Schließen
Zur Studienbroschüre Mehr erfahren
Sponsored

Wirtschaftspsychologie

  • Abschluss Master
  • Dauer 5 Semester
  • Art Fernstudium

Sie haben bereits ein Bachelorstudium im Bereich Wirtschaftspsychologie absolviert und suchen nun nach einer Weiterbildung, die Sie auf den nächsten Karriereschritt vorbereitet? Sie suchen nach einer Möglichkeit, im Leitungs- und Führungsbereich durchzustarten und Ihr Wissen durch Coaching und Beratung weiterzugeben? Dann ist der Masterstudiengang „Wirtschaftspsychologie“ bestimmt genau das Richtige für Sie. Studium Wirtschaftspsychologie an der Hamburger Fern-Hochschule Auch wenn Sie bereits berufstätig sind, bietet Ihnen das Masterstudium an der Hamburger Fern-Hochschule eine akademische Weiterbildung, die an Ihre Bedürfnisse angepasst ist. Sie erwerben dabei erweiternde Kompetenzen in Bereichen wie Projekt- und Changemanagement, Organisationsentwicklung oder der Förderung von Arbeitsmotivation und -zufriedenheit. Darüber hinaus erwerben Sie Fähigkeiten in Führung und Consulting.

Karriereaussichten:

  • Führung- und Projektmanagement
  • Changemanagement
  • Organisationsdiagnostik
  • Business Development
  • Organisationsberatung und -entwicklung

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf, -inhalte & Besonderheiten

Der Studiengang ist als Fernstudium im Teilzeitmodell konzipiert und die Regelstudienzeit beträgt fünf Semester. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Führung und Coaching von Mitarbeitenden und Beratung von Organisationen im digitalen Zeitalter. Sie arbeiten sich weitgehend selbstständig durch die einzelnen Studienmodule und haben damit die Freiheit, Ihre Zeit so einzuteilen, wie es am besten zu Ihnen und Ihren Lebensumständen passt. Einzelne Präsenzveranstaltungen, die in einem der vielen Studienzentren der Hochschule stattfinden, dienen zur weiteren Vertiefung des Lernstoffes. Im letzten Semester verfassen Sie schließlich Ihre Masterthesis und erhalten bei Bestehen den Hochschultitel „Master of Science“.

Studieninhalte

  • Wirtschaftspsychologische Module
  • Wirtschaftswissenschaftliche Module
  • Wissenschaftliche/methodische Module
  • Wirtschaftspsychologische Anwendungskompetenzen
  • Kolloquium und Masterthesis

Schwerpunkte

  • Organisationsentwicklung und Change Management
  • Eignungs- und Organisationsdiagnostik
  • Arbeiten und Lernen mit neuen Medien
  • Interaktion in Organisationen und Distance Leadership

Zugangsvoraussetzungen

  • Bachelorabschluss im Fach „Wirtschaftspsychologie“ über 180 CP
  • oder Bachelorabschluss im Fach „Psychologie“ mit Schwerpunkt Wirtschaftspsychologie und erbrachten Leistungen in folgenden Fächern
    - Einführung in die Betriebswirtschaft (6 CP)
    - Unternehmensführung (6 CP)
    - Wirtschafts- und Arbeitsrecht (6 CP)
    - Grundlagen der Volkswirtschaft und Wirtschaftspolitik (6 CP)

Kosten

Die Studiengebühren für das Studium Wirtschaftspsychologie betragen:

  • 336 Euro / Monat (10.080 Euro insgesamt)
  • zzgl. 900 Euro Prüfungsgebühren

Für noch mehr Infos zum Studiengang und der Hochschule haben wir das Kontaktformular eingerichtet. Einfach ausfüllen und dem Studium noch einen Schritt näherkommen! Kostenlos und unverbindlich.

zurück zur Hochschule

Weitere Master-Studiengänge

Betriebswirtschaftslehre