Berufsbegleitendes Präsenzstudium BWL + Finanzen in Hannover gesucht?

Studienform

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Studiengang

BWL + Finanzen

Stadt

Hannover

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Viele Studieninteressierte, die bereits berufstätig sind, entscheiden sich für ein berufsbegleitendes Präsenzstudium. Auch hier besucht man Vorlesungen vor Ort, die oft abends oder am Wochenende statt finden. Gerade weil auch hier Anwesenheit eine große Rolle spielt, empfiehlt es sich, dass der Studienort nicht zu weit weg von deinem Wohnort ist. Das berufsbegleitende Studium mit Hochschulabschluss ist dabei überall möglich. Unter bestimmten Voraussetzungen kannst du auch ohne Abitur oder Fachhochschulreife studieren.

Diese Art von Studium kannst du ebenfalls absolvieren, wenn du dich für den Bereich BWL interessierst. Das BWL Studium gehört nicht umsonst zu den beliebtesten Studiengängen überhaupt. Betriebswirtschaftliches Wissen wird immer wichtiger und ist in vielen Branchen gefragt -  sich weiter zu bilden kann dir deswegen zahlreiche Türen öffnen und dir dabei helfen, Kontakte für die Zukunft zu knüpfen.

Weiterlesen...

BWL + Finanzen

Du willst dein Interesse für die Finanzwelt mit betriebswirtschaftlichem Know-how kombinieren? Die Verknüpfungen und Finanzwirtschaft und Management findest du spannend? Dann entscheide dich für ein Studium BWL + Finanzen – alle Infos dazu findest du hier!

BWL + Finanzen: Alle Infos, alle Hochschulen

Wenn du dich für ein BWL Studium mit Finanzschwerpunkt interessierst, haben wir hier genau das Richtige für dich: In unserem ausführlichen Artikeln zu den unterschiedlichen BWL-Studiengängen findest du alles Wissenswerte über Studieninhalte, Voraussetzungen, Studienverlauf und Dauer. Außerdem listen wir in unserer großen Datenbank alle Hochschulen, die ein BWL Studium mit Finanzbezug anbieten. In unserer Berufswelt erfährst du zudem alles über deine Karrierechancen und Gehaltsperspektiven.

Mit einem akademischen Hochschulabschluss stehen dir in der Berufswelt der Wirtschaft alle Türen offen. Du hast ein interdisziplinäres Studium absolviert, dass dich bereichsübergreifend sowohl für Jobs im Management als auch in der Finanzwelt qualifiziert.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Hannover

Hannover ist eine Universitäts- und Messestadt mit 532.000 Einwohnern, in der zahlreiche prominente Unternehmen angesiedelt sind. Zu den größten Arbeitgebern zählen die Automobilzulieferer Continental und WABCO, das Volkswagenwerk Hannover, die Norddeutsche Landesbank, der Touristikkonzern TUI und der Backwarenhersteller Bahlsen. Mit mehr als 27.000 Studenten, neun Fakultäten und rund 90 Studienfächern ist die Leibniz Universität Hannover die größte städtische Hochschule. Sie befindet sich im Stadtteil Nordstadt in der Nähe der Herrenhäuser Gärten, bei denen es sich – zusammen mit dem Neuen Rathaus – um die beliebteste Touristenattraktion Hannovers handelt. 

BWL in Hannover studieren

Die Fachhochschule für die Wirtschaft Hannover bietet mehrere Bachelorstudiengänge sowie Masterstudiengänge im Bereich BWL an. Studierende können sich hier umfassend auf die Herausforderungen der Wirtschaftswelt vorbereiten. An der Hochschule Hannover können außerdem die Bachelorstudiengänge BWL, International Business Studies, Bank- und Versicherungswesen und Wirtschaftsinformatik wie auch die Masterstudiengänge Mittelständische Unternehmensführung und Unternehmensentwicklung belegt werden. Zudem besteht die Möglichkeit, an der Leibniz Universität Wirtschaftswissenschaft und Wirtschaftsingenieur zu studieren. Ein Auslandssemester kann ebenfalls eingeplant werden, um die sprachlichen Kompetenzen zu erweitern und international tätig zu werden. 

Alle Hochschulen in Hannover

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de