Erfahrungsbericht: Bachelor VWL an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen

Campus der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen GeislingenDennis hat sich nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann für ein VWL Studium entschieden. Sein Volkswirtschaftslehre Studium an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen hat er bereits erfolgreich abgeschlossen. Doch damit noch nicht genug: Aktuell macht er an der gleichen Hochschule ein Master Studium Unternehmensführung. Bei uns spricht er über seine Erfahrungen an der Hochschule und erzählt von seinem VWL Studium.

Möchtest du noch weitere Erfahrungsberichte aus dem BWL Studium lesen? Dann klicke dich hier zurück zur Übersicht aller Erfahrungsberichte.

Erfahrungsbericht von Dennis:

Darum habe ich mich für diesen Studiengang entschieden:

Man ist nach dem Studium breit aufgestellt und kann in fast jedem Unternehmen arbeiten.

Ich habe vorab eine Ausbildung zum Finanzassistenten gemacht und dabei meine Liebe zur VWL entdeckt. BWL war mir zu Unternehmensspezifisch, mich haben die übergeordneten wirtschaftlichen Zusammenhänge mehr interessiert. Ich habe mich für die Fachhochschule entschieden, da mir der Praxisbezug und die kleineren Semester sehr wichtig waren. Außerdem ist man nach dem Studium breit aufgestellt und kann in fast jedem Unternehmen arbeiten.

So läuft mein Studium ab:

In den ersten vier Semestern werden die Grundlagen der VWL, Statistik und teile der BWL vermittelt. Im 5. Semester ist ein Praxissemester geplant, an das zwei Vertiefungssemester anknüpfen. Die Wahlmöglichkeiten sind unter anderem: Weltwirtschaft, Controlling, Logistik, Personal und vieles mehr.

Ich kann meine Hochschule empfehlen, weil ...

Pro:

  • kleine Semester
  • persönlicher Bezug zu den Dozenten
  • umfassendes Studium
  • gutes Angebot an sonstigen Weiterbildungen

Contra:

  • Nürtingen ist relativ abgeschieden
  • Die Anbindung mit der Bahn ist Uhrzeit-technisch leider sehr ungünstig (evtl. im aktuellen Fahrplan geändert)
Diese Interessen und Fähigkeiten sollte man für den Studiengang mitbringen:
  • Interesse für wirtschaftliche Zusammenhänge
  • Mathe sollte kein Fremdwort sein, ist aber auch mit nur zwei Punkten im Abizeugnis machbar... ;-)
  • Die Prüfungsphase ist, wie an den meisten FHs, nur drei Wochen lang, deswegen ist eine gute Planung und Durchhaltevermögen wichtig

War dieser Text hilfreich für dich?

4,25 /5 (Abstimmungen: 4)

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de