Schließen
Zur Studienbroschüre Mehr erfahren
Sponsored

Betriebswirtschaftslehre

  • Abschluss Bachelor
  • Dauer 6 Semester
  • Art Vollzeit

Der Bachelor "Betriebswirtschaftslehre" richtet sich an all diejenigen, die eine Karriere im Management eines Unternehmens anstreben. Er vermittelt seinen Teilnehmern die dafür notwenigen Kenntnisse über wirtschaftlichen und organisatorische Zusammenhänge sowie ein fundiertes Management-Know-How. Ein großer Fokus liegt auf der praktischen Ausrichtung, um den Studierenden bereits vor Abschluss auf die Anforderungen in der alltäglichen Berufspraxis vorzubereiten und den Aufbau eines Netzwerkes zu ermöglichen. Neben fachlichem Wissen werden auch ihre kommunikativen und sozialen Kompetenzen geschult.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Der Studiengang "Betriebswirtschaftslehre" der BSP Business and Law School besteht aus folgenden Modulen:

Allgemeine Fachkompetenz im Management:

  • Volkswirtschaftslehre
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Planung und Kontrolle
  • Organisation
  • Personal und Führung
  • Wahlpflichtmodul

Spezifische Fachkompetenz:

  • Marketing und Vertrieb
  • Operations Management
  • Betriebliches Rechnungswesen und Controlling
  • Investition und Finanzierung
  • Wirtschafts- und Steuerrecht

Berufsfeldbezogene Handlungskompetenz:

  • Praxisprojekt 1: Märkte verstehen
  • Praxisprojekt 2: Produkte entwickeln
  • Praxisprojekt 3: Leistungen kalkulieren
  • Praxisprojekt 4: Unternehmensplanspiel
  • Projektstudium

Methoden- und Sozialkompetenz:

  • Business English
  • Training personeller und sozialer Kompetenzen
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Wirtschaftsmathematik
  • Statistik
  • Wirtschaftsinformatik
  • Bachelor-Thesis und Kolloquium

Studienschwerpunkte

Während in den ersten Semestern die Grundlagen in Wirtschaftswissenschaften und Management gelehrt werden, steht im späteren Verlauf des Studiums die Umsetzung des Gelernten in der beruflichen Praxis im Mittelpunkt. Anhand von Praxisprojekten und eines Projektstudiums beginnt für die Studierenden im Praxissemester der berufliche Einstieg in den Unternehmensalltag. Ein weiterer thematischer Schwerpunkt sind auch die methodischen Kompetenzen der Studierenden und ihre Soft Skills.

Besonderheiten des Studiengangs

  • Große Praxisnähe durch mehrmonatige Praxisphase in einem Unternehmen
  • Sprachkurs Business English in Kooperation mit europaweit führender Sprachschule
  • Computersimulationen, Planspiele und Fallstudien bereiten auf echte Entscheidungssituationen vor

Zugangsvoraussetzungen & Gebühren

Zugangsvoraussetzungen:

  • Hochschulzugangsberechtigung durch Abitur, Fachabitur oder vergleichbaren Abschluss 
  • Möglichkeit des Weiterstudiums
  • Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte
  • Individuelles Aufnahmegespräch statt Zulassung über NC

Studiengebühren:

Pro Monat fallen 590 Euro an Studiengebühren an. Zusätzlich kommt eine einmalige Immatrikulationsgebühr in Höhe von 100 Euro hinzu.

zurück zur Hochschule