deines Fernstudiums baust du dein Expertenwissen zum Thema weiter aus und spezialisierst dich auf nachhaltiges Wirtschaften. Dadurch bringst du echten Mehrwert in Unternehmen, die umweltbewusst und zukunftsorientierten agieren. Du hast gute Karrierechancen in folgenden Bereichen:

  • Change Management & Innovationsmanagement
  • Managementpositionen in nachhaltigen Unternehmen
  • Nachhaltigkeitsorientiertes Business Development
  • Nachhaltige Unternehmensberatung

zurück zur Hochschule