Schließen
Infobroschüre anfordern Fernstudium entdecken
Sponsored

Wirtschaftswissenschaften - Medien- und Eventmanagement

  • Abschluss Bachelor
  • Dauer 6 Semester
  • Art Vollzeit

Medien- und Eventmanagement bezieht sich auf die Planung, Organisation und Durchführung von verschiedenen Veranstaltungen und Aktivitäten, sowohl in digitalen als auch in physischen Medien. Es umfasst das Koordinieren von Werbekampagnen, die Verwaltung von Social-Media-Plattformen und die Gestaltung von Events wie Konferenzen, Messen oder Festivals. In diesem Bereich sind vor allem Kreativität, Kommunikationsfähigkeit und Organisationstalent gefragt, um in Agenturen und bei Veranstaltern spannende Aufgaben zu übernehmen.

Medien- und Eventmanagement an der bbw Hochschule

Das bringst du alles mit? Dann ist der Studiengang „Event- und Medienmanagement“ genau das Richtige für dich. Denn hier lernst du auf akademischen Niveau, wie du professionell und zielgruppenorientiert Veranstaltungen planst und managst und diese auf den verschiedensten Plattformen erfolgreich vermarktest.

Karriereaussichten:

  • Werbeagenturen
  • Eventagenturen
  • Medienunternehmen
  • PR-Agenturen
  • Messe- und Veranstaltungshallen
  • Inhouse-Marketingabteilungen
  • Kultureinrichtungen
  • Sportvereine oder -verbände

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf, -inhalte & Besonderheiten

Die Regelstudienzeit beträgt sechs Semester und du kannst insgesamt 180 ECTS sammeln. Die Kernstudienzeit ist von 8.30-17.30 Uhr unter der Woche und du besuchst deine Kurse und Seminare an der bbw Hochschule in Berlin. Dabei wird besonderen Wert auf einen hohen Praxisbezug gelegt, der durch regelmäßige Exkursionen, Gastvorträge und Fachpraktika garantiert wird. Im letzten Semester verfasst du dann deine Bachelorthesis und erhältst bei erfolgreichem Bestehen den Hochschultitel „Bachelor of Arts“.

Studieninhalte

  • Wissenschaftliche Methoden und digitale Kompetenzgrundlagen
  • Wirtschaftsmathematik
  • Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
  • Wirtschaftsrecht
  • Externes Rechnungswesen und Grundlagen der Unternehmensbesteuerung
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Finanzwirtschaft
  • Grundlagen der Volkswirtschaftslehre
  • Wirtschaftspolitik und Außenwirtschaft
  • Digitale Geschäftsprozesse und Informationssysteme
  • Unternehmensführung
  • Organisation und Personalmanagement
  • Wirtschaftsenglisch
  • Controlling
  • International Management & Corporate Strategy
  • Grundlagen der Medienwirtschaft
  • Konzeption und Umsetzung von audiovisuellen Medienprodukten
  • Grundlagen im Eventmanagement
  • Event- und Medienrecht
  • Durchführung Eventmanagement
  • Karriere-, Entrepreneur- und Startup-Strategien

Schwerpunkte

  • Projektmanagement
  • Interkulturelles Management
  • Wirtschaftsethik
  • Diversity Management
  • Digitales Marketing
  • Visuelle Kommunikation und Gestaltung von Offline-Medien
  • Kommunikations-, Vortrags- und Moderationstechniken
  • Schreibpraxis: Public Relations und journalistische Praxis
  • Empirische Studien zur Event- und Medienwirtschaft
  • Grundlagen der Eventtechnik

Zugangsvoraussetzungen

  • Abitur bzw. Fachhochschulreife oder nach § 11 Berliner Hochschulgesetz; ein für das Studium geeigneter Berufsabschluss oder Abschluss als Meister*in, Staatlich geprüfte*r Techniker*in, Staatlich geprüfte*r Betriebswirt*in

Kosten & Finanzierung

Die Studiengebühren für das Studium Medien- und Eventmanagement betragen:

  • 36 Raten à 530,00 € (insgesamt: 19.080,00 €)

Für noch mehr Infos zum Studiengang und der Hochschule haben wir das Kontaktformular eingerichtet. Einfach ausfüllen und dem Studium noch einen Schritt näherkommen! Kostenlos und unverbindlich.

zurück zur Hochschule

Weitere Bachelor-Studiengänge

Wirtschaftswissenschaften - Immobilienmanagement