Schließen
Sponsored

Betriebswirtschaft - Vertiefung Accounting, Controlling & Finance

  • Abschluss Master
  • Dauer 4 Semester
  • Art Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Accounting, Controlling und Finance sind eng miteinander verbundene Bereiche im Finanzwesen eines Unternehmens. Accounting befasst sich mit der Erfassung und Aufzeichnung von finanziellen Transaktionen, Controlling umfasst die Planung, Steuerung und Überwachung der Unternehmensfinanzen, und Finance beschäftigt sich mit der Beschaffung und Verwaltung von Kapital für das Unternehmen. In diesen Bereichen arbeitet man typischerweise eng mit Zahlen, Daten und Finanzanalysen, führt Buchhaltungsaufgaben durch, erstellt Budgets, analysiert Geschäftszahlen und unterstützt dabei, fundierte finanzielle Entscheidungen zu treffen, um den Erfolg eines Unternehmens sicherzustellen.

Accounting, Controlling & Finance an der Fachhochschule Vorarlberg

Ein Masterstudium in „Accounting, Controlling & Finance“ ist deine Chance, ein*e Expert*in auf dem Gebiet der Unternehmensfinanzen zu werden. Mit Fokus auf Studieninhalten wie Finanzanalyse, Risikomanagement, Unternehmensbewertung und finanzieller Planung wirst du in der Lage sein, komplexe finanzielle Herausforderungen anzugehen und fundierte Entscheidungen zu treffen, um die langfristige Finanzsicherheit verschiedenster Unternehmen zu gewährleisten und somit Verantwortung in einem dynamischen und globalen Geschäftsumfeld zu übernehmen.

Karriereaussichten:

  • Unternehmen verschiedener Branchen im Bereich Finance und Controlling
  • Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsunternehmen
  • Banken und Finanzinstitute
  • Investmentgesellschaften und Fonds
  • Unternehmensberatungen mit Schwerpunkt auf Finanzmanagement
  • Versicherungsunternehmen und Risikomanagementabteilungen
  • Öffentliche Verwaltung und Non-Profit-Organisationen mit Finanzabteilungen
  • Forschungs- und Bildungseinrichtungen in den Bereichen Accounting und Finance
  • Selbstständige Tätigkeit als Buchhalter*in, Finanzanalyst*in oder Unternehmensberater*in

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf, -inhalte & Besonderheiten

Die Regelstudienzeit beträgt vier Semester und insgesamt kannst du 120 ECTS sammeln. Das Studium ist als berufsbegleitendes Studienmodell konzipiert, das bedeutet, dass dich eine Mischung aus gut planbaren Präsenzveranstaltungen, digitalen Seminare und selbstständigem Lernen erwartet. Außerdem vertiefst du deine Fähigkeiten in wissenschaftlichem Arbeiten und Kommunikation. Im letzten Semester verfasst du schließlich deine Masterthesis und erhältst bei erfolgreichem Bestehen den Hochschultitel „Master of Arts.“

Studieninhalte

 

  • Communication Skills Lab
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Kostenrechnung
  • Bilanzierung
  • Internationales Wirtschaftsrecht und Corporate Governance
  • Finanzierungsmanagement
  • Controlling als Führungsinstrument
  • Statistik
  • Qualitative Forschung
  • Nationales und internationales Steuerrecht
  • Internationales Finanzrisikomanagement
  • Business Analytics in Controlling with R
  • Quantitative Forschung
  • Wirtschaftsethik und soziale Unternehmensverantwortung
  • Internationale Rechnungslegung
  • Konzernabschluss
  • Company Analysis and Valuation

Schwerpunkte

  • Lean Startup Bootcamp
  • ZEN-Meditation und Selbstcoaching
  • Einführung in die Finanzmärkte - Marktstrategie
  • Wissensmanagement: Von Daten und Wissen
  • Leben in einer digital unterstützten Lebenswelt
  • Design von nachhaltigen Transformations- und Innovationsmodellen
  • Forschungsprojekt: Computer Science
  • u.v.m.

Zugangsvoraussetzungen

  • abgeschlossenes Grundstudium mit mindestens 180 ECTS (Diplom- oder Bachelorstudium) in Betriebswirtschaft oder ein gleichwertiger Abschluss einer anderen Disziplin mit mindestens 30 ECTS in betriebswirtschaftlichen Grundlagen

Kosten & Finanzierung

  • Für das Studium ist lediglich der aktuelle ÖH-Beitrag zu entrichten

zurück zur Hochschule